booksnacks: Boys don't cry (eBook / ePub)

booksnacks (Kurzgeschichte, Liebe)
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine dramatische Kurzgeschichte über die erste große Liebe, ein Wiedersehen und das Ausbrechen aus dem Alltag

Die junge Türkin Selma trifft ihren alten Schwarm aus der Gothic-Szene wieder. Da er sie damals jedoch kaum beachtet hatte, verheimlicht sie ihm...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 77291938

eBook1.49
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 77291938

eBook1.49
Download bestellen
Eine dramatische Kurzgeschichte über die erste große Liebe, ein Wiedersehen und das Ausbrechen aus dem Alltag

Die junge Türkin Selma trifft ihren alten Schwarm aus der Gothic-Szene wieder. Da er sie damals jedoch kaum beachtet hatte, verheimlicht sie ihm...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "booksnacks: Boys don't cry"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wiebke P., 20.08.2016

    Auch für eine Kurzgeschichte zu kurz

    Selma ist unglücklich und will auswandern. Sie hat einen Plan. Doch wird ihr Freund Ben mitgehen?

    Die Geschichte ist der erste Booksnack den ich lese. Ich habe mich einfach überraschen lassen. Die Thematik fand ich sehr spannend. Eine junge Türkin, ein deutscher Freund, eine verheimlichte Existenz und der Wunsch nach Veränderung.
    Leider werden diese ganzen Themen zu knapp angerissen. Für so viele Themen ist diese Geschichte zu kurz. Vielleicht hätte man das Gothikthema und einen Teil ihrer Vergangenheit weglassen sollen. Die Geschichte hat auf jeden Fall Potenzial aber hat mich jetzt nicht vom Hocker gehauen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Ioanna R., 02.08.2016

    Die inhaltliche Gesamthandlung ist sehr kurz gehalten und daher etwas konfus. Es werden Selmas/Sandras Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft knapp wiedergegeben. Selma/Sandra kommt sehr mutig und selbstbewusst rüber. Die Handlungen von Selma/Sandra und ihrem Schwarm sind nachvollziehbar.

    Man erkennt den Schreibstil von Kowa. Es lässt sich gut lesen. Inhalt und Sprache lassen gut zusammen. Aber Spannung ist bei mir keine aufgekommen. Dafür was es etwas zu kurz beschrieben, finde ich.


    Meiner Meinung nach könnte man das Ganze mit noch ein paar Seiten mehr gut ausarbeiten, damit der Inhalt verständlicher wird. Trotzdem finde ich, dass sie Intention des Autors rüber kommt.

    Von mir 3 1/2 Sterne, die ich auf 4 Sterne aufrunde.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Louise R., 25.08.2016

    Das Cover sieht richtig gut aus, aber ich finde es passt nur mäßig zum Inhalt.

    Die Kategorie und auch der Titel treffen den Inhalt nicht besonders gut. Diese Kurzgeschichte bietet ca. 7 min Lesezeit.

    Die Handlung wird von einer auktorialen Erzählerin: Selma geschildert. Von ihren Hintergründen und Beweggründen erfahre ich nur wenig, weshalb mich die Handlung nicht zu 100 % überzeugen konnte. Die Idee fand ich super, aber mit hat einfach etwas Hintergrund gefehlt. Ein paar mehr Seiten hätten vielleicht geholfen dies zu mildern. So bleibt dem Leser sehr viel Spielraum für seine eigenen Gedanken. Ich mag dies in einem gewissen Rahmen, aber dies war mit etwas zu viel. Vor allem in Bezug auf ihr Reiseziel und die Beweggründe dafür.

    Ein mittelmäßiger booksnack - 2,5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Thomas Kowa

0 Gebrauchte Artikel zu „booksnacks: Boys don't cry“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating