5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

Weihnachtszauber und Hundepfoten / Der Weihnachtshund Bd.8

Roman | Romantisch, kuschelig und einfach zum Dahinschmelzen - Petra Schiers Weihnachtshunde versüßen die Adventszeit
 
 
Merken
Merken
 
 
Eine mutige Boxerdame rettet Weihnachten

...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 147603153

Buch (Kartoniert) 12.00
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Weihnachtszauber und Hundepfoten / Der Weihnachtshund Bd.8"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lerchie, 03.10.2023

    Wunderschöner Roman

    Melissa hat ihren gewalttätigen Mann verlassen und lebt in großer Angst. Sie fürchtet sich vor jedem Menschen in der Hauptsache vor Männern und schreckt dementsprechend vorn dem Sicherheitsexperten Lennart und seiner Hündin zurück. Die Angst vor Nähe ist groß und sie will ihren kleinen Sohn Andy vor jeglicher Gefahr schützen. Doch Lennart ist nicht wie ihr Ex und will sie unbedingt näher kennenlernen. Und schon bald kann sie sich ihrer Gefühle für ihn nicht mehr erwehren. Dann überschlagen sich die Ereignisse und Santa Claus und seine Helfer haben alle Hände voll zu tun, damit Weihnachten doch noch zum Fest der Liebe wird.

    Meine Meinung
    Ich liebe die Bücher dieser Autorin und hier im Besonderen die Liebes-Weihnachtsromane mit Hund. Sie hat schon sehr viele davon geschrieben, doch immer wieder kann sie mich überraschen, denn jedes Buch ist total anders. Auch wenn natürlich ein Pärchen und ein Hund vorkommen, aber ansonsten lässt sie sich immer etwas anderes einfallen und ich bin schon gespannt auf das nächste Buch. Dieses ist, wie immer, so geschrieben, dass keine Unklarheiten im Text meinen Lesefluss störten konnten. Ich konnte es fast nicht aus der Hand legen, so sehr hat es mich gefesselt. Auch war ich in der Geschichte schnell drinnen und konnte mich in die Protagonisten gut hineinversetzen. In die arme Melissa, die viel zu lange vor ihrem Mann gekuscht hatte um ihn dann endgültig zusammen mit ihrem Sohn Andy zu verlassen. Doch wer denkt dieses Scheusal habe aufgegeben, der irrt sich. Näheres ist in dem Buch nachzulesen. Was mir auch immer wieder gefällt ist, dass Personen in den Büchern vorkommen, die man in den vorhergehenden Bänden bereits kennengelernt hat. Das Buch war richtig spannend und ist sehr empfehlenswert. Es hat mir richtig gut gefallen, hat mich gefesselt und ich habe mit Melissa mitgefiebert, mich für sie gefreut und auch mit ihr Ängste ausgestanden. Und dann ist da natürlich auch noch die Hündin Sissy, von der man immer wieder die Gedanken lesen kann, was ich sehr lustig finde und mir ach super gefällt. (Ist dann kursiv geschrieben). Nicht zu vergessen Santa Claus, der Andys Weihnachtswunsch erfüllen will. Von mir also definitiv eine Weiterempfehlung sowie die volle Bewertungszahl.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Veronika K., 15.11.2023

    Melissa ist mit ihrem 6jährigen Sohn vor ihrem gewalttätigen Mann ins Frauenhaus geflüchtet und will nun ein neues Leben auf dem Lande aufbauen. Sie vertraut keinem Mann mehr und auch ihr Sohn ist sehr ängstlich. Ob es dem Sicherheitsexperten Lennart und seiner jungen Boxerdame Sissy gelingt, sich den beiden anzunähern? Auch Santa Claus und seine Crew kommen hier wieder ins Spiel.

    Ich liebe die Weihnachtsromane von Petra Schier. Ich finde diesmal hat sie sich selbst übertroffen und dies ist mein Lieblingsroman von ihr

    Auch wenn es sich um einen weihnachtlichen Wohlfühlroman handelt, so hat die Autorin doch richtig viel Tiefgang eingebaut. Es geht um häusliche Gewalt, sowie um deren Verarbeitung. Hier hat Petra Schier richtig viel Fingerspitzengefühl bewiesen und dies sehr gut eingebaut.

    Natürlich kommen Gefühl und Romantik nicht zu kurz, da es sich auch um einen Liebesroman handelt. Zugleich ist aber auch ein Spannungsbogen eingebaut. So hatte ich die etwas mehr als 500 Seiten in 2 Tagen verschlungen.

    Wie immer bei Petra Schier ist auch diesmal mit der Boxerdame Sissy wieder ein Hund mit dabei. Man darf wieder an seinen Gedanken teilhaben. Sie lässt auch diesmal den Hund sprechen. Diese Passagen sind optisch so gestaltet, dass man sie sofort erkennt. Vereinzelt gibt es auch kurze Passagen, die von Santa Claus und seinen Elfen handeln. So kommt auch etwas weihnachtliche Magie ins Spiel.

    Fazit: Ein ganz wunderbarer Weihnachtsroman, der unheimlich viel bietet und der mich absolut begeistert hat. Natürlich kann man den Roman zu jeder Jahreszeit lesen, aber zur Weihnachtszeit oder als Weihnachtsgeschenk ist er natürlich absolut ideal.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alexandra G., 05.10.2023

    Mit "Weihnachtszauber und Hundepfoten" hab ich den neuen Weihnachtsroman von Petra Schier gelesen.

    Ich liebe ja die Weihnachtsromane dieser Reihe sehr. Man trifft immer wieder auf alte Bekannte, kann aber auch jedes Buch für sich alleine lesen, weil jede Geschichte in sich abgeschlossen ist.
    In diesem Buch geht es um Melissa. Sie hat vor zwei Jahren ihren Mann verlassen, der sowohl sie als auch ihren inzwischen sechsjährigen Sohn Andy misshandelt hat. Nach einem halben Jahr im Frauenhaus, hat sie eine Anstellung bei der Glaskünstlerin Jana und eine kleine Wohnung für sich und ihren Junior gefunden. In ihrer Chefin und deren Mann hat sie auch Freunde gefunden, doch bisher hat sie es nicht gewagt, ihnen anzuvertrauen, welche Odyssee sie hinter sich hat. Soweit war sie bisher noch nicht. Doch die Vergangenheit droht sie einzuholen.
    Lennart wird auf Melissa aufmerksam, als er als Sicherheitschef Janas Geschäft einen Besuch abstattet. Ihm fällt auf, wie schreckhaft und zurückhaltend die junge Frau ist. Irgendwie interessiert ihn Melissa, doch er weiß, dass es echt schwierig werden könnte, das Vertrauen von Melissa zu gewinnen. Seine kleine Hündin Sissy gewinnt jedoch schnell das Herz von Andy und Melissa. Doch Melissa hat den Männern abgeschworen, denn sie möchte nie wieder in so eine Situation kommen, die sie schon hinter sich hat.
    Dies ist ein Roman, der mir echt unter die Haut gegangen ist. Mit dem Hintergrund der Misshandlung, hat die Autorin hier ein sehr ernstes Thema aufgegriffen, das viele Emotionen hervorruft. Dass Melissa diesen großen Schritt gewagt hat, ihren Mann zu verlassen, zeigt jedoch, wie stark sie ist. Dies erkennt sie selbst allerdings gar nicht. Erst im Laufe der Geschichte wird ihr bewusst, dass sie geschafft hat, was viele nicht wagen.
    Auch Andy ist ein sehr eingeschüchterter Junge. Ihm steckt die Angst vor seinem Vater noch in den Knochen und Männer bedeuten für ihn eigentlich Gefahr.

    Für mich hat die Autorin mit ihrem flüssigen und lebendigen Schreibstil dieses ernste Thema perfekt in eine gefühlvolle Geschichte verwandelt. Die Charaktere sind realistisch dargestellt. Der November, das Dekorieren für Weihnachten, Schnee und natürlich auch Santa Claus liefern den perfekten Rahmen für einen Weihnachtsstimmung.

    Auch wenn jetzt erst Anfang Oktober ist, hatte ich herrliche weihnachtliche Lesestunden und deswegen gibt es von mir eine klare Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Weihnachtszauber und Hundepfoten / Der Weihnachtshund Bd.8“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating