Welt in Flammen

Roman

Benjamin Monferat

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
173 Kommentare
Kommentare lesen (173)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Welt in Flammen".

Kommentar verfassen
Ein spektakulärer Schicksalsroman vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkrieges, voller Spannung, Dramatik und großer Emotionen: Benjamin Monferat legt mit „Welt in Flammen“ großes Kino in Buchform...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch22.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5833991

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Welt in Flammen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    60 von 97 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S. H. R., 15.07.2014

    Mai 1940: Der Krieg hat Paris erreicht. - Francois ist in einer kühnen Mission unterwegs. Sein Ziel, der Waggon 2419 D, ein Symbol von größter nationaler Bedeutung. Am 11. Nov. 1918 war der „Wagen von Compiègne“ das mobile Büro des Oberkommandierenden der Entente für die Westfront. In ihm besiegelte man den Waffenstillstand, der den 1. WK beendete. Das 2. bemerkenswerte Gefährt ist der Simplon Orient Express, der ein letztes Mal von Paris nach Istanbul aufbricht. Um diese beiden Legenden u. um eine bunte Mischung an Personen baut der Autor den Roman auf. Eva, eine junge Jüdin muss Frankreich verlassen. Ebenso Carol, ihr selbstsüchtiger, königlicher Geliebter, Ingolf, der verletzte deutsche Agent, eine großfürstliche russische Familie... Eine gefahrvolle Reise steht bevor. Spannend erzählt er die Umstände. Die LP lässt ahnen, dass es sehr gut gelingt Geschichte lebendig werden zu lassen!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    53 von 88 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    P.S., 09.07.2014

    Benjamin Monferat sagte mir gar nichts,darum war ich besonders auf die Leseprobe gespannt und wurde angenehm überrascht. Welt in Flammen ist ein sehr spannend und flüssig geschriebenes Buch. Schon von Anbeginn man wird sofort gefesselt und mag nicht mehr aufhören zu lesen. Man will wissen was mit den einzelnen völlig unterschiedlichen Personen ,die zu einer letzten Reise des Orientexpress in den Wirren des zweiten Weltkriegs zusammen aufbrechen und wodurch ihre völlig unterschiedlichen Schicksale plötzlich miteinander verknüpft werden. Als dann auch noch ein Feuer ausbricht ist es ungewiss, können alle ihr Leben retten? Man will es unbedingt wissen! Und darum ist dieses Buch auch ab sofort auf meiner Wunschliste.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    37 von 65 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Cindy, 01.07.2014

    Ich habe mir die Leseprobe mal zu Gemüte geführt und muss sagen, es ist ein spannendes Buch. Zumindest das, was ich gelesen habe, war wirklich nicht schlecht.
    Es spielt um 1940, die Deutschen fangen langsam an, sich Frankreich zu nähern und der Krieg ist ohnehin schon ausgebrochen.
    Die Leseprobe startet bereits sehr traurig mit einem jungen Mann namens Francois. Man fühlt sich direkt in ihn hineinversetzt und fiebert mit ihm mit. Der Autor beherrscht das wirklich sehr gut.
    Wir lernen noch mehr Charaktere kennen, wie die jüdische Eva. Ihre Geschichte ist auch sehr ergreifend und bewegend. Sie ist nicht die typische, fliehende Jüdin, sondern eine starke Frau, die leider einen selbstsüchtigen Mann liebt. Das machte sie mir sofort sympathisch und man will unbedingt erfahren, wie ihre Geschichte weitergeht. Jedoch haben wir öfter einen Szenenwechsel, das störte etwas...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    50 von 91 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Moritz, 10.07.2014

    Mai 1940 - die Deutschen stehen vor den Toren von Paris und wer kann, sichert sich einen Platz im Orient-Express, um die Stadt vorher noch zu verlassen. Einige Menschen treffen in diesem Zug aufeinander, die ganz besondere Beweggründe für diese Reise haben. Geheimnisse und Heimlichkeiten gibt es bereits in der kurzen Leseprobe, die einen auf den Geschmack bringt. Aber zu allererst ist mir das tolle Cover ins Auge gestochen.Das Spiel von Licht und Schatten und der rauchende Zug kurz vor der Abfahrt. Das Kopfkino wird bei diesem Bild bereits in Gang gesetzt und macht mich doppelt neugierig auf diesen Roman.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    18 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Barbara, 04.07.2014

    Der Roman von Benjamin Monferat "Welt in Flammen" spielt im zweiten Weltkrieg.Hauptort der Ereignisse ist der berühmtesten Zug der Welt der Orient-Express.Hauptakteure die Passagiere,die vor den herannahenden deutschen Truppen aus Paris flüchten. Alle aus anderen Gründen, Balkanfürst, der die Herrschaft über sein Land zurückerobern will,seine jüdische Geliebte, der deutsche Spion und und .. Die Leseprobe ist so geschrieben das man unbedingt ganze Buch lesen möchte ,da man wissen möchte ob die Personen es schaffen heil den Häschern zu entkommen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    19 von 35 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tom O., 12.07.2014

    Ein Roman wie ein Kaleidoskop: Verschiedene Handlungsstränge, gesponnen aus den Fäden tragischer Einzelschicksale, laufen vor dem Hintergrund der Weltgeschichte zusammen. Diese erleben wir mit der Okkupation Frankreichs durch Hitlerdeutschland, mit der Résistance, aber auch mit der schicksalhaften Fahrt des legendären Orient-Express. Dieser soll Menschen verschiedener Couleur vor den herannahenden Deutschen retten und sie in eine neue Heimat bringen. Lebensläufe aller Art werden dabei offenbar. Von zentraler Bedeutung ist im Roman der Wagen von Compiègne, in dem 1918 die Entente das Deutsche Kaiserreich seine Niederlage unterzeichnen ließ. Es war das Ende des Ersten Weltkriegs. In Hitler war die Begehrlichkeit geweckt, in diesem Salonwagen nun wiederum Frankreich kapitulieren zu sehen. Letztendlich überstand der wirkliche Waggon nicht die Zeiten. Hoffentlich taten die Romanfiguren es?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wilma H., 08.07.2014

    Die ganze Daramatik des Einmarsches deutscher Truppen in Frankreich 1940 wird am Schicksal von Exilanten in Paris geschildert. Die Atmosphäre wirkt bedrückend, atemlos, rasant im Sprachstil - unheimlich vor dem herannahenden Unheil. Historisch gut recherchiert, aber kein trockenes Lehrbuch, sondern unglaublich spannend erzählt. animiert zum Weiterlesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    16 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jo, 13.07.2014

    Der zweite Weltkrieg hatte Europa im Griff. Die Deutschen verlegen ihre Front immer mehr nach Westen. Angst macht sich unter der französischen Bevölkerung breit. Trotzdem soll es eine Fahrt mit dem Orient-Express nach Istanbul geben. Die Menschen im Zug haben unterschiedliche Motive, diese Reise anzutreten.
    Wundervoll erzählt wird die Geschichte in dieser Leseprobe. Als Eisenbahn-Fan, der gerne historische Bücher liest, ist dieses Buch ein absolutes Muss für mich. Schon das Cover macht neugierig, die Leseprobe noch mehr - ich will wissen, wie es weitergeht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Welt in Flammen “

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Welt in Flammen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating