Bis zur letzten Sekunde (eBook / ePub)

 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Die Bombe tickt ... Der nervenzerreißend spannende Thriller »Bis zur letzten Sekunde« von Rudolf Jagusch jetzt als eBook bei dotbooks.

Die Morgenandacht im Kölner Dom ist ein Ort der Besinnung und der Ruhe. In diese friedliche Atmosphäre stürmt Roman...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 126998731

Regulärer Preis
4.99 €

Jetzt nur
eBook-60%1.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 126998731

Regulärer Preis
4.99 €

Jetzt nur
eBook-60%1.99
Download bestellen
Die Bombe tickt ... Der nervenzerreißend spannende Thriller »Bis zur letzten Sekunde« von Rudolf Jagusch jetzt als eBook bei dotbooks.

Die Morgenandacht im Kölner Dom ist ein Ort der Besinnung und der Ruhe. In diese friedliche Atmosphäre stürmt Roman...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Bis zur letzten Sekunde"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    neling, 24.08.2019

    Kurzmeinung: Dieser Thriller hat mich total überzeugt, ich bin restlos begeistert. Ein fesselndes Lesevergnügen- sollte man sich nicht entgehen lassen!
    Hinweis: Der Inhalt von "Bis zur letzten Sekunde" ist identisch mit dem broschierten Buch unter dem Titel "Amen!" Ich las es als E-Buch. Die Inhaltsangabe kann dem Klappentext entnommen werden.

    Meine Meinung: Bisher hatte ich noch nichts vom Autoren gelesen. Jedoch gefiel mir der Schreibstil von beginn an sehr gut und die Geschichte nahm mich gleich gefangen. Ich konnte mich kaum vom Buch lösen. Die Atmosphäre von Köln und besonders des Schauplatzes Dom war sehr gut eingefangen, ich fühlte mich wie ein Beobachter der spannenden Szenerie. Da sucht der Protagonist Besinnung und Ruhe in der Kirche und dann kommt ein Verrückter, der den Dom in die Luft sprengen will.

    Die Charaktere überzeugen, sie sind liebevoll ausgearbeitet. Da ist zum einen der Kommissar Landgräf, der mich von seiner Art total begeistert hat. Oft werden Ermittler entweder als Dussel dargestellt, oder sie sind verkrachte Existenzen, Alkoholiker u.s.w.. Oder der Gegensatz, es sind so taffe superschlaue Leute, die unglaubwürdig erscheinen. Hier ist es ein Polizist, der überzeugt, mit dem man sich identifizieren kann. . Auch das Team mit den Charaktere Schmitz und Schmadtke gefielen mir, nur die BKA Leiterin Ritter mochte ich gar nicht.

    Sehr überzeugend wird aber der Täter dargestellt, den wir anders als bei anderen Krimis gleich kennen lernen. Die ganze Tragik seiner Person kommt nach und nach heraus. Wie aus einem kleinen harmlosen Jungen ein verblendeter Narzisst wird. Wie jemand zum gewissenlosen Massenmörder werden kann, ist hier meiner Meinung nach eindrucksvoll dargelegt. Die Sympathien fliegen auch zu Beginn zu der Frau Neros, ihr Schicksal schaffte es gleich mich zu berühren.

    Wer denkt: aha, da ist einer der will ne Bombe hochgehen lassen und nun kommt es nur darauf an ihn irgendwie zu stoppen, wird noch manche Überraschung und Wendung erleben.
    Ich hoffe auf eine Fortsetzung mit Landgräf und muss nun unbedingt auch weitere Bücher des Autoren lesen.

    Fazit: Das Buch war von Anfang an spannend und wurde immer fesselnder. Und es hat mich berührt. Ich vergebe selten 5 Sterne, aber hier ist das wirklich verdient und mir fällt auch kein Kritikpunkt ein.
    Das Buch ist wirklich spannend "....Bis zur letzten Sekunde!"

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Rudolf Jagusch

Weitere Empfehlungen zu „Bis zur letzten Sekunde (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Bis zur letzten Sekunde“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating