Versandkostenfrei bestellen!ᵃ

QualityLand 2.0

Kikis Geheimnis | Die große dystopische Erzählung geht weiter: Der Spiegel-Bestseller vom Autor der Känguru-Chroniken
Merken
 
 
Zurück in die Zukunft! Die große dystopische Erzählung geht weiter ...
Schwer was los in QualityLand, dem besten aller möglichen Länder. Peter Arbeitsloser darf endlich als Maschinentherapeut arbeiten und schlägt sich jetzt mit den...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 140939326

Taschenbuch 11.00
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentar zu "QualityLand 2.0"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    BiblioJess, 02.11.2022

    Nach den Ereignissen in Quality Land 1 ist auch jetzt wieder viel los. Peter Arbeitsloser arbeitet endlich als Maschinentherapeut, muss sich aber mit wiederholten "Entführungen" rumplagen. Kiki Unbekannt versucht herauszufinden, wo sie herkommt, Martyn Vorstand landet in einer Abwärtsspirale - und was genau ist eigentlich aus John of Us geworden? Und wie passt das Recht auf Vergessen und der von Verteidigungs-Algorithmen ausgelöste Dritte Weltkrieg in dieses Gesamtbild?


    Wer mit Quality Land 1 Spaß hatte, der sollte auch zur Fortsetzung greifen. Denn was die absurden Einfälle und den amüsanten Schreibstil angeht, steht dieses Buch dem Vorgänger in keiner Weise nach. Ich finde es einfach total gut gemacht, wie man über diese verrückte, wirklich absurde, fragwürdige Welt lachen muss, obwohl sie sowas von gruselig und furchtbar ist. Und das wird einem auch durchaus bewusst. Aber Klings Satiren sind genau das, was ich von Satiren erhoffe - es macht unfassbar Spaß, sie zu lesen, weil es so unterhaltsam ist, aber es geht trotzdem nicht spurlos an einem vorbei, wie verkorkst diese Welt ist. Und wie sie im Prinzip eine überkandidelte, überspitzte Version einer möglicherweise vor uns liegenden Zukunft ist. Das macht er auch hier wieder richtig gut.

    Allerdings ist es handlungstechnisch etwas schwächer für mich als Band 1. Wir folgen wieder einigen interessanten Charakteren, die alle irgendwie in ihrer eigenen Misere stecken und mit eigenen Hindernissen zu kämpfen haben, und das hat mir durchaus gut gefallen. Allerdings hatte ich das Gefühl, hier ist im Vergleich zu Band 1 ein bisschen der übergeordnete rote Faden verloren gegangen. ich wusste nicht recht, wo das Buch eigentlich hin will, worauf es zielt, da sich vieles mehr wie Momentaufnahmen anfühlte. Es steckte so viel drin, aber irgendwie teilweise eher collagenartig.

    Trotzdem hat das Buch mich bestens unterhalten, ich hab es fix durchgelesen und sehr genossen, ich bin einfach Fan von so einer Art Schreibweise/Geschichte. Es ist wirklich mal eine andere Form von Dystopie, die definitiv mehr Aufmerksamkeit von denen verdient, die sie noch nicht für sich endeckt haben. Für Band 2 gibts von mir 4-4,5 Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „QualityLand 2.0“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating