Angst in deinen Augen (eBook / ePub)

Kriminalthriller

Tess Gerritsen

Durchschnittliche Bewertung
2.5Sterne
14 Kommentare
Kommentare lesen (14)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Angst in deinen Augen".

Kommentar verfassen
Schon zweimal hat der Cop Sam Navarro der Krankenschwester Nina bei Attentaten das Leben gerettet. Er sieht die Angst in ihren Augen - und verliebt sich in sie. Doch solange er nicht weiß, wo ihr mörderischer Feind lauert, darf er sich...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook4.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 30292584

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Angst in deinen Augen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    97 von 104 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nina, 26.05.2009

    Als Buch bewertet

    Leider nicht ansatzweise vergleichbar mit den Rizoli Fällen.
    Hier ist es mehr Liebesgeschichte als Thriller, wobei die Geschichte
    nicht langweilig ist. Aber die Spannungskurven sind nicht so hoch wie man es sonst gewohnt ist.

    Das Buch ist eine nette Abwechslung zu den übrigen Tess Gerritsen Büchern.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    47 von 49 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    U., 29.09.2011

    Als eBook bewertet

    Selbst der niedrige Preis ist viel zu viel. Da kann man sein Geld besser in den Gulli schmeißen und ein Kinderbuch lesen.
    Furchtbar langweilig, furchtbar vorausschauend, furchtbare Charaktere, null Spannung -
    ja, das gibt es nur ein Wort: FURCHTBAR PEINLICH. Okay, das sind 2 Wörter.
    Ich habe schon einige Bücher von Tess gelesen, die allesamt gut waren. Aber das hier - vielleicht ihr erster Schulaufsatz?
    Nicht kaufen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    13 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    M.Sch., 11.01.2012

    Als eBook bewertet

    Ich kann mich dem Kommentar der bereits verfasst wurde nur anschließen. Das Buch ist langweilig und nicht vergleichbar mit vielen anderen, sehr spannenden Romanen der Autorin. Ich würde es nicht wieder kaufen. Das Buch hat was von "Kleinmädchenroman", schöner, extrem männlicher Frauenversteher verliebt sich in schöne Romanheldin und reitet hoch zu Roß aus, um sie zu retten. Natürlich erst, nachdem sie sich vorher alle mißverstanden haben um anschließend festzustellen, wie sehr sie mit ihrem ersten Eindruck vom Charakter ihres gegenüber daneben gelegen haben. Dann kann man auch gleich Romane der "Dame in Pink mit Pudel" lesen. Fade, schade um die knapp 5 Euro.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    11 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    BK, 29.01.2012

    Als eBook bewertet

    Dünne Story noch dazu schlecht geschrieben.Gutaussehender Bulle verliebt sich in schönes Verbrechensopfer. Ein billiger Liebesroman mit ein bisschen Blut als Garnierung. Unlogisch, vorhersehbar und nicht mal spannend. Nicht zu vergleichen mit anderen Krimis der Autorin. Für mich war's Geldverschwendung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Afrikafrau, 06.02.2014

    Als eBook bewertet

    Ein Werk von Tess Gerritsen aus den 90er Jahren. Hier vermengt die Autorin einen Thriller und einen Liebesroman in einem. Eine gute Mischung, die mich dieses Buch, an einem Tag verschlingen haben lassen. Auch wenn es nicht zu ihren besten Romanen gehört, fand ich es sehr unterhaltsam und leicht. Um so mehr sieht man in ihren nächsten Romanen ihre Entwicklung.

    Inhalt:
    Krankenschwester Nina Cormier wird vor dem Altar von ihrem Bräutigam versetzt. Verzweifelt verlässt sie die Kirche, als diese in die Luft fliegt. Als Nina von einem Auto von der Straße gedrängt wird und auf sie geschossen wird, erkennt sie, dass es jemand auf ihr Leben abgesehen hat. Der Polizist Sam Navarro sucht nach einem Motiv und beschützt Nina. Schnell merken beide, dass hier große Gefühle im Spiel sind. Dies erkennt Sam verzweifelt, als der Mörder Nina entführt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    B., 23.04.2010

    Als Buch bewertet

    Wie gewohnt gelingt es T.Gerritsen von der ersten Zeile an, ihre Leser an die Geschichte zu binden.Was zu Anfang noch wie ein Liebesroman wirkt,entwickelt sich sehr rasch zu einem ausgemachten Thriller.Spannung ist fast sofort vorhanden u. steigert sich während der sehr kurzweiligen Geschichte noch.Die Charaktere von Nina und Sam sind sehr sympathisch, lebendig und facettenreich beschrieben ebenso die restlichen Mitwirkenden.Die Geschichte ist atmosphärisch dicht, schlüssig und spannend umgesetzt und eine gelungene Mischung aus Liebesroman und Thriller. Durch die Kürze des Romans von nur 252 Seiten ist sie zudem äußerst kurzweilig, sodass man ihn ohne Probleme in einem Rutsch durchlesen kann. Allerdings merkt man am Schreibstil, dass es sich hier um ein Frühwerk aus dem Jahr 1996 der Autorin handelt und so fehlt dem Roman doch noch einiges, um an ihre neueren Werke heranzureichen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    B. B., 10.02.2010

    Als Buch bewertet

    Spannend zu lesen - auch ohne Rizzoli-Fall.
    Wer von Tess Gerritsen nur Rizzoli lesen möchte - bitte. Ich schätze dieses Buch nicht weniger. Vor allem für Gerritsen-Anfänger oder Wenig-Leser bestimmt ein prima Einstieg.

    Sehr schöne große Schrift.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia S., 19.08.2011

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch ist eine Wahre Enttäuschung. Was am Anfang spannend klingt entpuppt sich als langweiliger und kurzgehaltener "Möchtegern" Krimi. Nach den ersten Seiten wird dem Leser schon klar, wer der Täter ist, alles klingt abgehackt, zu schneller Szenenwechsel ohne genau auf den Fall einzugehen. Die Liebesgeschichte zwischen dem Polizist und der Krankenschwester ist ebenfalls zum Gähnen. Leider hat diese Autorin kein Händchen dafür, wie man bei einem Leser richtig Spannung und Angst aufbaut.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Rebecca Kuster, 17.05.2012

    Als eBook bewertet

    dies war mein erstes buch von tess gerritsen, ich habe es mir nach einer beurteilung in der zeitung gekauft. enttäuscht wurde ich nicht, es ist spannend geschrieben und der alptraum jeder frau.... auf der hochzeit kam der zukünftige nicht und zu alledem wurde die kirche in die luft gesprengt... da hat es jemand auf die braut abgesehen, und wie!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Katrin, 25.10.2011

    Als Buch bewertet

    Spannend bis zum Schluß... wie immer...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Angst in deinen Augen (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Angst in deinen Augen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating