Vampire Academy Band 2: Blaues Blut, Richelle Mead

Vampire Academy Band 2: Blaues Blut

Band 2

Richelle Mead

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
27 Kommentare
Kommentare lesen (27)

5 von 5 Sternen

5 Sterne24
4 Sterne3
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 27 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Vampire Academy Band 2: Blaues Blut".

Kommentar verfassen
Romantik und Intrigen unter Vampiren

Rose Hathaways Liebesleben steht völlig Kopf. Während ihr bester Freund Mason hoffnungslos in sie verliebt ist, wirft ihr hinreißend gut aussehender Nachhilfelehrer Dimitri offenbar ein Auge auf eine andere Frau. Da versetzt ein...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch12.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 4864129

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Vampire Academy Band 2: Blaues Blut"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    18 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nora, 28.06.2009

    Im zweiten Buch von der Serie "Vampire Academy" herrscht genau soviel Spannung wie im ersten Teil. Die Strigoi (=böse Vampire) greifen mit Hilfe von Menschen die Moroi und ihre Wächter an. Rose Hathaways Mutter ( Rose ist die Hauptfigur aus deren Sicht geschrieben wurde) kommt an die Academie um die Schüler zu schützen und außerdem scheint es, als würde Dimitri (Roses Lehrer in den sie auch verliebt ist) eine andere begehren. Rose bester Freund Mason ist in sie verliebt und das macht die ganze Sache nicht unbedingt leichter.
    Ich LIEBE DIESES BUCH. Es besitzt Spannung, Romantik, Humor und eine gute und trotz Fantasy sinnvolle Handlung die man sehr selten in Vampir- Büchern findet. Richelle Mead ist einfach eine fabelhafte Autorin die einen beinahe "zwingt" sich in Rose hinein zu versetzen. Wenn es nicht gemein wäre, würde ich das ganze Buch erzählen, weil es mir so gut gefällt. ; )

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    18 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sandra, 02.07.2009

    Dieses Buch ist der absulute Hammer. Der erste Teil hat mich schon so gefesselt und dieser war sogar noch besser. Ich konnte das Buch gar nicht mehr weglegen.
    Das Buch liest sich wirklich gut und enthält auch immer wieder viel Spannung.
    Ich kann schon kaum erwarten den dritten Teil zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    14 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Biene, 24.06.2009

    Das zweite Band ist genauso fesselnd super wie der erste Teil. Einfach nur super stark. Man kann das Buch gar nicht mehr weg legen. Habe es innerhalb von 2 Tagen gelesen weils einfach nur super ist!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    18 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Isabella H., 25.07.2009

    Der erste Teil dieser Serie war ja wirklich schon eine für mich willkommene Abwechlsung im Fluss der in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden geschossenen Bücher, die sich dem Thema Vampire in der einen oder anderen Form angenommen haben. Aber der zweite Teil bringt es fertig den ersten Teil zu übertreffen - dieses Buch bietet einfach alles. Rose als Protagonistin des Werkes macht eine erstaunliche Charakterentwicklung durch, die von Richelle Mead absolut glaubhaft beschrieben wird - doch daneben gibt es natürlich auch noch die Liebe, die das Leben von einigen Personen in dem Buch auf den Kopf stellt und für viel Spannung sorgt und dann natürlich auch noch Drehungen und Wendungen, die einen überraschen, schockieren und auch sprachlos zurücklassen.

    Meiner Meinung nach eine absolute Kaufempfehlung - diese Serie ist eine der besten in diesem Genre und schlägt Twilight um Längen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    12 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Chrissi, 22.07.2009

    Der 2.Teil der Vampire Academy-Reihe hat mir sogar noch besser gefallen, als der erste.Es ist gut, dass die Handlungsorte wechseln und die Spannung das ganze Buch über erhalten bleibt.Man erhält weitere Einblicke in die Welt der Dhampire, Moroi und Strigoi und gleichzeitig erfährt man auch einiges aus Rose's Vergangenheit.Sie muss sich z.B. ihrer Mutter stellen, die nach einem Strigoiangriff in die Academy kommt. Von der Liebesgeschichte zwischen Rose und Dimitri hatte ich mir mehr erhofft, da ich Dimitri's Haltung Rose gegenüber zu distanziert fand, was sich am Ende zum Glück ändert. Rose's Gefühlschaos konnte ich auch gut nachvollziehen, da es ein hin und her zwischen Vernuft und Liebe ist. Das Ende des Buches hat mir allerdings überhaupt nicht zugesagt. Es ist sehr traurig und ich persönlich finde es geht ein wichtiger Hauptcharakter verloren. Trotzdem ist der 2.Teil gut gelungen. :)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anna K., 31.10.2009

    Ein grandioses Buch das spannend geschrieben und dessen "Story" klasse erzählt wird. Ich finde es sollte mehr Autoren geben die so einfüllsam und trotzdem wieder actionreich schreiben können wie Richelle Mead. Sie schreibt stets passend, so dass nichts kitschig oder aufgesetzt wird. Außerdem versteht sie es ebenso den Leser anzusprechen und wann der Wechsel von Rose´s Liebesleben zu deren Kamptraining und anderen Abenteuern passt. Einfach spitze und absolut empfehlenswert!!! 5 Sterne!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marcus S., 26.08.2009

    Wer Vampirromane liebt,f einsinnigen Humor schätzt und sich mit einer spannenden Story arangieren kann, sollte ein Auge in die "Vampire Academy" Reihe werfen. Hier kann und soll der Handlung gar nicht vorgegriffen werden. Nur soviel: mitreißende Stunden stehen bevor. Doch Vorsicht-einmal angefangen lässt sich nur schwer mit dem Lesen aufhören. Nach der Succubus-Reihe ist Richelle Mead damit ein guter Wurf gelungen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Isabelle, 07.07.2009

    Einfach großartig! Ich habe das erste Buch schon innerhalb eines Tages verschlungen, doch das zweite brauchte gerade einmal sechs Stunden. Wirklich grandios und fesselnd. Besonders gut finde ich, das Richelle wieder etwas Humor in ihre Geschichte eingebaut hat. Neben den wirren und einfach schönen Liebeschaos in dieser Geschichte kommen Action und Spannung einfach nie zu kurz. Ich freue mich schon auf das nächste Buch und kann den zweiten Teil einfach mit gutem Gewissen empfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kate I., 29.06.2009

    Der zweite Band der Vampire Academy Serie, Blaues Blut [engl. Frostbite] übertrifft den ersten meiner Meinung nach bei Weitem. Das grosse "Showdown" ist spannender angelegt und wichtige Elemente für Band 3 [Schattenträume/Shadow Kiss] finden Fuss. Auch hat Blaues Blut in Sachen Charakterisierung der Figuren mehr zu bieten als Blutsschwestern; vor allem Rose wirkt hier weniger wie ein bemüht auf Rebellin machendes Mädchen. Seit den Ereignisen im 1. Band hat sie an Reife und Erfahrung gewonnen, was man auch sieht. Störend und auch sehr irritierend ist aber der Klappentext: Christian Ozera wird dort als Lissas Ex-Freund bezeichnet; stimmt nicht, die beiden sind nach wie vor ein Paar ;]

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Vampire Academy Band 2: Blaues Blut “

0 Gebrauchte Artikel zu „Vampire Academy Band 2: Blaues Blut“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating