Das Café der vergessenen Träume (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Blumen, Kuchen, Bücher
- wenn das nicht für die Liebe reicht!
Helen könnte vor Freude durch ganz London hüpfen: Endlich habe sie und ihre Freundinnen Mina und Claire die perfekten Räume für ihre Geschäftsidee gefunden! Im Herzen Notting Hills verzaubert...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 90907957

eBook3.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 90907957

eBook3.99
Download bestellen
Blumen, Kuchen, Bücher
- wenn das nicht für die Liebe reicht!
Helen könnte vor Freude durch ganz London hüpfen: Endlich habe sie und ihre Freundinnen Mina und Claire die perfekten Räume für ihre Geschäftsidee gefunden! Im Herzen Notting Hills verzaubert...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Das Café der vergessenen Träume"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Serenissima, 24.10.2017

    Einfach traumhaft. Ich bin sofort in diese liebevolle Geschichte eingetaucht und habe mit Helen, ihren Freundinnen und der langen Suche nach der Liebe gefiebert, gelitten und gejubelt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Eva S., 17.10.2017

    Zum Inhalt
    Helen Ames ist wahrlich kein leichtes Ziel für Amors Pfeil. Zu tief sitzen ihre Narben, als dass sie noch an die Liebe glaueben könnte. Ein Glück, dass sie zwei so gute Freundinnen hat, mit denen sie endlich ihren lang gehegten Traum verwirklichen kann: Mitten in Notting Hill soll ihr Cafe "Offline and other Lovestories" mit unwiderstehlichen Kuchen, zauberhaften Blumenarrangements und Helens Auswahl an Romanen die Herzen aller Frauen höher schlagen lassen. Zu dumm, dass ihre heiß geliebten Thriller so gar nicht ins Konzept passen!
    Widersträubend lässt sie sich auf ihren ersten Liebesroman ein - und erkennt, sich selbst nicht wieder, so sehr zieht die Geschichte sie in ihren Bann. Als sie dann auch noch dem charmanten und offenherzigen Joseph begegnet, verändert sich ihr Leben grundlegend. Doch die Wirklichkeit gleicht selten einem Roman, und für die wahre Liebe bedarf es mehr als eine Handvoll vergessener Träume.

    Zum Cover
    Das Cover ist wunderschön romantisch und zugleich sommerlich, sodass es hervorragend zu der Geschichte passt.

    Fazit
    "Das Cafe der vergessenen Träume" hat mich aufgrund der feinfühligen angelegten Figuren begeistert. Helen ist eine Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht, für sich sorgen kann, und dabei ihr Herz ausgeknipst hat. Wie, und dass sie, wieder anknipst, und zum Leuchten bringt, finde ich sehr überzeugend geschildert. Es ist kein Hau-Ruck-Geschehen, sondern eine allmähliche Entwicklung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Cornelia R., 09.09.2017

    Eine Geschichte zum Träumen <3 mit viel Gefühl…

    Das Cover sieht schon mal super toll aus und lädt schon mal ein seine Fantasie freien Lauf zu lassen.
    Die Schreibweise von Annabell ist wie immer total fesselnd und mitreißend. Sie schreibt so super tolle Gefühlvolle und emotionale Geschichten die einem tief ans Herz gehen. Man spürt richtig wie tief die Gefühle gehen und durchlebt die Emotionen Hautnah mit.
    Die Protas sind alle quer durch die Bank super sympathisch.
    Das Helen und Jordan (Joseph) eine solch Gefühlvolle und turbulente Geschichte durchleben, kann man am Anfang nur erahnen. So viel Verbitterung, Verzweiflung und Schmerz wechseln sich ab mit viel Heiterkeit, Humor, Gefühl und Liebe.
    Eine super tolle Liebesgeschichte zum Träumen. An einer Stelle war ich echt den Tränen nahe. Die hat mich so dermaßen in den Bann gezogen. Echt Hammer.
    Die Freundschaft zwischen den Frauen wie Clair, Mina und Helen ist einfach fantastisch. Da sieht man mal was Freundschaft ausmacht. Die gehen echt durch gute und Schlechte Zeiten gemeinsam und geben nicht auf. Sowas macht wahre Freundschaft aus.
    Im Gesamten eine so Klasse Geschichte die ich nur jedem empfehlen kann.
    Gefühlvoll, fesselnd, spannend, emotional total faszinierend und lädt auf alle Fälle zum Träumen ein!
    Lest selbst und lasst euch entführen ins Cafe der vergessenen Träume!
    Danke an Annabelle für dieses super tolle Rezibuch. Dies hat mich aber nicht in meiner Beurteilung beeinflusst.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Leserin123456, 27.04.2018

    Das Buch hält, was das Cover verspricht. Es verführt zum Träumen, zum Hoffen und sich-Sehnen nach der einen großen, wahren Liebe, die den Kern des Menschen sieht. Verzaubernd!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Annabelle Benn

Weitere Empfehlungen zu „Das Café der vergessenen Träume (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Café der vergessenen Träume“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating