5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

Man sollte öfter mal ausmisten

Roman. Ein tragikomischer Roman über den Wert von Ehe und Familie
 
 
Merken
Merken
 
 
Wer nicht reden will, muss streiten!
Der humorvolle Familien-Roman von Monika Bittl mit Lachtränen-Garantie

Nach 27 Ehe-Jahren ist der Lack eben ab, da sind sich Franziska und Bastian Schweighöfer einig. Jetzt, wo die Kinder aus dem Haus sind, hat...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132408458

Taschenbuch 12.99
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Man sollte öfter mal ausmisten"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    9 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jürgen S., 24.01.2021

    Verifizierter Kommentar
    Als Buch bewertet

    Ein sehr schönes und unterhaltsames Buch. Sehr gut geschrieben...amüsant...mußte des öfteren schmunzeln. Die Autorin hat einen sehr guten Schreibstil....so das man denkt....man hat es selber erlebt.....jeden falls ging es mir so. Ich freu mich schon auf das nächste Buch...das ich bestimmt auch mit Begeisterung lesen werde.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ulrike W., 31.01.2021

    Verifizierter Kommentar
    Als Buch bewertet

    Schönes und humorvolles Buch. Lässt sich gut lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 1 Sterne

    15 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jutta K., 18.01.2021

    Verifizierter Kommentar
    Als eBook bewertet

    Ich bin auf das Buch durch eine Buchbeschreibung in einer Zeitschrift aufmerksam geworden. Die Zusammenfassung des Inhalts fand ich ansprechend und deshalb habe ich es gekauft. Ich habe mich auf eine leichte und (wie angekündigt) humorvolle Lektüre ohne großen Tiefgang gefreut. Das Thema, ob aus Frauen- oder Männersicht, ist eigentlich immer für Lacher gut. Dieses Buch ist absolut "Lacherfremd". Keiner der Charaktere war sympatisch oder etwa lustig. Auch habe ich die Beschreibung von einer gewissen Situations- oder Alltagskomik vermisst. Die Schreibweise fand ich total platt. Manchmal hatte ich den Eindruck Ziel ist es, dass Blatt voll zu bekommen, egal wie. Ich habe schon wesentlich lustigere Schulaufsätze gelesen. Ich habe selten so ein schlechtes Buch gelesen und kann es absolut nicht empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja W., 23.03.2021

    Als Buch bewertet

    Dieser Roman aus der Feder der Spiegel Bestseller-Autorin Monika Bittl ist genau das Richtige für diese außergewöhnlichen Tage. Für mich war es der erste Roman der Autorin und ich habe mich köstlich amüsiert.
    Der Inhalt: Nach 27 gemeinsamen Jahren ist der Lack eben ab, und es wird Zeit für getrennte Wege – das sind sich Franziska und Bastian einig. Sie wollen eine vollkommen friedliche Scheidung, ganz ohne Streit, nicht so wie andere Paare. Als Oma Mathilde jedoch spitzbekommt, dass die beiden sich trennen wollen, täuscht sie einen Herzanfall vor. Um die Oma nicht zu stressen, machen Franziska und Bastian auf heile Familie. Aber ist ja so anstrengend und plötzlich fangen die beiden an zu streiten, was das Zeug hält. Aber wer sich streitet, liebt sich noch – oder?
    Einfach klasse! Die Autorin hat einen tollen Schreibstil und man nimmt sofort live am Leben der Familie teil. Plötzlich sind die Kinder aus dem Haus und man hat sich nichts mehr zu sagen. Emma, die Tochter studiert Medizin und zieht in eine überteuerte Wohnung und Sohn Vincent ist noch auf der Suche nach sich selbst. Ich finde, dass alle Charaktere so wunderbar beschrieben sind, ich kann sie mir alle bildlich vorstellen. Eigentlich ist es dann doch besser sich zu trennen, doch leider fällt die Trennung ausgerechnet in die Coronazeit und es herrscht Lockdown. Man klebt ja förmlich aufeinander. Schmunzeln musste ich ja über den Plan, den die beiden ausgearbeitet haben, um sich in der gemeinsamen Wohnung aus dem Weg zu gehen. Und bei dem Baumarktbesuch von Bastian hatte ich ein Dauergrinsen im Gesicht. Klasse fand ich Oma Mathilde, die für manche Überraschung gesorgt hat und natürlich der verstorbene Opa Gottlieb der von oben gesorgt hat, dass alles seinen richtigen Gang läuft. Eine Geschichte, wie sie das wahren Leben schreiben könnte, voller Höhen und Tiefen und mit einem überraschenden Ende.
    Eine unterhaltsame Lektüre, die mich von der ersten bis zur letzten Seite begeistert hat. Gerne vergebe ich für dieses Lesevergnügen der Extraklasse 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    37 von 42 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ursula M., 16.01.2021

    Als eBook bewertet

    Habe das Buch zu Weihnachten geschenkt bekommen und finde es super. Mir gefällt besonders, das es humorvoll geschrieben ist, gerade in der jetzigen Zeit sehr empfehlenswert. Noch ein Wort zu dem vorhergehenden Kommentar. Wann hören die Menschen endlich mal auf, alles als Frauen- oder Männerfeindlich anzusehen. Die Illustration ist mit einem Augenzwinkern zu verstehen und daher sollte man solche Kommentare lassen und nur das Buch und dessen Inhalt bewerten. Man kanns auch übertreiben !!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Man sollte öfter mal ausmisten“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating