"Man treibt sie in die Wüste"

Clara und Fritz Sigrist-Hilty als Augenzeugen des Völkermordes an den Armeniern 1915-1918. Mit einem Vorwort von Wolfgang Gust
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Noch am Hochzeitstag reisen im April 1915 der Bauingenieur Fritz Sigrist und die Krankenschwester Clara Hilty aus dem Schweizerischen Werdenberg in die südöstliche Türkei, wo Fritz seit 1910 beim Bau der Bagdadbahn arbeitet. Kurz nach ihrer Ankunft beginnen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 76223899

Buch29.50
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 76223899

Buch29.50
In den Warenkorb
Noch am Hochzeitstag reisen im April 1915 der Bauingenieur Fritz Sigrist und die Krankenschwester Clara Hilty aus dem Schweizerischen Werdenberg in die südöstliche Türkei, wo Fritz seit 1910 beim Bau der Bagdadbahn arbeitet. Kurz nach ihrer Ankunft beginnen...

Kommentar zu ""Man treibt sie in die Wüste""

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Dora Sakayan

Weitere Empfehlungen zu „"Man treibt sie in die Wüste" “

0 Gebrauchte Artikel zu „"Man treibt sie in die Wüste"“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung