Spiel der Teufel, Andreas Franz

Spiel der Teufel

Andreas Franz

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
12 Kommentare
Kommentare lesen (12)

5 von 5 Sternen

5 Sterne10
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 12 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Spiel der Teufel".

Kommentar verfassen
Weltbild-Vorteil
Brisant, schockierend und ungeheuer spannend!

Andreas Franz - der erfolgreichste deutsche Krimi-Autor!
Die Gesamtauflage von Andreas Franz umfasst über 2,5 Millionen.


Der Kieler Kommissar Sören Henning und seine Kollegin Lisa Santos sind fassungslos: ihr...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch4.99 €

Leider schon ausverkauft

Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 277744

Auf meinen Merkzettel
Alles portofrei! Jetzt bestellen und sparen!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Spiel der Teufel"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    22 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin K., 08.03.2009

    Bisher habe ich alle erschienen Romane von Andreas Franz gelesen, ich bin auch immer wieder total in den Bann gezogen und kann das Buch immer erst aus der Hand legen, wenn ich damit fertig bin. Dabei geht schon die eine oder andere Nacht ohne zu schlafen vorüber.
    Zum besseren verständnis lohnt es sich die Bücher der Reihe nach wie sie erschienen sind zu lesen, da sich bei den handelnden Personen eine gewisser roter Faden durch die Bücher zieht. Ganz besonders bei denen, in dem Julia Durant die Kommissarin ist. Bei Spiel der Teufel war ich am Anfang schon etwas über das Ende enttäuscht, habe es nach dem zweiten mal lesen aber doch ins Leserherz geschlossen.
    Immer wieder gerne und ich freue mich schon auf den nächsten Roman.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    24 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Patricia R., 10.03.2009

    Hervoragend geschrieben man bekommt einen Einblick wie gefährlich die Russenmafia ist. Gefährlicher und skrupeloser als jemals die italienische Mafia sein kann.Wer diesen Roman nicht ließt vepasst etwas, Spannung pur man kann nicht mehr aufhören zu lesen.Ein schwerer Fall für Santos und Henning.Andreas Franz hat wieder einmal ein Thema aufgegriffen wozu andere Autoren keinen Mut haben und zwar Organhandel. Lesen sie das Buch Gänsehaut garantiert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    11 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Angela, 29.01.2010

    Wow!! Das Buch ist der Hammer! Sehr spannend, aber auch sehr grausam. Wenn DAS Realität wäre---- schrecklich---kaum auszudenken!!! Von mir ein EMPFEHLENSWERT !!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ilse S., 01.12.2009

    Ilse S. aus Roding,
    ich habe alle Bücher von Andreas Franz, aber dieses Buch war mit Abstand das beste.
    Spannung von der ersten bis zur letzten Seite. Ich habe es in zwei Nächten gelesen.
    Diese Realität, über die Andreas Franz hier schreibt ist sagenhaft ! Da merkt man genau,
    was in unserer Welt so abläuft, von dem nichts an die Öffentlichkeit kommt. Er beschreibt
    das so genau, daß man sich fragt, was die sogenannten "Ehrenmänner" für Teufel sind,
    im wahrsten Sinne des Wortes, die wegen Geldgier vor nichts zurückschrecken.
    Ich freue mich schon auf das nächste Buch von Andreas Franz.
    Dieses Buch kann ich nur empfehlen !!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nolte, 28.06.2009

    Ein super gutes Buch, es fesselt einen sehr stark und wie viele Andreas Franz Bücher legt man es nicht mehr aus der Hand!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jasmin, 21.04.2009

    Habe bisher noch nie ein Buch so schnell fertiggelesen. Für dieses Buch habe ich genau 7 Tage gebraucht. Es war immer so spannend, dass ich nicht aufhören konnte zu lesen. Was ich unter anderem auch sehr interressant fand, wie in Russland die Studentinnen ihr Studium finanzieren und wozu sie gezwungen werden. Ich kanns nur weiterempfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    18 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stephanie K., 01.03.2009

    Das Buch ist - wie alle anderen auch - der Hammer !!!
    Andreas Franz ist einer der besten Schriftsteller der Welt!
    Weiter so
    Gruß Stephanie K. aus Hannover

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S. E., 22.04.2009

    Ich habe alle Bücher von Andreas Franz daheim und gelesen.
    Bin grad mit Spiel der Teufel fertig geworden und bin/war total begeister.
    Konnte das Buch kaum weglegen. Die Handlung ist spannend und bis zum Ende
    wird man in den Bann gezogen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Peter B., 17.06.2009

    Leider habe ich mit diesem Buch angefangen, hätte lieber mit dem ersten Buch von Andreas Franz an fangen sollen. Jung, blond, tot. Wenn man die Bücher von Andreas Franz liest, möchte man eigentlich das Buch von Anfang bis zum Ende lesen ohne es aus der Hand zu geben. Einfach Grandios und bis in letzte Detail geschrieben. Ich hoffe dass ich bis Ende November alle 18 Bücher von Ihm gelesen habe, da soll das neue Buch von Andreas Franz erscheinen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia O., 05.12.2010

    Total spannend geschrieben. Nichts für schwache Gemüter, trotzdem man kann nicht mehr aufhören zu lesen! Sehr empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Spiel der Teufel “

0 Gebrauchte Artikel zu „Spiel der Teufel“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Nur heute im Online-Adventskalender: 5.- € Gutschein auf Musik-Highlights!

Nur heute: 5.- € Gutschein auf Musik-Highlights

Sichern Sie sich nur heute im 12. Türchen unseren Online-Adventskalenders 5.- € Rabatt auf eines von vielen ausgewählten Musik-Highlights. Jetzt bestellen - alles nur, solange der Vorrat reicht!

X
schließen