Mord in Aurich. Ostfrieslandkrimi

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine mysteriöse Todesserie hält die ostfriesische Stadt Aurich in Atem. Konrad Uhlig, Bewohner der exklusiven Seniorenresidenz ,Heimathafen', stirbt unter ungeklärten Umständen. Wenig später wird Claudia Behrends, Krankenschwester des ,Heimathafen',...
lieferbar

Bestellnummer: 93272391

Buch11.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 93272391

Buch11.99
In den Warenkorb
Eine mysteriöse Todesserie hält die ostfriesische Stadt Aurich in Atem. Konrad Uhlig, Bewohner der exklusiven Seniorenresidenz ,Heimathafen', stirbt unter ungeklärten Umständen. Wenig später wird Claudia Behrends, Krankenschwester des ,Heimathafen',...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Mord in Aurich. Ostfrieslandkrimi"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christine L., 16.12.2017

    Als Buch bewertet

    📘Meinung:
    Das Cover ist schlicht und doch gefällt es mir gut. Es zeigt einen Kirchturm und eine Häuserfront davor. Der Titel ist prägnant zu erkennen, aber nicht so sehr im Fokus.
    Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm zu lesen, humorvoll und locker. Sie schafft es, dass man Josefine Brenner und Theda zwei wirklich sympathische Hauptfiguren kennen lernen durfte. Es ist mein erstes Buch dieser Autorin und der sechste Band um Dr. Josefine Brenner, aber man kam sofort richtig gut in die Geschichte hinein und war gleich mitten in den Ermittlungen.
    Die Thematik die die Autorin für dieses Buch gewählt hat ist brisanter und aktueller denn je und doch hat sie es geschafft sensibel und rücksichtsvoll es einfließen zu lassen. Es ist erschütternd und doch es fesselt einen – Gewalt gegen Kinder.
    Auch den Ort der Handlung – eine Seniorenresidenz ist mal was anderes und doch wirklich gut umgesetzt. Denn auch dieses Thema, Versorgung der Alten wurde damit aufgegriffen. Und Josefine und Theda ermitteln direkt am Tatort – natürlich undercover. Die Nebencharaktere sind wirklich schön beschrieben und passen ins Geschehen. Mir gefiel die Figur von Frau Dr. Okken – eine ehemalige Anwältin, die sich nicht neben lässt mit zu ermitteln.
    📘Fazit:
    Ein kluger, spannender Regionalkrimi, den ich absolut empfehlen kann!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Harald S., 18.02.2018

    Als eBook bewertet

    Perfekte Krimidosis mit einem tollen Spannungsbogen. Wollte das Buch nicht aus der Hand legen. Hatte sogar kurzzeitig Sympathie für den Mörder und das will schon was heißen. Man merkt das der Krimi an der Küste spielt, der Wind peitscht einem ins Gesicht und man fühlt sich gleich in Ostfriesland.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anja - Unsere kleine Bücherwelt, 06.12.2017

    Als eBook bewertet

    Ich liebe die Geschichten um Dr. Josefine Brenner und wurde auch mit dem 6. Band nicht enttäuscht.
    Das Cover und der Klappentext sind wieder sehr ansprechend und versprechen einen kurzweiligen Ostfrieslandkrimi.
    Der flüssige Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm zu lesen. Die Spannung wird von Anfang an aufgebaut und bis zum Schluß gehalten. Was mir besonders gut gefällt, ist, dass auch die ostfriesischen Gewohnheiten sehr schön in der Geschichte mit eingebunden sind.
    Von mir eine klare Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lena W., 02.12.2017

    Als eBook bewertet

    Susanne Ptak hat hier wieder einmal einen spannenden und wirklich fesselnden Krimi geschaffen, der mich durch seine Thematik, jedoch auch ein wenig schockiert zurückgelassen hat. Ich finde es gut, dass sie diese einbaut und ganz sicher ist es etwas, was angesprochen werden muss, ich hatte nur so einfach nicht damit gerechnet. Sie zeigt hier wunderbar menschliche Abgründe auf, die einen zum Nachdenken anregen, gleichzeitig fiebert man jedoch auch bei den Ermittlungen unheimlich mit. Ich hatte das Buch innerhalb weniger Stunden komplett durchgelesen. Zu den Charakteren muss ich sicher nicht viel sagen, Dr. Josefine Brenner ist einfach unbeschreiblich ;-). Was für eine geniale, kluge und facettenreiche Person, oder? Ich kann Euch das Buch nur empfehlen !!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dagmar S., 01.12.2017

    aktualisiert am 04.12.2017

    Als eBook bewertet

    Josefine Brenner 6 – Mord in Aurich

    Susanne Ptak hat es „wieder“ getan! Sie lässt Josefine Brenner wieder ermitteln,
    und wir haben die große Freude dabei sein zu dürfen! DANKE!!!

    In der Seniorenresidenz „Heimathafen“ passieren mysteriöse Dinge!
    Ein Bewohner, eine Betreuerin und deren Mann werden ermordet!

    Die Ermittler haben jede Menge zu tun und auch Josefine
    darf mit ihrer Freundin Thea Undercover ermitteln!

    Wie alle Krimis dieser Reihe, ist auch dieses Buch wunderbar und
    kurzweilig zu lesen! Es macht einfach Spaß und ich mochte dieses
    Buch nicht aus der Hand legen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Susanne Ptak

Weitere Empfehlungen zu „Mord in Aurich. Ostfrieslandkrimi “

Weitere Artikel zum Thema
Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Mord in Aurich. Ostfrieslandkrimi“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar