Vegan & vollwertig genießen

Vorw. v. Barbara Rütting

Annette Heimroth
Brigitte Bornschein

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne5
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 6 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Vegan & vollwertig genießen".

Kommentar verfassen
Ganzheitlich vegan genießen!

Rezepte mit doppeltem Effekt, ohne tierische Produkte und ernährungstechnisch einwandfrei: Genuss vom Frühstück bis zum Abendessen!

Mit einem Vorwort von Barbara Rütting . Mit Lesebändchen!

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch22.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 17585282

Auf meinen Merkzettel
Low Carb (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Vegan & vollwertig genießen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    35 von 35 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ela, 20.11.2010

    Von meinen ganzen veganen Kochbüchern echt das Beste. Endlich mal vollwertig und ohne Soja Produkte. Hab mich jetzt fast einmal komplett durchgekocht, bis jetzt war alles lecker. Am Wochenende lebt mein Freund auch vegan. Sogar er ist begeistert. Er steht total auf die Rotkohlrouladen und die Vegane "käse Soße" zu Nudeln. Echt sein Geld wert. Wenn es dieses Buch schon früher gegeben hätte, hätte ich mir ein paar meiner anderen Kochbücher sparen können.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    30 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Helen S., 13.12.2010

    Eines der besten veganen Koch- und Ratgeberbücher das man in den Händen halten kann.
    Die Rezepte sind allesamt sehr einfach umsetzbar. Man muss nicht erst in tausend Geschäfte gehen um die richtigen Zutaten zu finden. Den Großteil der benötigten Zutaten hat man sowieso zu Hause.
    Was bei diesem Buch besonders besticht ist nicht nur sie gute Verarbeitung sondern auch die, mehr als ansprechende, Illustration.
    Alles in allem lautet mein Rat: Auf jeden Fall kaufen und ein weiteres an gute Freunde zu Weihnachten verschenken. :-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    9 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ulrike R., 17.06.2012

    Die Rezepte sind abwechslungsreich und lecker. Da ich aber keine Veganerin bin, sondern Ovo-Lakto-Vegetarierin habe ich kein Problem mit Milch, Butter und Honig. Milch- und Butteralternativen kann ich leicht zurücktauschen, aber mir ist es zu umständlich, alle Dattelmengen in Zucker bzw. Honig umzurechnen. (Standardsüßungsmittel sind pürierte Datteln, weil Vollwert bedeutet, dass kein Zucker verwendet werden darf, und vegan, dass kein Honig benutzt werden darf.) Wer Datteln nicht mag oder gerade keine im Biomarkt bekommt, hat ein Problem. Die Umrechnungsmengen sind allerdings für Leute wie mich zu Beginn angegeben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    julia, 03.03.2014

    Für mich ist die Vegane Küche noch sehr neu und ich war auf der Suche nach einem Buch wo es nicht um Fleischersatz, mit viel Soja geht oder lauter ausgeallene Zutaten verwendet werden. Zu Beginn des Buches gibt es einen informationsteil und dann sind die Rezepte in Kapiteln eingeteilt:

    Genießen fängt beim Frühstück an
    Salat und Gemüse
    Salatdressings und Dips
    Brötchen, Fladen und Brote
    Brotaufstriche
    Suppen und Saucen
    Hauptgerichte
    Beilagen
    Desserts
    Konfekt
    Kuchen, Torten, Gebäck
    Getränke

    Ich hab noch nicht soviel ausprobiert, aber alles vollwertige handelsübliche Zutaten, außer Ager Ager. Sie verwendet auch keinen Zucker sondern süßt mit Datteln, dann wird viel Nüssen (Nussmus) gekocht, enthält auch viele süße Haputgerichte.

    Also ich bin begeistert und erweitere meien normalen Speiseplan nun mit veganen Rezepten.
    heute zum z.B.
    Einfache Grünkersuppe und dann einen Linsen-Ananas-Salat

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Aileen B., 30.07.2018

    Das beste Vegane Kochbuch. Dieses Buch sollte in keinem Veganen Haushalt fehlen. Die Rezepte sind leicht verständlich und es gibt am Buchanfang viele gute tips und Erläuterungen. Viele Zutaten findet man ja mitlerweile in gut sortierten Supermärkten und ist daher kein Problem. Wir lieben dieses Buch

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S. Zürcher, 02.02.2012

    Einfach genial. Möchte dieses Buch nicht mehr vermissen.
    Die Rezepte sind wirklich sehr lecker.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Vegan & vollwertig genießen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating