NUR BIS 17.07: Weltbild Spartage Biltzangebote - jeden Tag neue Top-Schnäppchen

NUR BIS 17.07: Weltbild Spartage Biltzangebote - jeden Tag neue Top-Schnäppchen

Meist sonnig

Eine Liebeserklärung an das Leben (Mit zahlreichen privaten Fotos)
 
 
Merken
Merken
 
 
2020 hat uns viel abverlangt. Auch die beliebte TV-Moderatorin Andrea Kiewel hat die Zeit genutzt, um sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zurückzubesinnen. »Kiwi«, bekannt als stets gut gelaunte, farbenfrohe Moderatorin des »ZDF Fernsehgarten«,...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 134018818

Buch (Kartoniert) 18.95
Jetzt vorbestellen
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     

#weltbildliest - Lesung mit Andrea Kiewel

#weltbildliest - Lesung mit Andrea Kiewel







Weitere spannende Lesungen und Interviews finden Sie in unserer #weltbildliest-Mediathek.

Zur Mediathek

Weitere spannende Lesungen und Interviews finden Sie in unserer #weltbildliest-Mediathek.

Zur Mediathek

Kommentare zu "Meist sonnig"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    11 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kathrin R., 30.11.2020

    Berührendes Buch über das Leben

    Andrea Kiewel hat mit diesem Buch ein bewegendes und berührendes Buch verfasst, welches mir sehr gefallen hat und mir die Autorin noch sympathischer gemacht hat.

    Das freundliche und offenherzige Cover hat mich gleich angesprochen und meine Neugier auf den Inhalt geweckt.

    Mir gefällt der Schreibstil sehr, weil er persönlich, herzlich und ehrlich ist und durch die direkte Art gleichzeitig zum Nachdenken anregt. Der Schreibstil ist auch sehr inspirierend und gleichzeitig sehr berührend, dass ich beim Lesen teilweise Gänsehaut bekommen habe, weil mir die Kapitel so nahe gehen. Dazu ist es an einigen Stellen sehr tiefgründig, was mich ebenfalls emotional bewegt hat.

    Auch finde ich das Buch durch die kurzen Kapitel, die Fotos und auch die Zitate sehr kurzweilig. Wobei ich mir zwischendurch immer wieder ein paar mehr Seiten gewünscht hätte, was auch gleichzeitig zeigt, dass ich den Text mag und gerne noch mehr davon gelesen hätte.

    Das Buch finde ich insgesamt sehr vielfältig, was die Themen angeht. Es gibt mir einen guten Einblick in das Leben von Andrea Kiewel, auch wenn ich einige Kapitel spannender als Andere finde, gefällt mir die Mischung.

    Alles in allem hat mir das Buch sehr gefallen und daher volle 5 von 5 Sternen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    6 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Vampir989, 24.12.2020

    Klapptext:

    2020 hat uns viel abverlangt. Auch die beliebte TV-Moderatorin Andrea Kiewel hat die Zeit genutzt, um sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zurückzubesinnen. »Kiwi«, bekannt als stets gut gelaunte, farbenfrohe Moderatorin des »ZDF Fernsehgarten«, hat sich Gedanken gemacht über die Phänomene unserer Tage, die Zeit an sich und ihre persönlichen Prioritäten. Mal kritisch, mal humorvoll blickt Andrea Kiewel in anekdotenhaften Kapiteln auf ihre Kindheit und Jugend in der DDR, ihre Anfänge im Fernsehgeschäft und ihre Arbeit für den ZDF-Dauerbrenner »Fernsehgarten«. Auch gewährt sie sehr persönliche Einblicke in ihre Einstellung zu aktuellen Geschehnissen, der Schnelllebigkeit von Social-Media-Inszenierungen und den Tücken moderner Kommunikation. Kurzweilig erzählt sie von ihrer Liebe zu Hunden und Büchern, von Ängsten und Freiheiten und ihr Leben in Tel Aviv. Und wie es ihr gelingt, auch in Krisenzeiten mit Optimismus und Leichtigkeit durchs Leben zu gehen. Ein Buch über die Kurven des Lebens und den Zauber neuer Anfänge.

    Meine Meinung:

    Ich bin großer Fan von Kiwi und deshalb hatte ich natürlich großes Interesse dieses Buch zu lesen.Und ich wurde nicht enttäuscht.

    Andrea Kiewel gibt uns hier als Leser viele Einblicke in ihr Leben.Wir lernen Kiwi auch außerhalb des Fernsehens kennen.

    Der Schreibstil ist sehr leicht,locker und flussig.Die Seiten flogen nur so dahin.einmal angefangen mit lesen wollte ich das Buch kaum noch aus den Händen legen.

    Die Kapitel sind sehr kurz gehalten und es gibt immer ein Foto dazu.Die Themen sind sehr unterschiedlich.Sie berichtet uns von ihrer Kinder und Jugendzeit,vom Beginn ihrer Fernsehkarierre,von Feundschaften und von ihren Ängsten und Sorgen.Sehr emotional und bewegend berichtet sie davon .Vieles hat mich sehr berührt und bewegt.Die sehr lebendige,spritzige und flotte Erzählweise machen diese Lektüre zu einem richtigen Lesevergnügen.

    Ich hatte viele unterhaltsame Stunden mit diesem Buch und vergebe glatte 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    6 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    schafswolke, 23.04.2021

    Sie schreibt, wie sie spricht

    Ich finde Andrea Kiewel ja manchmal recht kurzweilig und unterhaltsam und so war ich doch gespannt auf ihr Buch. Am Ende muss ich sagen, dass ich mich trotz der wenigen Seiten eher durch das Buch geschleppt habe. Ich habe es immer mal wieder zur Hand genommen, aber am Ende wird da nicht viel von hängen bleiben.

    Positiv kann man vielleicht sagen, sie schreibt, wie sie spricht, leider aber auch immer sehr flatterhaft und unkonzentriert und gerade das, hat mich dann schlussendlich sehr genervt. Es gibt in diesem Buch keinen roten Faden und so richtig näher darf man dann Kiwi auch nicht kommen, man erfährt nur das, was sie auch sonst schon so oft im Fernsehn erzählt hat und so bleibt sie am Ende wenig greifbar. Schade, denn sie hätte bestimmt richtig interessante Dinge zu erzählen. Gespickt ist das Buch mit vielen Fotos von ihr.

    Eigentlich bekommt man das, was drauf steht, aber für mich war es nichts und so gibt es nur 2 Sterne. Meine Erwartungen waren wohl doch zu hoch. Meiner Mutter hatte das Buch allerdings ein wenig besser gefallen. Ich werde ihr lieber ab und zu zuschauen, da kann sie mich mehr unterhalten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    4 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nicole S., 22.12.2020

    n ihrem Buch "Meist sonnig - Eine Liebeserklärung an das Leben" lässt uns Andrea Kiewel an ihrem Leben teilhaben. In kurz gehaltenen Kapiteln, die immer mit einem Foto und einem Zitat beginnen, werden vielfältige Themen angesprochen, wie z.B. ihre Liebe zu Büchern oder auch zu Tel Aviv, ihre Moderatorentätigkeit, ihre Kindheit, usw. Was mich beim Lesen besonders begeistert hat, war die offene, ehrliche und immer positive Art von Andrea, die in jedem Kapitel zum Ausdruck kommt. Es macht einfach Spaß, dieses Buch zu lesen, Andrea Kiewel dabei besser kennenzulernen und zugleich ein paar Denkanstöße zu bekommen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Meist sonnig“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating