Märchen für die Seele, Heinrich Dickerhoff (Hg.), HARLINDA LOX (HG.)

Märchen für die Seele

Märchen zum Erzählen und Vorlesen. Vorw. v. Gerald Hüther

Heinrich Dickerhoff (Hg.), HARLINDA LOX (HG.)

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Märchen für die Seele".

Kommentar verfassen
Märchen für die Seele
... und fürs Gehirn. Mit einem Vorwort des Neurobiologen Prof. Gerald Hüther. Diese Jubiläumsausgabe vereint Volksmärchen aus drei Einzelbänden der Europäischen Märchengesellschaft: darunter viele der Brüder Grimm, aber auch anderer Erzähler. Eine...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch12.90 €

Jetzt vorbestellen

Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 5204268

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Märchen für die Seele"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    A. J., 29.10.2010

    Verblüffend, wie ähnlich sich doch viele Geschichten sind. Und wie einnehmend wiederum jede für sich sein kann. So ist mir die hier enthaltene Aschenputtelvariante lieber als die allseits bekannte; das arme Mädchen in dieser Geschichte muss nicht erst herausgeputzt erscheinen, damit der Königssohn sich in sie verliebt. Besonders gefallen hat mir auch die Verknüpfung des Vorworts/Nachworts mit den Kommentaren und den Märchen. Mit „Märchen für die Seele“ hat man deshalb kein reines Vorlesebuch in Händen. Ich bin bekennender Märchenfan und trotzdem von vielen Büchern mit Volksmärchen enttäuscht. Das liegt nicht daran, dass sich viele ähneln, sondern meist viel mehr an der Zusammenstellung. Die ist hier gelungen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Märchen für die Seele “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Märchen für die Seele“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Jetzt Foto hochladen und gemeinsam mit Weltbild zum Weihnachtsengel für eine gute Sache werden!

Jetzt Foto hochladen & zum Weihnachtsengel für eine gute Sache werden!

Laden Sie jetzt ein Foto Ihres liebsten Engels hoch und werden Sie gemeinsam mit Weltbild zum Weihnachtsengel für eine gute Sache.
Hier klicken!

X
schließen