Max Weber, China und die Medien

Zwei Studien zum 150. Geburtstag des Soziologen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
In der ersten Studie werden Max Webers Anregungen für eine Mediensoziologie im Rahmen von allgemeinen Überlegungen zur Wissenschaftsforschung untersucht. Im Zentrum steht dabei die These, dass in einschlägigen Studien grundsätzlich die Bibliographie von...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 63016528

Buch14.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 63016528

Buch14.99
In den Warenkorb
In der ersten Studie werden Max Webers Anregungen für eine Mediensoziologie im Rahmen von allgemeinen Überlegungen zur Wissenschaftsforschung untersucht. Im Zentrum steht dabei die These, dass in einschlägigen Studien grundsätzlich die Bibliographie von...

Kommentar zu "Max Weber, China und die Medien"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Siegfried Weischenberg

Weitere Empfehlungen zu „Max Weber, China und die Medien “

0 Gebrauchte Artikel zu „Max Weber, China und die Medien“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung