Mein Bullet Buch

Planen, ordnen, notieren

David Sinden

Durchschnittliche Bewertung
2Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

2 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Mein Bullet Buch".

Kommentar verfassen
Die Begeisterung für die Bullet-Journal-Idee ist weltweit riesig. Die Mischung aus handschriftlichem Kalender, Tagebuch, To-do-Liste und Ideenkladde ist genial und überzeugend. Wenn nur der hohe Aufwand nicht wäre: Selber eine Struktur anlegen,...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch12.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 93272912

Auf meinen Merkzettel
Das CEWE FOTOBUCH mit Ihren schönsten Fotos!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Mein Bullet Buch"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 2 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Carameli, 10.05.2018

    Zurzeit sieht man überall besonders auf Instagram diese schönen Bullet Journal Bücher. Da ich mein Studium und meine Freizeit auch besser planen möchte, habe ich mich entschieden, dies mit einem Journal zu lösen. Mein Studium nimmt jedoch sehr viel Zeit in Anspruch, weshalb ich mich vorerst dagegen entschieden habe, selber so einen Planer zu erstellen und zu gestalten. Da sprang mir das Bullet Buch von David Sinden daher zur rechten Zeit ins Auge.

    Leider muss ich sagen, dass mich das Cover nicht angesprochen hat, da ich mir unter einem Bullet Buch ein kreativeres Buch vorstelle und mich der braune Hintergrund mit den bunten Punkten nicht überzeugen konnte. Außerdem finde ich die Oberfläche unvorteilhaft, da es zwar beschichtet ist, sich aber nicht gut in der Hand anfühlt und bei einem Planer, den man täglich oder wöchentlich nutzt, dies der Fall sein sollte.
    Die Gestaltung der Seiten ist aber auf jeden Fall sehr liebevoll mit vielen Scribbles und Blumen umgesetzt. Für meinen Geschmack sind mir die vielen Blumen und Schweinchen dann doch etwas zu kitschig und entsprechen nicht meinem Stil. Da die Seiten mit den Scribbles voll sind, bleibt leider auch kaum Platz für eigene kreative Ideen und Zeichnungen. Das ist mir bei einem Planer jedoch sehr wichtig. Großartig finde ich jedoch das ein Lesebändchen enthalten ist, sodass man schnell zur aktuellen Seite kommt.

    Das Bullet Buch enthält jeden Monat verschiedene Inhalte, die ersten Seiten sind jedoch jeden Monat identisch gehalten, sodass man eine Routine entwickeln kann. Die restlichen Seiten, sind jeden Monat neugestaltet und enthalten eine neue Aufgabe oder eine neue Liste zum Planen. Zur Ideenfindung und Inspiration finde ich es großartig, dass jeden Monat auch neue Listen, Ideen und Strukturen vorgestellt werden. Ich brauche bei meinen Planungen jedoch die Routine und liebe es, wenn jeder Monat einheitlich gestaltet ist, daher ist dies ein weiterer Punkt, warum dieses Buch nicht zu mir passt. Außerdem ist für mich jeden Monat einfach zu wenig Freiraum für eigene Ideen und Listen. Es gibt zwar am Ende noch einige Seiten, wo man für jeden Tag noch Punkte auflisten kann, jedoch ist da auch nicht ausreichend Platz vorhanden.

    Abschließend kann ich sagen, dass dieses Buch ein guter Einstieg in die Welt des Journaling ist, dennoch ist es auf Dauer nichts für mich, da mir einfach die Vielfältigkeit, die Freiheit von Kreativität und der Platz fehlt. Daher habe ich mir bereits einen eigenen Planer zugelegt, in dem ich meine Kreativität und Ideen ausleben kann. Dennoch ist dieses Buch eine gute Hilfe um sich an diese Art des Planens zu gewöhnen.

    Danke an das Bloggerportal und an den Mosaik Verlag für das Rezensionsexemplar. Das Rezensionsexemplar beeinflusst meine Meinung in keiner Weise.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Mein Bullet Buch“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating