Nur ein Tag

Roman

Gayle Forman

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
70 Kommentare
Kommentare lesen (70)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Nur ein Tag".

Kommentar verfassen
Der erste Teil des Roman-Duos NUR EIN TAG ... UND EIN GANZES JAHR
der Bestseller-Autorin Gayle Forman.

Wenn du einem Menschen begegnet bist,
der dein Herz geöffnet hat, wirst du alles dafür tun,
ihn wiederzufinden.
Allysons Leben ist genau...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch14.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5876081

Auf meinen Merkzettel
Erotische Momente (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Nur ein Tag"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    11 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sarah A., 01.04.2016

    Klappentext:
    Er sieht mich an und ich spüre, wie ein Flattern meinen Körper erfasst. Werde ich das wirklich tun? "Also, was sagst du? Möchtest du für einen Tag nach Paris fahren?" Das ist total verrückt. Ich kenne ihn nicht mal. Und ich könnte erwischt werden. Und wieviel kann man an einem Tag von Paris sehen? Es könnte in so vielerlei Hinsicht katastrophal schieflaufen. All das ist richtig. Ich weiß. Aber das ändert nichts daran, dass ich fahren möchte. Anstatt nein zu sagen, probiere ich diesmal etwas anderes aus. Ich sage ja.

    Nur ein Tag ist der erste Teil des Duos: Nur ein Tag... Und ein ganzes Jahr (Wer sich den 2. Teil kauft kommt noch in den Genuss des Extras: Und noch eine Nacht)

    Meine Meinung:
    Ein tolles Buch mit ein paar Kanten. Aber Kanten und Macken hat ja bekanntlich jeder Mensch und man liebt sie. Genauso liebe ich sie in diesem Buch.
    Als ich die Leseprobe gelesen habe, war ich vom ersten Absatz an gefesselt. Vor allem Willem hat es mir sofort angetan. Daher war es schon etwas deprimierend, dass man nicht viel von ihm direkt hatte. Denn das sei gesagt: Dieser Band erzählt ausschließlich aus der Sicht von Allyson. Man erfährt also nicht, wie Willem wirklich denkt, sondern nur wie Allyson denkt, dass er so denken könnte. Das ist etwas schade, aber das gehört nun mal zu diesem Duo dazu.
    Zirca in der Mitte des Buches, etwas weiter vorne, fängt ein kleiner Hänger an, wo sich vielleicht manche durch kämpfen müssen. Ich hatte an dieser Macke trotzdem meine Lesebefriedigung. Denn dieser kleine Hänger hat einen dazu angeregt, weiterzulesen. Immer weiter. Um zu erfahren: Was passiert mit Allyson. Schafft sie das? Wie wird es weitergehen?
    Dazu kommt, dass Gayle Forman es super geschafft hat, neue Persönlichkeiten so einzubringen, dass man sie verstanden hat. Sie hat eine Geschichte geschrieben, die beinahe Unmöglich ist, aber doch wieder Möglich. Sie tanzt super auf der Grenze zwischen hoffnungsvolle Fantasie und harter Realität. Denn mal ganz ehrlich? Wer garantiert uns, dass genau diese Geschichte nicht wirklich mit uns passieren könnte, wenn wir es genau so machen würden wie sie? Frei sein?

    Fazit: Dieses Buch ist sehr zu empfehlen. Manchmal muss man sich vielleicht durch kämpfen aber es lohnt sich, man will unbedingt weiterlesen und wissen wie es weitergeht. Wer dieses Buch liest, sollte aber unbedingt den 2. Band neben sich liegen haben

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sophie S., 21.04.2016

    Ein wahrlich großartiges Buch - ein Jugendbuch, wie es zu sein hat. Ein Buch über das finden der eigenen Persönlichkeit, über Liebe und Freundschaft, enttäuschte Hoffnungen, Reisen und den Mut, zu sich selbst zu stehen.

    Der Schreibstil ist derart wundervoll, dass man nur so durch die Seiten fliegt. "Nur ein Tag" kann durchaus auch an nur einem Tag gelesen werden, da es schwer fällt, es wieder aus der Hand zu legen.

    Allyson ist 18 und hat eigentlich ihr Leben lang nur das getan, was von ihr erwartet wurde. Um andere nicht zu enttäuschen hat sie sich in ein viel zu enges Korsett pressen lassen.
    Erst eine Bildungsreise durch Europa führt dazu, dass sie sich selbst findet, ihre Ketten durchbricht und beginnt, ihr eigenes Leben zu leben. So, wie sie es möchte, nicht so, wie andere es für sie vorgesehen haben.

    Die Geschichte um Allyson und Willem ist eine Liebesgeschichte der besonderen Art. Denn ist es wirklich Liebe, was die beiden verbindet oder nur das verliebt sein?

    "Nur ein Tag" ist warmherzig, traurig, witzig und unheimlich klug. Es beinhaltet alles, was man sich von einem gelungenen Jugendbuch wünschen kann.
    Inklusive Fingerzeig: Leb dein Leben! Riskiere etwas für deine Träume! Streng dich an und finde zu dir selbst!

    Ich habe mich unsagbar gut unterhalten gefühlt und musste mir, durch den echt fiesen Cliffhanger am Ende auch gleich den 2. Teil bestellen.

    Dies ist in meinen Augen ein besonderes Buch. Allyson hat etwas, was wahrscheinlich jeder von uns auf die eine oder andere Art irgendwann in seinem Leben einmal durchlebt hat.
    Dadurch ist sie unsagbar authentisch und facettenreich.
    Wirklich beeindruckt hat mich ihre Entwicklung innerhalb der Geschichte.
    So ist aus dem unscheinbaren Mädchen, welches sich selbst als Streberin bezeichnete, eine mutige, starke junge Frau geworden, die ihr Leben in die Hand nimmt.
    Ungeachtet dessen, wie andere zu ihren Handlungen stehen.

    Ich kann dieses Buch absolut empfehlen und bin gespannt, ob mich der Nachfolger ebenso begeistern kann.
    Es trägt definitiv den kleinen Funken des Besonderen in sich und gehört einfach gelesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Nur ein Tag “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Nur ein Tag“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating