Selbstfürsorge als Basis der Lehrergesundheit

Strategien, Tipps und Praxishilfen

Thurid Holzrichter

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Selbstfürsorge als Basis der Lehrergesundheit".

Kommentar verfassen
- Persönliches Arbeitsbuch mit zahlreichen Fallbeispielen, Übungen und Praxistipps
- Bietet kompetente Unterstützung für eine selbstfürsorgliche Lebensweise
- Stärkt Ihre innere Haltung und hilft dabei, dem Lehreralltag gelassen zu begegnen

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch21.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 70895076

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Selbstfürsorge als Basis der Lehrergesundheit"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Anke C., 18.08.2016

    Das Buch besticht vor allem durch eines: Die Autorin kennt den Lehrerberuf im Detail. Ihr ist bekannt, dass es nahezu unmöglich scheint, in der Schule eine wirkliche Pause zu haben, sie weiß um die Schwierigkeit, Schule und Privatleben zu trennen, und sie kann gut erklären, warum es vielen Lehrerinnen und Lehrern so schwer fällt, „nein“ zu sagen. Ich habe das Buch mit Freude gelesen, denn es veranschaulicht nachvollziehbar und mitunter sehr amüsant, wie Lehrkräfte Strategien entwickeln können, um gesund und motiviert im Lehrerberuf zu bleiben, also Selbstfürsorge zu betreiben. Das Buch geht von der Bedeutung eben jener Selbstfürsorge aus, erläutert Ziel- und Rollenkonflikte und gibt viele Anregungen, wie man nicht immer wieder in die gleichen „Fallen“ tappt. Die Tipps sind stets sehr einleuchtend und viele einfach umzusetzen. Wer hat nicht Lust, einfach mal spontan bei einer alten Freundin vorbei zu schauen? Mich hat das Buch sehr motiviert, nach den wohlverdienten Ferien noch einmal einiges an meinem Berufsleben zu verändern!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Selbstfürsorge als Basis der Lehrergesundheit “

Weitere Artikel zum Thema
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Selbstfürsorge als Basis der Lehrergesundheit“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating