Mit dem schwarzen Hund leben

Wie Angehörige und Freunde depressiven Menschen helfen können, ohne sich dabei selbst zu verlieren.
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Jeder kennt jemanden, der irgendwann einmal an einer Depression gelitten hat oder noch leidet - am schwarzen Hund , wie sie in diesem Büchlein heißt. Matthew Johnstone war selbst über viele Jahre betroffen, seine Frau Ainsley hat ihn in dieser Zeit...
lieferbar

Bestellnummer: 17588583

Buch14.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 17588583

Buch14.90
In den Warenkorb
Jeder kennt jemanden, der irgendwann einmal an einer Depression gelitten hat oder noch leidet - am schwarzen Hund , wie sie in diesem Büchlein heißt. Matthew Johnstone war selbst über viele Jahre betroffen, seine Frau Ainsley hat ihn in dieser Zeit...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Mit dem schwarzen Hund leben"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    19 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ute D., 25.07.2010

    Für Angehörige depressiver Menschen ist dieses Buch in einfachen Bildern und wenig Worten eine super formulierte Umgangsbeschreibung und sehr empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Matthew Johnstone

0 Gebrauchte Artikel zu „Mit dem schwarzen Hund leben“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar