The Ontology, Psychology and Axiology of Habits (Habitus) in Medieval Philosophy

The Ontology, Psychology and Axiology of Habits (Habitus) in Medieval Philosophy

Keine Kommentare vorhanden
Jetzt ersten Kommentar schreiben!
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "The Ontology, Psychology and Axiology of Habits (Habitus) in Medieval Philosophy".

Kommentar verfassen
Bequeme Ratenzahlung möglich!
This book features 20 essays that explore how Latin medieval philosophers and theologians from Anselm toBuridan conceived of habitus, as well as detailed studies of the use of the concept by Augustine and of the reception of the medieval doctrines...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch106.99 €

Jetzt vorbestellen
Sprache: Englisch

Erscheint am 06.01.2019

Bestellnummer: 105487549

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "The Ontology, Psychology and Axiology of Habits (Habitus) in Medieval Philosophy"

Weitere Empfehlungen zu „The Ontology, Psychology and Axiology of Habits (Habitus) in Medieval Philosophy “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „The Ontology, Psychology and Axiology of Habits (Habitus) in Medieval Philosophy“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating