Wohllebens Waldführer

Tiere & Pflanzen bestimmen - das Ökosystem entdecken

Peter Wohlleben

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
10 Kommentare
Kommentare lesen (10)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Wohllebens Waldführer".

Kommentar verfassen
In diesem Naturführer stellt Ihnen der bekannte Förster Peter Wohlleben in seiner erfrischend unkonventionellen Art über 250 Tiere und Pflanzen des Waldes vor. Er beleuchtet die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Waldbewohnern und den Funktionen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch17.90 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5956529

Auf meinen Merkzettel
Hausgemacht & mitgebracht (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Wohllebens Waldführer"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    18 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Franz K., 25.04.2016

    Das Büchlein passt in den Rucksack. Es ist eine Auswahl von Waldbewohnern und Waldpflanzen. Es werden Zusammenhänge erklärt die ich so noch in keinem Naturführer nachlesen konnte. Ich bin begeistert. eine gute Ergänzung und es sollte bei keinem Waldspaziergang fehlen. Wer Peter Wohllebens Bücher kennt, weiß dass er ein engagierter Vertreter nachhaltiger Waldwirtschaft ist. Das findet sich in diesem Waldführer wieder.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    15 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Zsadista D., 05.06.2016

    „Wohllebens Waldführer“ ist ein Sachbuch über Tiere und Pflanzen in unserer Region. Das geht vom Eichhörnchen über die Blindschleiche zur Knoblauchrauke, bis hin zum Adlerfarn.

    Im Buch werden viele verschiedene Arten von Pflanzen und Tieren aufgezeigt. Jedoch weit nicht alle, aber doch ausreichend viel, um sich herrlich mit dem Buch zu beschäftigen.

    Zu jeder Nennung gibt es einen kleinen Erklärungstext, sowie Bilder und besondere Merkmale. Die Bilder sind sehr schön gelungen und man kann die Tiere und Pflanzen gut erkennen. Das Buch hat rund 250 Seiten geballte Ladung an Informationen, die Spaß machen zu erkunden. Das Cover mit dem schönen grünen Wald ist schon ein richtiger Hingucker. Es hat auch ein angenehmes Format, so dass man es locker mit in den Wald nehmen kann.

    Am Ende des Buches gibt es noch ein paar Seiten „Hinter den Kulissen“ sowie ein Namensregister.

    Ein kleiner negativer Punkt fand ich, dass im Buch zum Beispiel bei den Vögeln, nur die Männchen gezeigt werden. Gerade bei den Vögeln unterscheiden sich die männlichen und die weiblichen Vögel gewaltig.

    Auch fehlt mir bei den Pflanzen und Pilzen eine deutliche Kennzeichnung, dass diese giftig sind. So wird zum Beispiel bei dem Fliegenpilz mehr auf seine Rauschwirkung eingegangen, anstatt klar zu sagen, dass er giftig ist. Bei dem Punkt hätte ich mir mehr Vorsicht in dem Buch gewünscht.

    „Wohllebens Waldführer“ ist an sich ein schönes Buch. Trotz der Punkte die mich störten vergebe ich gute 4 Sterne, weil mir das Buch an sich einfach gefallen hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    digra d., 10.06.2016

    Peter Wohlleben ist studierter Forstwirt, der seinen Beamtenstatus in der Landesforstverwaltung Rheinland-Pfalz aufgegeben hat, um seine Vorstellung von ökologischer Waldbewirtschaftung umzusetzen.

    Man merkt ihm in jeder Zeile an, wie sehr er für die sinnvolle Erhaltung und Pflege der Natur kämpft. Dabei bleibt er sympathisch und erklärt uns auch mit Charme viele Besonderheiten von Flora und Fauna. Der Jäger- und Monokulturen-Lobby wird er damit sicher ein gewaltiger Dorn im Auge sein, aber ich mag aufrechte Menschen, deren Meinung sich auch bei Gegenwind nicht beugt.

    Er legt den Finger in die Wunde der modernen Forstwirtschaft und Plantagen-“Bewaldung“, nennt dabei unangenehme Dinge beim Namen und erklärt in den Kurzportraits punktgenau die Schwierigkeiten, die eingeführte und eingeschleppte Pflanzen- und Tierarten in einem gesunden Wald anrichten können. Es wird aber auch mit so einigen Vorurteilen über Giftigkeit, Wirkung oder „Zerstörungswut“ der einzelnen Lebewesen aufgeräumt.

    Dabei muss dem Leser bewusst sein, dass beileibe nicht alle Pflanzen und Tiere in diesem Buch einen Platz finden können.

    Die umfangreiche farbige Bebilderung zeigt alle vorgestellten Pflanzen und Tiere. Teils auch mit Bebilderung zu Arten, die Verwechslungen hervorrufen können.

    So ist dieser Waldführer nicht nur ein informativer Begleiter um Pflanzen und Tiere zu bestimmen, sondern macht den Besuch in der Natur auch zu einer spannenden Entdeckungsreise, und ist gleichzeitig eine Mahnung an die Empfindlichkeit des Öko-Systemes Wald.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    tina b., 12.06.2016

    Ein wunderbares Werk für Naturliebhaber und Wanderer.

    Aufgegliedert in Untersparten wird man auf jeden Fall schnell fündig!

    Besonders die Pflanzen und Bäume hatten es mir angetan, da man zwar in der Grundschule den Unterschied zwischen Fichte und Tanne lernt, aber bei unserer letzen Wandertour leider feststellen mussten, das wir uns zwar in der Tierwelt insbesonder der Vögel wirklich gut auskennen, bei den Bäumen aber kläglich scheiterten. Jetzt ist das anders! Der Waldführer ist natürlich immer mit dabei und besonders den Tipp, das man sich im Wald jenseits von ruhig verhalten fand ich sehr interessant und natürlich im nachhinein sehr sinnig!

    Ein tolles Handbuch für Neugierige, schön und aktuell bebildert sodass eine Bestimmung leicht gemacht wird

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    MarTina .., 05.06.2016

    Dieser Waldführer ist in 14 Kapitel aufgeteilt: Säugetiere, Vögel, Amphibien und Reptilien, Insekten, Spinnentiere, Schnecken, Pilze, Bäume und Sträucher, Blumen, Farne, Schachtelhalme und Bärlappe, Gräser, Moose und Flechten. Die einzelnen Reiche Tiere/Pilze/Pflanzen sind auch noch mit unterschiedlichen Farben markiert, welche auch von außen sichtbar sind. Dadurch wird das Nachschlagen gleich erleichtert.

    Die Seiten sind immer nach dem gleichen Schema aufgebaut: Auf der oberen Hälfte befindet sich ein Foto. Darunter werden die Merkmale des Tieres, Pilzes oder der Pflanze kurz und knapp zusammengefasst. Außerdem ist auch noch ein kleiner Text zu finden. Dieser ist sehr interessant und auch "leicht" geschrieben, so dass er sich auch zum Vorlesen eignet.
    Bei unseren Kindern kommen vor allem die Bilder sehr gut an. Sie blättern das Buch gerne durch.

    Im Schlusskapitel "Hinter den Kulissen" bekommt man noch einen Einblick, wie sich beispielsweise die Forstwirtschaft, das Füttern der Wildtiere durch die Jäger, das Fehlen von natürlichen Feinden auf den Wald auswirkt. Auch wie man sich im Wald richtig verhält oder welche Gefahren dort vorhanden sind, wird erklärt.
    Dies fand ich sehr interessant.

    Aufgrund des handlichen Formats eignet sich das Buch auch gut als Begleiter bei Waldspaziergängen. Wir nutzen es aber mehr als "Lesebuch".

    Fazit:

    Mir gefällt der Waldführer. Er vermittelt auf leichte Weise (Wald-)Wissen und die Fotos sind toll. Auch unsere Kinder hören bei den kurzen Texten gerne und aufmerksam zu.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Wohllebens Waldführer “

Weitere Artikel zum Thema
Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Wohllebens Waldführer“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating