Zur Steuerungskraft der Raumordnungsplanung

Am Beispiel akzeptanzrelevanter Konflikte der Windenergieplanung
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der thematische Zugriff, Festlegungsinhalte und -intensitäten der Raumordnungsplanung haben sich in den letzten Jahren spürbar ausgeweitet. Die Raumordnungsplanung kann mittlerweile unmittelbar auf die Bebaubarkeit eines Grundstückes einwirken und über die...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 100240287

Buch109.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 100240287

Buch109.00
In den Warenkorb
Der thematische Zugriff, Festlegungsinhalte und -intensitäten der Raumordnungsplanung haben sich in den letzten Jahren spürbar ausgeweitet. Die Raumordnungsplanung kann mittlerweile unmittelbar auf die Bebaubarkeit eines Grundstückes einwirken und über die...

Kommentar zu "Zur Steuerungskraft der Raumordnungsplanung"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Zur Steuerungskraft der Raumordnungsplanung “

0 Gebrauchte Artikel zu „Zur Steuerungskraft der Raumordnungsplanung“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich