Sterne sieht man nur im Dunkeln

Roman

Meike Werkmeister

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
55 Kommentare
Kommentare lesen (55)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Sterne sieht man nur im Dunkeln".

Kommentar verfassen
Eigentlich ist Anni glücklich. Mit ihrem Langzeitfreund Thies lebt sie in einem hübschen Bremer Häuschen, ihr Geld verdient sie als Game-Designerin und in ihrer Freizeit entwirft sie Poster- und Postkartenmotive. Doch dann will ihr Chef, dass sie...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Sterne sieht man nur im Dunkeln
    9.99 €

Buch10.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6115326

Auf meinen Merkzettel
Erotische Momente (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Sterne sieht man nur im Dunkeln"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lese-katze92, 04.03.2019

    Eigentlich müsste Anni glücklich sein. Sie lebt gemeinsam mit ihrem langjährigen Partner Thies in einem hübschen Bremer Reihenhaus, hat einen hippen Job als Gamedesignerin und nebenbei noch einen kleinen aber feinen Online-Shop für wundervolle Prints, welche sie in ihrer Freizeit gestaltet. Doch nach einer weiteren Hochzeit im Freundeskreis stehen beide vor Entscheidungen. Thies möchte endlich sesshaft werden, mit ihr weiterhin ein beschauliches aber glückliches Leben in Bremen führen und gemeinsam mit Anni den Bund fürs Leben eingehen. Doch Anni ist innerlich hin und hergerissen, hat sie doch erst ein äußerst vielversprechendes Jobangebot erhalten, wofür sie nach Berlin ziehen müsste. Auch dachte sie immer, dass sie und Thies ohne diesen ganzen Ehequatsch zurechtkämen. Was will Anni eigentlich? Wie soll ihre Zukunft aussehen? Füllt sie ihr beschauliches Leben mit Thies noch aus? Und warum will er jetzt unbedingt Heiraten? Wo sind sie hin, wo sind die glücklichen Verliebten geblieben, die kaum die Finger voneinander lassen konnten? Da kommt die Postkarte ihrer Jugendfreundin Marie, welche auf Norderney lebt, gerade recht. Kurzentschlossen nimmt sich Anni eine Auszeit von allem. Sie lässt ihre Arbeit, ihr Zuhause, ihren Online-Shop und natürlich auch Thies für sechs Wochen zurück, um auf der schönen Nordseeinsel ihre Lebensplanung zu überdenken und wichtige Entscheidungen für ihr Leben zu treffen. Noch ahnt sie allerdings nicht, wie sehr der Aufenthalt nicht nur ihr Leben dabei für immer verändern wird. 


    Ich durfte dieses wundervolle Buch von Meike Werkmeister vorablesen und bin noch immer verzaubert vom emotionalen und berührenden Schreibstil der Autorin. Nicht nur die armosphärischen Beschreibungen der rauen Schönheit der Natur sowie der Nordsee ließen mein Herz höher schlagen, auch die authentischen und warmherzigen Beschreibungen der einzelnen Protagonisten konnten mein Herz ebenso im Sturm erobern, wie die wunderschöne Covergestaltung, welche vom Stil an die Werke der Protagonistin Anni angelehnt ist und erinnert. Auch ist es der Autorin ihrem Werk gelungen, eine Geschichte mit Tiefgang aber zugleich auf Momenten voller Freude, Hoffnung und Hingabe zu schaffen, welche dieses Buch für mich persönlich zu einem schönen Leseerlebnis werden ließen. Ihre warmherzige Schreibweise gibt dem Leser zudem das Gefühl, eingekuschelt in einer warmen Decke im feinen Sand des Nordseestrandes zu stehen, beleitet vom Geschrei der Möwen und dem Rauschen der Wellen. Sehr schön sind auch die kleinen Illustrationen die immer wieder im Text an den jeweils passenden Stellen eingearbeitet wurden. Sie sind zudem auch am Ende des Buches in farbiger Gestaltung zu finden, was nicht nur hübsch anzusehen ist, sondern zugleich auch die Vorstellungskraft des Lesers beflügelt. Die Länge der einzelnen Kapitel war stets sehr angenehm und ohne unnötige Längen. Durch die sehr ansprechende, äußere Gestaltung eignet sich "Sterne sieht man nur im Dunkeln" wunderbar als Geschenk und ist zudem auch ein toller Hingucker in jedem Bücherregal.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kuhni77, 14.04.2019

    aktualisiert am 14.04.2019

    INHALT:

    Anni lebt glücklich mit ihrem Langzeitfreund Thies in einem hübschen Bremer Häuschen, ist Game-Designerin und gestaltet in ihrer Freizeit Poster- und Postkartenmotive. Doch ist sie wirklich glücklich?

    Ihr Chef möchte, dass sie ein Büro in Berlin leitet und Thies redet ganz plötzlich von Hochzeit und Kindern. Annie ist damit komplett überfordert und weiß nicht was sie eigentlich will. Sie braucht dringend eine Auszeit. Die Postkarte ihrer Jugendfreundin Maria kommt da gerade richtig. Spontan beschließt Anni nach Norderney zu reisen – 6 Wochen Sand, Meer, Gedanken sortieren und danach sieht alles wieder besser aus.
    Doch da hat sie sich getäuscht, denn durch ihre Auszeit muss sie sich auch mit der Vergangenheit auseinandersetzen …

    Begleiten wir Annie auf eine Reise, bei der es um das geht, was wir alle suchen:
    Ein Stück vom Glück

    MEINUNG:

    „Sterne sieht man nur im Dunkeln“ ist ein wunderschöner Roman, der mich von der ersten Seite an begeistern konnte.

    Annie ist völlig überfordert mit den Hochzeitswünschen von Thies und dem neuen Jobangebot. Ich konnte sie verstehen, dass sie eine Auszeit braucht, aber fand es nicht gerade nett, dass sie ihren Freund so vor vollendete Tatsachen stellt. Sie ist ja wirklich Hals über Kopf nach Norderney und dann auch direkt 6 Wochen. Ich weiß nicht, wie ich da reagiert hätte.
    Norderney ist auf der einen Seite für Anni eine Auszeit, aber auf der anderen Seite muss sie sich dort mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen. Maria und Anni waren früher beste Freunde, bis etwas passiert ist, dass die Freundschaft entzweit hat. Ich konnte mit beiden sehr mitfühlen. Wenn eine tiefe Freundschaft auf einmal nicht mehr da ist, man sich die ganzen Jahre nicht mehr gesehen und ausgesprochen hat, dann ist es erst einmal nicht einfach.

    Sehr schön wurde hier beschrieben, wie sich beide wieder anfreunden, das Band der Freundschaft langsam wieder wächst und dann doch wieder Risse bekommt. Meine Gefühle sind Achterbahn gefahren – ich habe mich mit Maria und Annie gefreut, habe mit ihnen gelitten und einfach nur gehofft, dass sie ihre neue Freundschaft aufrechterhalten können.

    Am Ende des Buches findet man die Lieblingssprüche von Annie, die wirklich wunderschön sind. Ganz besonders der Spruch: „Egal wie hell die Sonne scheint – aus dem Schatten treten musst du selbst.“
    Wenn wir uns selbst im Weg stehen, dann kann das Leben noch so wunderbar sein – es bringt uns nichts. Wir müssen dafür sorgen, dass es so ist, wie wir es uns vorstellen. Und deswegen müssen wir ganz alleine aus unserem eigenen Schatten treten.

    Der Schreibstil ist so toll, dass ich oft dachte ich würde auch am Strand stehen und den Wind im Gesicht spüren. Das Buch berührt die Seele und lässt einen nicht mehr los. Ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen und wollte unbedingt mehr erfahren. Wie geht es mit Annie und Thies weiter? Klappt die Versöhnung zwischen Maria und Annie?

    FAZIT:

    Eine sehr gelungene Geschichte. Ich möchte auf jeden Fall mehr von der Autorin lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Sterne sieht man nur im Dunkeln“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating