Vollopfer, Frank Köhnlein

Vollopfer

Ein Hepp-Roman

Frank Köhnlein

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Vollopfer".

Kommentar verfassen
In einem Internat für schwer verhaltensauffällige Jugendliche wird der Heimleiter Wieland verletzt und bewusstlos in der Sauna aufgefunden mehr Hummer als Mensch. Für den pragmatischen Kommissar Poltrone und seine Assistentin, die Blonde, ist der...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch19.90 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5769535

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Vollopfer"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Blanca Imboden, 16.11.2013

    Als Buch bewertet

    Wenn ein Psychiater einen Krimi schreibt, dann muss dieser Krimi ja irgendwie ganz besonders werden. Frank Köhnlein verrät viel Insider-Wissen und macht seinen ersten Krimi damit auch zum unterhaltsamen Lehrstück.
    Vor allem aber schreibt er in einem extrem witzigen, schrägen Stil. Es zog mich geradezu in das Buch hinein, so ungewöhnlich und wohltuend anders schreibt Köhnlein. Er hat mit seinem Psychiater eine liebenswerte Figur geschaffen, mit dem Potential zum Serienstar.
    Ich freue mich auf den nächsten Hepp-Krimi!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Carola, 05.12.2013

    Als eBook bewertet

    Unglaublich originell geschriebener Krimi, der in der Jugendpsychiatrie spielt. Allein schon die Darstellung der wirklich etwas schrägen Jugendlichen, die aber doch liebenswert sind, ist bewegend. Der Autor weiss, wovon er schreibt: Er ist Oberarzt in der Kinder- und Jugendpsychiatrie - nebenbei erfährt man eine Menge über psychische Krankheiten bei Jugendlichen und über Psychotherapie.
    Der Stil ist sehr unkonventionell und überraschend. Das ganze Buch ist urkomisch und eigentlich mindestens genauso traurig. Was mich am meisten beeindruckt hat, ist, dass man glaubt, einen Krimi zu lesen, aber eigentlich ist einem die Auflösung ziemlich egal, es geht irgendwie um etwas ganz anderes.
    Packend, habe es an einem Abend durchgelesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

0 Gebrauchte Artikel zu „Vollopfer“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating