Ausgerechnet heute (eBook / ePub)

Sterben mit Hindernissen
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Henry Laurenz ist ein erfolgreicher Mann. Als Mitinhaber einer Steuerberaterkanzlei muss er sich um fehlendes Geld keine Sorgen machen. Mit Ehefrau Elisa und Sohn Baptiste lebt er in einer mustergültigen Kleinfamilie. Doch heute, am 27. Juni, will er sich...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 86099835

Print-Originalausgabe 12.80 €
eBook-53%5.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 86099835

Print-Originalausgabe 12.80 €
eBook-53%5.99
Download bestellen
Henry Laurenz ist ein erfolgreicher Mann. Als Mitinhaber einer Steuerberaterkanzlei muss er sich um fehlendes Geld keine Sorgen machen. Mit Ehefrau Elisa und Sohn Baptiste lebt er in einer mustergültigen Kleinfamilie. Doch heute, am 27. Juni, will er sich...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Ausgerechnet heute"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    SiWel, 03.12.2017

    Als Buch bewertet

    Ja, warum begeht ein Mensch Selbstmord? Das habe ich mich in meinem Leben schon sehr oft gefragt. Da fehlt mir ganz ehrlich gesagt das Verständnis für.

    Von dem Buch der Autorin Simone Hausladen " Ausgerechnet heute " - Sterben mit Hindernissen habe ich mir da einiges an aufklärenden Worten versprochen - die Einblicke hier waren dann auch emotionell noch sehr lange nachwirkend, sehr traurig und teilweise sogar erschütternd.

    Es geht um Henry, der sich den heutigen Tag als Sterbetag ausgesucht hat. Er hat ihn schon seit längerem vorbereitet und will seinen Plan heute in die Tat umsetzen. Leider hat er nicht damit gerechnet das gerade dieser Tag komplett anders abläuft als sonst und alles aus den Fugen gerät.

    Der Schreibstil ist eher nüchtern und sehr sachlich. Der Roman verläuft in seiner Erzählung sehr ruhig vor sich hin, ist allerdings so interessant das ich ihn ziemlich zügig zu Ende gelesen habe.

    Ich habe hier Henry, einen erfolgreichen Geschäftsmann mit eigener Kanzlei und seine Frau Elisa, selbstbewußt, frech und im Beruf mit einer eigenen Agentur selbstständig sowie deren Sohn kennengelernt. Es könnte genausogut jemand aus der Nachbarschaft sein. Das Henry ein Mensch ist der von Selbstzweifeln und einer schweren Depression geplagt wird ist hier so nach und nach sehr gut zu erkennen. Eigentlich müßte man davon ausgehen das er ein glückliches Leben führt. Gut helfen dabei die Rückblicke in sein früheres Leben. Gefangen in seinem Körper, zu schwach um sich aus der miesen Lage in der er sich befindet zu retten, findet er seinen Suizid nur noch als Erlösung. Wie bedauernswert!

    Ein wenig hat sich da schon mein Mitgefühl geregt; aber es gibt ja nicht umsonst den Spruch: " Jeder ist seines Glückes Schmied."
    Treffender könnte man es hier nicht sagen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin B., 08.12.2017

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch habe ich mit großer Begeisterung und echtem Interesse gelesen. Es bringt dem Leser die sensiblen Themen Depression und Suizid, an einem anschaulichen Beispiel erklärt, näher. Der Protagonist leidet seit Ewigkeiten an dieser schlimmen Krankheit, will und kann sich nicht helfen lassen, bis es fast zu spät ist.
    Auch für sein familiäres Umfeld stellt die Krankheit ein wirkliches Problem dar. Er sieht nur noch einen Ausweg; Suizid.
    Durch diese Geschichte versteht man das Krankheitsbild besser, kann manche Handlungen eher nachvollziehen und vielleicht auch eher mal eingreifen, wenn ein naher Angehöriger solche Probleme hat.
    Jder Suizid ist einer zuviel. Es ist schade um jedes Leben, das auf diese Weise tragisch enden muss.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Simone Hausladen

0 Gebrauchte Artikel zu „Ausgerechnet heute“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating