Never Forget

Das Mädchen, das sich nicht erinnern durfte. Thriller

April Henry

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Never Forget".

Kommentar verfassen
Als Cady aufwacht, kann sie sich an nichts erinnern. Nicht woher sie kommt, warum sie auf einem Holzboden liegt und ihr alles wehtut - und auch nicht an ihren Namen. Dann hört sie, wie sich zwei Männer über sie unterhalten, dass sie sie...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 55997373

Auf meinen Merkzettel
Nostalgische Bilderbuch-Klassiker (Weltbild EDIITON)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Never Forget"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    11 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    KerstinH.1975, 26.05.2014

    Eine leichte, angenehme Sprache und der direkte Einstieg in die Handlung ohne langes Drum herum schicken den Leser in ein packendes und nervenaufreibendes Abenteuer, das man durch die Augen von Cady hautnah mitverfolgen kann. Der Plot kommt mit relativ wenigen Figuren aus, die jedoch nachvollziehbar und lebensnah agieren, so dass ich das Buch fast nicht aus der Hand legen konnte. Seite für Seite steigert sich die Spannung und man kann als Leser zunächst nur über die wahren
    Gegen Ende, als sich der Grund für Cadys prekäre Situation aufdeckt, verliert der Thriller dann leider ziemlich an Pfiff. Was vorher für Nervenkitzel sorgte, plätscherte gegen Ende nur noch so dahin. Es geht am Schluss einfach alles zu glatt und zu einfach, so dass viel Potential wieder verloren geht und verschenkt wird.
    Alles in allem ein empfehlenswerter, spannender Jugendthriller, trotz schwächelndem Ende.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Never Forget“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating