Machtbeben

Die Welt vor der größten Wirtschaftskrise aller Zeiten - Hintergründe, Risiken, Chancen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Crash oder Jahrhundertchance?
Dirk Müller ist sich sicher: Wir stehen vor der nächsten Weltwirtschaftskrise und einer gigantischen Umverteilung. Ob China, Russland, Nordkorea, Naher und Mittlerer Osten oder USA und Europa - Müller erklärt in seiner gewohnt...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6083158

Buch22.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6083158

Buch22.00
In den Warenkorb
Crash oder Jahrhundertchance?
Dirk Müller ist sich sicher: Wir stehen vor der nächsten Weltwirtschaftskrise und einer gigantischen Umverteilung. Ob China, Russland, Nordkorea, Naher und Mittlerer Osten oder USA und Europa - Müller erklärt in seiner gewohnt...

Kommentare zu "Machtbeben"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    16 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Siegfried M., 03.01.2019

    Rezension zum Werk „Machtbeben: Die Welt vor der größten Wirtschaftskrise aller Zeiten – Hintergründe, Risiken, Chancen“, Heyne-Verlag, München 2018
    Vorwegnehmend sei konstatiert, dass sich das Buch wie ein Krimi lies – man kann es einfach nicht aus der Hand legen und muss es bis zur Neige Pardon bis zum Ende am Stück, ein wenig überzogen und prononciert formuliert, lesen. Der Stil und der Ausdruck sind dabei einfach brillant! Das Werk mit seinen vielen Details, Fakten, Hintergründe, Zusammenhänge und Analysen zur globalen Wirtschafts- und Finanzpolitik mit ihren Akteuren (wohl besser Globalplayer), eingebettet in die weltweiten militärischen Konflikten der Gegenwart ist ein Meisterwerk zur modernen Polit- und Militärökonomie und verdient wirklich ohne Übertreibung in einer Reihe mit Marx und Engels gestellt und genannt zu werden. Dirk Müller analysiert tiefgründig die gegenwärtigen militärischen, politökonomischen und finanzökonomischen Konflikte und gelangt dabei zu profunden Erkenntnissen. Zunächst ist einmal positiv zu akzentuieren, dass er dem Leser das kleine Banker- Einmaleis mit den Zusammenhängen von Kreditaufnahme, Zinssätze und Laufzeiten ohne Penetranz und Oberlehrermentalität vermittelt. Diese Kenntnisse erweisen sich dann für das Verständnis der weiteren Ausführungen im globalen Maßstab und der globalen Zusammenhänge als sehr hilfreich, ja als Goldwert! Der Autor verweist gleich einleitend, dass es sich bei den finanzökonomischen Gegebenheiten und Relationen nicht um simple lineare Zusammenhänge handelt, sondern um nichtlineare Relationen. Es wäre allerdings schön gewesen, wenn der Autor anhand von Beispielen und Grafiken dies einmal zumindest exemplarische vertieft und erhellt hätte. Das gegenwärtige Hauptfinanzproblem: ein Riesenberg von 150 Billionen Dollar an Anleihen existiert auf dem Markt und bildet eine gigantische Finanzblase, die, wenn diese platzt, für die Weltwirtschaft und Menschheit gravierende, ja tödliche Folgen hätte! Zum Vergleich: die Realwirtschaft soll wohl nach übereinstimmender Meinung von Finanzexperten ca. 65 Billionen Dollar umfassen. Es wird die Fiskalpolitik der USA und China vorrangig und primäre beleuchtet, wenn auch auf andere Staaten peripher zu diesem Thema Dirk Müller auch Ausführungen tätig, allerdings nicht so vordergründig. Die Fiskalpolitik der USA soll nach Müller keine so negativen Auswirkungen auf Land selbst und auf andere Länder, weltweit haben. In China sieht Müller die größte Gefahr für einen weltweiten Finanz-Crash, weil die vielen Konzerne in den zurückliegenden Jahren, wo sich die chinesische Wirtschaft eine rückwärtsgewandte Entwicklung nahm, auf Pump gelebt haben, das heißt, die Konzerne hätten immer mehr Anleihen und Kredite aufgenommen, die sie nicht mehr bedienen konnten (und nicht mehr können)! Wenn nun die USA die Zinsen gravierend und markant für chinesische Anleihen und Kredite erhöhen, dann kommt alles ins Schleudern und die Blase kommt zum Platzt - mit einem Erdbeben der Stärke 15 auf der Richterskala - allegorisch formuliert. China steuert aber gegen, indem das Land die neue Seidenstraße nach Europa (….) baut. Wie in den 1860 Jahre in den USA das Schienennetzt installiert wurde und in den 50 Jahren des vergangenen Jahrhundert die Highways gebaut wurden und den USA einen ungeahnten Boom bescherte, so will China durch dieses Jahrhunderteprojekt die finanzökonomische und ökonomische Entwicklung beschleunigen. Dies wollen die USA in jedem Falle verhindern und sabotieren faktisch durch Entfachung von militärischen Konflikten die positive ökonomische Entwicklung! Hier mischen Saudi-Arabien und Israel mächtig mit und rüsten verfeindete Konfliktparteien in den Regionen der künftigen Seidenstraße mächtig auf. Teile und herrsche (dividende et impera) dominiert hier die Militärpolitik! Müller analysiert in seinem Buch auch militärstrategische Aspekte des Nahen Ostens. Hier braut sich momentan ein ganz großer militärstrategischer Konflikt, faktisch fast unbemerkt von Öffentlichkeit, zusammen. Die beiden großen Akteure und Konkurrenten sind hier Iran und Saudi-Arabien, angestachelt von Israel und den USA. In diesem Zusammenhang beleuchte Müller die unheilige Rolle der USA im Nahen Osten. Faktisch begann diese unrühmliche Rolle 1953 mit dem Sturz des demokratischen Premierminister Mohammad Mossadegh durch eine CIA-Operation und der Inthronisierung des persischen Schahs als Vasall der USA, wobei es nur schlicht und ergreifend um das schwarze Gold, dem Erdöl ging! Übrigens waren zu diesem Zeitpunkt fast alle arabischen Staaten säkular orientiert – der Islam spielte damals fast keine Rolle mehr. Seitdem spielen die USA im Nahen Osten eine sehr unrühmliche Rolle nach dem immer gleichen Rezept und selben Melodie: Aufputschen der Massen, Organisation von Demonstrationen von „demokratischen Oppositionellen“ , Sturz des Tyrannen und Installation eines neuen USA-ergebenen Vasall (siehe Irak, Tunesien, Syrien und siehe Iran momentan). Dieser bevorstehende Konflikt könnte die Welt in einen Atomkrieg stürzen und ist unkalkulierbar! Auch der Russland-Ukraine-Konflikt birgt das Potenzial zu einem globalen Atomkrieg in sich. Übrigens haben die USA nach Müller mehrere Milliarden US-Dollar für die sogenannte demokratische Revolution in der Ukraine investiert – für den Umsturz und für das militärische Aufeinanderhetzen! Das Werk zur modernen Politökonomie „Machtbeben“ sollte jeder Student und Professor der Wirtschaftswissenschaften und auch Politiker lesen! Denn: es beleuchtet den Funktionsmechanismus des modernen Kapitalismus` und des Kapitals der Gegenwart en detail et en gros! Müller besitzt darüber hinaus profundes Wissen zum Funktionsmechanismus` der Weltwirtschaft! Bei allem Lob drei kleine Kritikpunkte: 1. Die Grafiken und Karten hätten auf jedem Fall kontrastreicher und größer (vor allen Dingen die Zahlen) präsentiert werden können (siehe Seite 167, 196, 211, 219, 241, 242). 2. Auf Seite 223 und 224 präsentiert Müller ein Beilspiel zu Anleihen und Zinssätzen von 1 und 3 Prozent bei 30 Jahren Laufzeit - hier hat sich Müller gründlich verrechnet, weil er hier eine Differenz von 60 Prozent ermittelte; die Differenz beträgt korrekt aber 108 Prozent (∆x= 1,0330-1,0130= 1,08=108 Prozent); Müller rechnete aber offensichtlich ∆x=0,03*30-0,01*30 = 0,6 = 60 Prozent); 3. Müller kritisiert das chinesische Wirtschaftsmodell und geht hier von einer Planwirtschaft aus: dies stimmt in keinem Fall, denn die Chinesen praktizieren das effektivste Wirtschaftsmodell aller Zeiten : das Modell ist von der Kybernetik abgeleitet und liegt zwischen Marktwirtschaft und Planwirtschaft. Absolute Marktwirtschaft ohne Regulation läuft sich heiß und zerstört eine Volkswirtschaft (siehe Neuseeland vor 20 Jahren). Daher ist die Marktwirtschaft mit aufgeschalteter Störgröße/Regulationsgröße mit stattlichen Zielvorgaben das optimale Wirtschaftsmodell!
    Siegfried Marquardt, Königs Wusterhausen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Die große Heuchelei

Jürgen Todenhöfer

4.5 Sterne
(21)
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Weltsystemcrash

Max Otte

0 Sterne
Buch

24.99

In den Warenkorb
Erschienen am 29.10.2019
lieferbar

Machtbeben

Dirk Müller

5 Sterne
(1)
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.12.2019
lieferbar

Das Ende der Mittelschicht

Daniel Goffart

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2019
lieferbar

verheimlicht - vertuscht - vergessen 2020

Gerhard Wisnewski

5 Sterne
(2)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.12.2019
lieferbar

Der größte Crash aller Zeiten

Matthias Weik, Marc Friedrich

4 Sterne
(2)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 31.10.2019
lieferbar

Systemausfall

Bernd Lucke

0 Sterne
Buch

22.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.04.2019
lieferbar
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2019
lieferbar

Die Bürgerliche Revolution

Markus Krall

3 Sterne
(1)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2020
lieferbar

Geht's noch, Deutschland?

Claus Strunz

5 Sterne
(3)
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.11.2018
lieferbar

Tausend Zeilen Lüge

Juan Moreno

5 Sterne
(1)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2019
lieferbar

Der Crash ist die Lösung

Matthias Weik, Marc Friedrich

5 Sterne
(1)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.11.2015
lieferbar

Ihr Scheinheiligen!

Tuba Sarica

4 Sterne
(2)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.05.2018
lieferbar

Der Crash ist da

Florian Homm, Markus Krall, Moritz Hessel

5 Sterne
(3)
Buch

18.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.02.2019
lieferbar

Deutschland verdummt

Michael Winterhoff

4.5 Sterne
(6)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.05.2019
lieferbar

Welche Zukunft wollen wir?

Walter Kohl

4 Sterne
(1)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2020
lieferbar
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2020
lieferbar

Feindliche Übernahme

Thilo Sarrazin

4.5 Sterne
(14)
Buch

24.99

In den Warenkorb
Erschienen am 28.08.2018
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Machtbeben“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung