Sag Mami Good-bye

Roman

Joy Fielding

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
9 Kommentare
Kommentare lesen (9)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Sag Mami Good-bye".

Kommentar verfassen
Das Schicksal von Scheidungskindern
Donnas Kinder werden entführt - von ihrem Ex-Mann. Ein Psychokrieg entbrennt - und eine Jagd durch ganz Amerika...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

Jetzt vorbestellen

Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 285940

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Sag Mami Good-bye"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    12 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K. Jessica, 03.02.2012

    Als eBook bewertet

    ich habe das buch noch nicht fertig gelesen, aber ich bin so fassziniert davon, dass ich meinen komentar jetzt schon abgebe

    einfach mitreißend
    wer einmal anfängt kann nicht mehr aufhören

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christine, 20.01.2012

    Als eBook bewertet

    Einfach spannend. Ein wahrer Kampf der Gefühle der jeder Mutter nahe geht und ein mitfieberndes Erlebnis bietet! Jedoch auch garantiert allen, welche dieses Buch lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anne, 17.10.2013

    Als Buch bewertet

    Spannend, fesselnd- wie immer bei Joy Fielding. Aber auch so rührend- ich hab noch nie bei einem Buch geweint.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    b., 14.08.2012

    Als Buch bewertet

    ein sehr gutes buch!
    musste dabei sogar weinen!
    ich kanns nur empfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kathleen L., 29.07.2016

    Als eBook bewertet

    Am Anfang war da die Hoffnung auf die ganz große Liebe, doch dann wurde sie zum Albtraum für Donna.
    Supergut geschrieben, packend und emotional.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Nathalie M., 17.08.2017

    Als Buch bewertet

    Sehr spannend geschrieben! Die Autorin versteht es, verschiedene Charaktere zu beschreiben und diese lebendig werden zu lassen.
    Schade hat sie nicht den Teil, in dem die Mutter ihre zwei Kinder im Auto rettet und ihr Exmann sie verfolgt, nicht genauer beschreibt. Also dort, wo der Wagen hält. Was passiert dann? Wie kommt sie aufs Revier? Solche Situationen zu beschreiben ist eigentlich ein Talent von JF.
    Ansonsten super!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Angela S., 17.03.2016

    Als eBook bewertet

    Sehr empfehlenswert - angenehm und flüssig geschrieben, man kann sich sehr gut in die Lage von Donna versetzen, und es ist desto nachvollziebarer, was sie durchmacht. Kein Mord- und Totschlag, dafür ein knisterndes Psycho-Drama!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jane K., 19.02.2018

    Als eBook bewertet

    Joy Fielding ist (wahrscheinlich) die meistgelesene Autorin in meinem Bücherregal. Bereits vor etlichen Jahren habe ich begonnen, ihre Psychothriller zu verschlingen. Mal gefallen sie mir recht gut, mal sind sie nicht mein Fall. Beim vorliegenden Buch bin ich zwiegespalten ...

    Der Anfang war noch gut. Man wird in die Situation hineingeworfen und kann alles miterleben. Man beginnt bereits, sich seine eigenen Gedanken zu machen, da man bereits aus dem Klappentext erfährt, wo das Ganze hinführen wird.

    Dann aber wird es richtig langweilig. Immer wieder das Gleiche. Immer wieder im gleichen Stil. Ich war genervt. Und kurz davor, das Buch abzubrechen. Aber ich habe der Geschichte dann doch noch eine Chance gegeben, weil sie sich schlagartig änderte.

    Die Autorin beschreibt die Situationen sehr gut und man kann sich super hineinversetzen. Ihr Augenmerk liegt klar darauf zu beschreiben, was solch ein Verhalten anrichten kann, welche Gefühle entstehen, wie das Verhalten sich verändert, ... Diese Phase fand ich dann auch spannend zu lesen.

    Leider ist das Ende auch wieder vorhersehbar und klischeebehaftet, sodass ich in der Gesamtheit eher keine Leseempfehlung ausspreche.

    ©2018

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marion K., 25.10.2016

    Als eBook bewertet

    Ich finde das Buch sehr langweilig und bin erstaunt darüber... Mit Lesen aufhören kann ich aber trotzdem nicht - die Neugiert siegt. Bin aber nicht traurig wenn es fertig ist. Fieldings andere Bücher waren definitv interessanter.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Sag Mami Good-bye“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating