Manchmal sucht sich das Leben harte Wege. SPIEGEL-BESTSELLER. Wahre Geschichten, die berühren und Zuversicht geben. Von

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Krisen bewältigen und Lebensfreude wiederfinden: Geschichten, die Mut machen Als Katharina Afflerbach vom tödlichen Unfall ihres Bruders erfährt, hebt dieser Schicksalsschlag ihr Leben aus den Angeln. Sie muss lernen, ihre Trauer zu verarbeiten. Dabei...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 137724522

Buch 19.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 137724522

Buch 19.95
In den Warenkorb
Krisen bewältigen und Lebensfreude wiederfinden: Geschichten, die Mut machen Als Katharina Afflerbach vom tödlichen Unfall ihres Bruders erfährt, hebt dieser Schicksalsschlag ihr Leben aus den Angeln. Sie muss lernen, ihre Trauer zu verarbeiten. Dabei...
Andere Kunden interessierten sich auch für
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2021
lieferbar
eBook

Statt 19.95 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 05.09.2021
sofort als Download lieferbar

Hätte ich doch ...

Doris Tropper

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2018
lieferbar

L(i)ebe dein perfekt unperfektes Leben

Ilona Friederici, Deine Mutmacherin

0 Sterne
Buch

14.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

11.99

In den Warenkorb
lieferbar

Der emotionale Rucksack

Vivian Dittmar

3.5 Sterne
(33)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.05.2018
lieferbar

Der Selbst-Entwickler

Jens Corssen

4 Sterne
(2)
Buch

35.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.01.2004
lieferbar
Hörbuch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.04.2018
lieferbar

Just fucking do it!

Noor Hibbert

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.08.2021
lieferbar

Akzeptieren, was ist

Rosette Poletti, Barbara Dobbs

0 Sterne
Buch

8.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2015
lieferbar

Wenn die Seele nicht heilen will

Christine Seidel

0 Sterne
Buch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.05.2020
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2019
lieferbar
Buch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.10.2021
lieferbar
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2016
lieferbar

Der Feind in meinem Kopf

Matthias Hammer

5 Sterne
(1)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2015
lieferbar
Buch

12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2020
lieferbar

Das Leiden am sinnlosen Leben

Viktor E Frankl

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.02.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
eBook

Statt 19.95 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 05.09.2021
sofort als Download lieferbar

Wanderlust: A Mountain Pasture in the Swiss Alps

Katharina Afflerbach

5 Sterne
(13)
eBook

Statt 14.95 19

3.99

Download bestellen
Erschienen am 19.12.2019
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Manchmal sucht sich das Leben harte Wege. SPIEGEL-BESTSELLER. Wahre Geschichten, die berühren und Zuversicht geben. Von"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    8 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Samantha Faye B., 26.08.2021

    Und wenn es nur ein kleiner Tautropfen Licht ist ...

    das ist mein persönliches Motto. Nichts im Leben ist sicher, außer dem Tod, sagt schon ein beredtes Sprichwort.

    Nicht jeder kann darauf hoffen, sehr alt zu werden,, zuhause sich ins Bett legen, die Augen schließen und nie mehr aufwachen. Friedvoll entschlafen. Ein schöner Wunschtraum, der sich für manche tatsächlich erfüllt.

    Oft genug aber ist der Tod, und noch öfters das Sterben davor, qualvoll, voller Schmerzen und Angst. Bei einem längeren Sterben aber kann man sich zumindest darauf ein klein wenig vorbereiten, daß es zu Ende ging, auch wenn hinterher die Trauer nichtsdestotrotz zerschmetternd ist.

    Noch eine Stufe apokalyptischer ist es, wenn jemand unerwartet, plötzlich und abrupt aus dem Leben gerissen wird, sei es durch Unfall, Mord oder irgendeiner körperlichen Ausfallerscheinung, die fulminant zum schnellen Tode führt ( unentdecktes, gerissenes Aneurysma, Sekundenherztod usw. ).

    Kann man sich überhaupt vorstellen, was die Angehörigen und Freunde dieser Dahingegangenen erleiden? Oder generell bei einem Trauerfall, auch wenn der Tod vorhersehbar war?

    Katharina Afflerbach selbst merkte erst die unermessliche Tiefe des Abgrunds der Schwärze, als ihr Bruder Flo, 35jährig 2016 durch ein Auto zu Tode kam.

    Der Schock, der Unglauben, die Irrealität, die Fassungslosigkeit. Das Leben davor und danach. Auf einmal scheint man vom Rest der Menschheit getrennt. Willkommen auf dem düsteren Planeten Trauer!

    Die Autorin verbrachte als Sennerin danach Zeit in den Alpen. Das war wohl ihre erste Phase das Ungeheuerliche zu adaptieren und zu integrieren.

    Sie befragte dann aus ihrem Umfeld, Freunde, Freunde von Freunden, ehemalige Schulkameraden, Bewohner aus ihrem ehemaligen Heimatdorf, die Leiterin der Selbsthilfegruppe Verwaiste Geschwister in Köln nach ihren persönlichen Erfahrungen mit diesen ihren Schicksalsschlägen.

    Das Buch beginnt damit, daß die Autorin erst einmal in Zeitraffer ihre Kindheit und Jugend rekapituliert, ihre Begegnungen mit dem Tod, daß ihr heißgeliebtes Familienmitglied, Katze Minki starb, aber auch ihre Oma, bis es dann zur absoluten Zäsur ihres erwachsenen Lebens kommt, die sie eindringlich und eindrücklich schildert und die Zeit danach.

    Es folgt dann jener Teil, in welchem die von ihr Interviewten, von ihren persönlichen Traumata erzählen, Brüder, verloren durch Suizid, Sternenkinder, kleine Kinder, die viel zu früh sterben, durch einen Gendefekt und Krebs, Autounfälle, plötzlicher, unerwarteter Tod des Partners, Suizid des Vaters, das Sterben der altgewordenen Eltern, die Ermordung des Seelenfreundes, auch Sabine, die Schwester der Autorin äußert sich, das Sterben der Mutter.

    Katharina Afflerbacher hat eine sehr sensible und empathische Art, wie sie mit ihren Gesprächspartnern umgeht und wie sie dann anschließend die verbalen Interaktionen hier in Sätze faßte.

    Es ist tiefgründig, berührend, ergreifend, todtraurig, erschütternd. Ich mußte öfters weinen. Unangemessene, unsensible Reaktionen, die schon mal auftraten, kommen auch zur Sprache. Manche Menschen sind wie die Axt im Walde. Leider. Unmöglich!

    Trauer hat einige universelle Gemeinsamkeiten, aber ansonsten ist sie so individuell wie jeder Mensch selbst. Es gibt keine Phase, jetzt trauerst du, und dann, jetzt hast du wieder fröhlich zu sein. Jedem sollte man die Zeit zugestehen, die er oder sie braucht und nicht genervt reagieren, wenn die Person nach ein, zwei, drei Jahren und länger immer noch schlechte Phasen hat. Pathologische Trauer gibt es nicht. Da zeigt sich nur das Unbehagen der Gesellschaft, die Sterben und Tod verdrängt und tabuisiert hat. Soviele sterben im Hospital, kaum noch einer zu Hause. Das sagt schon viel aus.

    Über ihre Gesprächspartner reflektiert die Autorin auch immer wieder ihre eigene Trauer, um dann darüber zu schreiben, was sich sehr gut mit dem Text durch das ganze Buch hindurch verbindet.

    Aber durch ihre Gesprächspartner zeigt sich auch zarte Hoffnung und leise Zuversicht, auch wenn es nur der eine Lichtstrahl ist, der in die Finsternis fällt. Überall findet sich Trost, ebenso in Phänomen, die ich ebenso schon erlebt habe. Die Autorin selber schildert ebenso, woraus sie Trost, Zuversicht und Kraft schöpft.

    Zum Ende hin schreibt sie noch über Energiequellen, die Trauernden Kraft geben können und gleichzeitig kann dieser Abschnitt Leuten dabei helfen, Orientierung zu geben, wie sie mit Trauernden umgehen könnten.

    Die Autorin jedenfalls schreibt in einem lichten Stil voller Emotionen von und über wahre Geschichten Betroffener und sich selbst, was höchstmögliche Authentizität ist und einem unter die Haut fließt und kriecht. Es macht nachdenklich und läßt bei einem selbst viele Erinnerungen aufsteigen. Danke, Katharina Afflerbach!!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Schüßler-Salze

Günther H. Heepen

0 Sterne
Buch

7.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.12.2015
lieferbar

The Comfort Book

Matt Haig

0 Sterne
Buch

17.70

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2021
lieferbar
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.10.2019
lieferbar
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 16.09.2021
lieferbar
Buch

18.00

Vorbestellen
Erscheint am 27.10.2022
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.10.2021
lieferbar

Stark durch die Krise

Johannes Wimmer

5 Sterne
(1)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2021
lieferbar

Heitere Himmel

Stefan Weiller

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2022
lieferbar

Nach dem Tod der Eltern

Shari Butler

0 Sterne
Buch

15.90

In den Warenkorb
lieferbar

Einen geliebten Menschen verlieren

Doris Wolf

4.5 Sterne
(3)
Buch

14.80

In den Warenkorb
lieferbar

Kinder in der Trauer

Eva Terhorst, Tanja Wenz

5 Sterne
(1)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar

Was rettet

Irmtraud Tarr

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.08.2021
lieferbar
Buch

27.00

In den Warenkorb
lieferbar

Mehr vom Leben

Johanna Klug

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2021
lieferbar

Das Buch der wahren Freude

Kurt Tepperwein

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2020
lieferbar
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2022
lieferbar

Ein Ja-Mensch werden

Markus Müller

4 Sterne
(1)
Buch

17.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2021
lieferbar

Regeln für ein besseres Leben

Gabriela Bunz-Schlösser

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.12.2018
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Manchmal sucht sich das Leben harte Wege. SPIEGEL-BESTSELLER. Wahre Geschichten, die berühren und Zuversicht geben. Von “
0 Gebrauchte Artikel zu „Manchmal sucht sich das Leben harte Wege. SPIEGEL-BESTSELLER. Wahre Geschichten, die berühren und Zuversicht geben. Von“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung