Unterhaltungsromane eBooks

Sie sind leicht zu haben - und haben trotzdem Niveau: Bequem per Download holen sie sich Unterhaltungsromane erfolgreicher, bekannter und neu entdeckter Autoren als eBooks schnell und sicher auf Ihren eBook-Reader.

Ansicht:
Pro Seite:30
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen

Unterhaltungsromane als eBooks: gehoben, nicht abgehoben

Unterhaltungsromane werden auch als Belletristik bezeichnet. Dieser Begriff stammt aus dem Französischen: "Belles Lettres" (frz. schöne Briefe oder schöne Literatur) entstanden im 17. Jahrhundert als billige Lektüre für das einfache Volk. Heute haftet der Belletristik nichts Negatives mehr an: Sie bezeichnet niveauvolle Unterhaltungsliteratur und ist literaturwissenschaftlich zwischen der oft "schweren" Hochliteratur und der schlichteren Trivialliteratur angesiedelt.