Hello Spring: 10%¹ RABATT + Versand GRATIS! Gleich Code kopieren:

No Escape - Insel der Toten

Ein Rätsel-Thriller | Triff die Entscheidung! Löse die Rätsel! Finde den Ausweg!
Merken
 
 
Nur wer das Rätsel dieser Insel löst, hat eine Chance, zu entkommen ...

»No Escape - Insel der Toten« ist ein interaktiver Escape-Room-Thriller, der eine rasante Mystery-Story mit illustrierten Rätsel-Aufgaben und Entscheidungsmöglichkeiten...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 140839363

Buch (Gebunden) 15.00
Jetzt vorbestellen
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "No Escape - Insel der Toten"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Meggie, 26.06.2022

    Ein Sturm zieht auf und überrascht die Passagiere auf einer Yacht. Das Schiff wird zerstört und die Leute um den Multimilliardär George McManus findet sich als Schiffbrüchige auf einer einsamen Insel wieder. Der Vulkan in der Mitte der Insel brodelt und die Überlebenden müssen nun entscheiden, was sie tun sollen, um gerettet zu werden. Überall lauern Gefahren, der Vulkan scheint kurz vor dem Ausbruch zu stehen und der undurchdringliche Dschungel stellt sich den Leuten entgegen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Und wir haben es mit unseren Entscheidungen in der Hand, welches Schicksal den Überlebenden zuteil wird.

    Ich mag ungewöhnliche Bücher, ich mag Rätsel, ich mag Herausforderungen und ich mag es, wenn es mal nicht der Reihe nach läuft. Genau wie hier in diesem Buch, denn hier hat es der Leser in der Hand, zu entscheiden, wie es weitergeht.

    Nach jedem Kapitel gibt es ein Rätsel, das es zu lösen gilt. Ist man erfolgreich, bekommt man den Hinweis, wo man weiterlesen darf. So springt man in dem Buch von vorne nach hinten, zur Mitte und wieder nach vorne. Bis man letztendlich so die ganze Geschichte "abgearbeitet" hat.

    Dabei lauert immer die Gefahr im Nacken, dass man sich falsch entscheidet und die Geschichte ein vorzeitiges Ende findet. Denn der Vulkan brodelt und steht kurz vor dem Ausbruch. Der Leser muss also einen Weg finden, alle von der Insel zu bringen, ohne dass jemand stirbt.

    Die eigentliche Geschichte fand ich sehr interessant, vor allem, da das Autorenduo immer wieder für Lacher sorgt. So wird etwas Wind aus der Spannung genommen und man kommt zum Verschnaufen. Die Rätsel waren nicht leicht, aber auch nicht zu schwer, so dass man nach einiger Überlegenszeit auf die Lösung kommt. Herausfordernd sind sie allemal, aber lösbar. Ich habe immer versucht, nicht in das Buch zu schreiben oder etwas "kaputt" zu machen. Doch einmal muss man etwas knicken, sonst hätte man die Lösung nicht gefunden. Es war ein seltsames Gefühl, dies zu machen, da ich eigentlich immer versuche, das Buch so tadellos wie möglich zu behandeln.

    Ich habe es geschafft, alle Rätsel zu lösen und auch ein Happy End für alle zu schaffen. Ich war dann neugierig und habe dann mal absichtlich Fehler eingebaut und siehe da, die Geschichte nimmt einen ganz anderen Weg. Sehr interessant, was sich das Autorenduo hat einfallen lassen.

    Mir hat es auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht, mich durch das Buch zu bewegen, die Geschichte zu verfolgen und die Rätsel zu lösen.

    Meggies Fussnote:
    Ungewöhnliche Herangehensweise, spannende Geschichte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Denise, 22.08.2022

    Gelungener Rätsel-Thriller

    Der Rätsel-Thriller „No Escape - Insel der Toten“ stammt von Wolfgang Hohlbein und Jens Schumacher und ist im Knaur Verlag erschienen.

    Der Multimilliardär George McManus hat eine bunte Mischung an Gästen zu einer Woche auf seiner Luxusjacht eingeladen. Zu den Gästen gehören beispielsweise ein ehemaliger Kommilitone und seine Frau, ein Bestsellerautor, ein Schauspieler und ein Manager eines Technikkonzerns. An Bord des Schiffs darf natürlich ein Charterkapitän sowie eine Hostess/Köchin nicht fehlen. Nach einem schweren Sturm erleiden sie Schiffbruch und stranden auf einer einsamen Insel in der Karibik. Hier erleben sie verschiedene, gefährliche Abenteuer.

    Es ist der erste Rätsel-Thriller, den ich gelesen habe und definitiv nicht der letzte, da mir die Kombination aus Lesen und Rätseln mit Beeinflussung des Ausgangs der Geschichte sehr gut gefallen hat. Auch bestand die Möglichkeit an unterschiedlichen Stellen der Handlung selbst zu entscheiden, welche der Hauptcharaktere man zunächst weiter begleiten möchte. Damit man den Überblick behält, welche Kapitel man schon kennt, ist im Bucheinband eine Übersicht der Kapitel enthalten, in der man die gelesenen Kapitel markieren kann.

    Die Rätsel sind sehr unterschiedlich. Dies betrifft auch die jeweilige Schwierigkeit. Manchmal waren sie für mich nicht eindeutig lösbar. Daher hat mir sehr gut gefallen, dass, wenn die eigene Lösung falsch war, das Zustandekommen der richtigen Lösung erklärt wurde. Auch ist für mich das Personenverzeichnis sehr von Nutzen gewesen.

    Sowohl die Handlung mit ihrer immer wieder sich neu aufbauenden Spannung und die Überraschungen als auch die Rätsel und der Schreibstil der Autoren haben mir sehr gut gefallen. Die bunte Mischung an handelnden Personen hat zusätzlich für gute Unterhaltung gesorgt.

    Ich empfehle den kurzweiligen Rätsel-Thriller sehr gerne weiter und hoffe, dass die Autoren bald für einen neuen Rätsel-Thriller sorgen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susanne von Bücher aus dem Bücherbrunnen, 06.06.2022

    Finde einen Weg um zu Überleben …

    Ein Ausflug mit einer hochmodernen Yacht die in ein Chaos stürzt aus dem es nur einen Ausweg gibt.
    Sich vor dem Unwetter auf eine Insel zu retten.
    Unbewohnbar? Das ist hier die Frage.
    Gemeinsam mit den anderen Überlebenden wird die Insel erkundet.
    Nur was wäre wenn du gar nicht so alleine bist wie angenommen?

    Meine Meinung

    Mega genialer Lesespaß.
    Ich liebe …
    Betonung, liebe diesen mega gut ausgearbeiteten Rätsel-Thriller der einen mitnimmt auf eine einsame verlassene Insel, wie es auf den ersten Blick scheint.
    Aber Vorsicht!
    Wer denkt die Schiffbrüchigen wären sicher, der irrt.
    Hier wird man mitgenommen auf spannende Rätsel und interessante Entscheidungen.

    Dazu Protagonisten die mit ihrer sehr gut ausgearbeiteten Charakteristika nicht unterschiedlicher sein könnten.

    Sehr cooler interaktiver Escape Spaß zum mitmachen.
    Da hat mir mehr als einmal der Kopf gequalmt.

    Dazu das gelungene Cover und die Illustrationen die den nötigen Flair passend zur Mystery Story liefern und die Kombi ist perfekt.

    Finde ich klasse umgesetzt und ist ein absolut gelungener Buchtipp!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „No Escape - Insel der Toten“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating