Warum gehen Seifenblasen im Regen nicht kaputt

.. und 125 weitere spannende Fragen des Alltags. Das Buch zum Wissensmagazin Kopfball

Anna Müller

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Warum gehen Seifenblasen im Regen nicht kaputt".

Kommentar verfassen
Haben Sie sich nicht auch schon mal gefragt, ob man einen Blitzschlag in einer Ritterrüstung überleben kann? Um wie viele Zentimeter der Meeresspiegel steigt, wenn alle Menschen gleichzeitig ins Meer springen? Und ob man Eier eigentlich auch im...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 55877093

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Warum gehen Seifenblasen im Regen nicht kaputt"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Johann P., 20.05.2017

    Sicher gelandet kann ein Hubschrauber werden, auch bei einem Ausfall beider Triebwerke (Seite 125f); in einem Zelt jedoch besteht bei einem Gewitter Lebensgefahr (209f). Die Frage „Kann man Schlangen ansehen, ob sie giftig sind?“ wurde negativ beantwortet (114f). In einer Sendung „Universum“ des ORF wurde gezeigt, dass die ungiftigen Nattern (z.B. Ringelnatter) runde Pupillen haben, die giftigen Ottern (z.B. Kreuzotter) einen schmalen vertikalen Sehschlitz. Vielleicht gibt es aber in Deutschland Schlangenarten, die weder zu den Nattern noch zu den Ottern gehören. Im Übrigen sollte man aber mit den Körpersäften (z.B. von überfahrenen Schlangen) nicht in Berührung kommen, diese sind nämlich allemal giftig. Es gibt auch Tiere, deren Haut hochgiftig ist, z.B. die des Salamanders!
    Zurück zum Buch: Dieses Buch ist nicht nur spannend, sondern man erfährt auch Wichtiges, das zu wissen u.U. lebensrettend sein kann, z.B. Autofahren bei 1,2 Promille Blutalkohol (60f), Das gefährlichste Tier für den Menschen (88f), Der gefährliche Händedruck des Orang-Utans (103f), Piranhas (116f), Der Airbag als tödliche Waffe (157f), Todbringendes Moor (174), Einbruch ins Eis (181ff). Übrigens sollte man Stands aus Filmen nicht nachspielen; dort wird z.T. mit Tricks gearbeitet (186ff u.a.).
    Wie schon der Titel des Buches zeigt, geht es natürlich meist nicht um Gefährlichkeit, sondern einfach nur um Unterhaltung, Spannung und Entspannung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Warum gehen Seifenblasen im Regen nicht kaputt “

0 Gebrauchte Artikel zu „Warum gehen Seifenblasen im Regen nicht kaputt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating