Mein Leben als Mensch, Jan Weiler

Mein Leben als Mensch

Jan Weiler

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Mein Leben als Mensch".

Kommentar verfassen
Jeden Tag aufs Neue beschert die Familie Jan Weiler abstruse und wahnsinnige Abenteuer.
Und sei es "nur" sein Schwiegervater Antonio, mit dem er kurz vor der "E-Emme" (Fußball-EM) eine "Geräte mitte Flakebilde" kaufen geht.

Vergnügliche Anekdoten.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5128004

Auf meinen Merkzettel
Katie Fforde (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Mein Leben als Mensch"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Luise, 08.11.2009

    Als Buch bewertet

    "Das Leben besteht nicht immer aus Sirenen. Manchmal hat es auch ruhige Phasen und kann nachdenklich betrachtet werden". So lautet meine Zusammenfassung dieses genialen und kurzweiligen Buches, das auf das Zwerchfell drückt! Jan Weile öffnet auf seine Weise Fenster und Türen zu seinem Leben als Mensch. Wir erleben, wie er einen Rasenmäher kauft, wie er an den Hausübungen seiner Tochter verzweifelt, wie er sich blamiert, als er sich als Nikolaus verkleidet oder wie er eine Midlifekrisis durchmacht. Er hadert mit seinem Schicksal und wurstelt sich so durch. Ganz und gar unspekatkulär. Jan Weiles Leben spielt sich zwischen Kinderzimmer und Badezimmer, zwischen seinem Komposthaufen und dem Kühlregal im Supermarkt ab. In diesem Roman liegt die Komik in der Erzählweise und es finden sich ständig Pointen und lieblreizende ironische Übertreibungen. Ein Buch, selbstironisch und kurzweilig!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    15 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Fl. Kluge, 05.10.2009

    Als Buch bewertet

    In diesem Buch finden sich die besten 61 Kolumnen von Jan Weiler wieder, die zuerst im Stern erschienen sind. Dieses Buch strotzt nur so von witzigen Anekdoten und Situationskomik. Teilweise kam ich aus dem Lachen nicht mehr heraus! Jan Weiler läßt sich über seine Familie (natürlich ist auch hier wieder Antonio mit dabei), aber auch über ganz banale Alltagssituationen aus. Ein fantastisches Buch für alle, die Humor und Witz besitzen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K. H, 04.01.2010

    Als Buch bewertet

    Habe das Buch unter dem Weihnachtsbaum gelegt bekommen. Ab da war nur noch Lesen und ablachen angesagt ! Super Familien Betriebsratswahl ja Mann wundert sich wer der Vorsitzende wohl wird ? Wünsche viel Spaß beim Lesen und ablachen !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Mein Leben als Mensch “

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Mein Leben als Mensch“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating