Verfassung, Verfassungsrecht und Lehre des Öffentlichen Rechts in Österreich bis 1848

Eine Darstellung der materiellen und formellen Verfassungssituation und der Lehre des Öffentlichen Rechts- Die Vorgängerfächer des Verfassungsrechts, die bedeutendsten Universitätslehrer und die wesentli
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Schwerpunkt dieser Arbeit ist die Lehre des Öffentlichen Rechts in Österreich bis 1848. Besonders die Bedeutung der Statistik und Staatenkunde als Unterrichtsfach und als Vorgängerin des heutigen Verfassungsrechts an Universitäten ist ein Thema. Dabei sind...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 75995667

Buch37.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 75995667

Buch37.95
In den Warenkorb
Schwerpunkt dieser Arbeit ist die Lehre des Öffentlichen Rechts in Österreich bis 1848. Besonders die Bedeutung der Statistik und Staatenkunde als Unterrichtsfach und als Vorgängerin des heutigen Verfassungsrechts an Universitäten ist ein Thema. Dabei sind...

Kommentar zu "Verfassung, Verfassungsrecht und Lehre des Öffentlichen Rechts in Österreich bis 1848"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Franz Zeilner

Weitere Empfehlungen zu „Verfassung, Verfassungsrecht und Lehre des Öffentlichen Rechts in Österreich bis 1848 “

0 Gebrauchte Artikel zu „Verfassung, Verfassungsrecht und Lehre des Öffentlichen Rechts in Österreich bis 1848“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar