WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Das Gerücht vom Tod (ePub)

Historischer Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Graz im Jahr 1809.
Ein paar hundert Männer verteidigen den Schlossberg vor den Angriffen der übermächtigen Truppen Napoleons. Doch während die Bevölkerung vom Leid des Krieges heimgesucht wird, geschehen unfassbare Dinge in der Stadt. Kinder verschwinden,...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 59937525

eBook 14.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 59937525

eBook 14.99
Download bestellen
Graz im Jahr 1809.
Ein paar hundert Männer verteidigen den Schlossberg vor den Angriffen der übermächtigen Truppen Napoleons. Doch während die Bevölkerung vom Leid des Krieges heimgesucht wird, geschehen unfassbare Dinge in der Stadt. Kinder verschwinden,...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Das Gerücht vom Tod

Robert Preis

0 Sterne
Buch

19.40

Leider schon ausverkauft
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 24.06.2014
sofort als Download lieferbar

Kulm 1918

Marion Wiesler

0 Sterne
eBook

9.49

Download bestellen
Erschienen am 15.02.2018
sofort als Download lieferbar

Das Eisen im Feuer

Clara Viebig

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 09.10.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.95 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 23.04.2015
sofort als Download lieferbar

Otkers Urkunde

Josefa Vom Jaaga

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 08.04.2014
sofort als Download lieferbar

Die Druckerin

Ruth Berger

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 21.07.2017
sofort als Download lieferbar

Leben in Weimar

Jens Korbus

0 Sterne
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2018
sofort als Download lieferbar

Manila oder Revolution und Liebe

Volker Schult

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 14.01.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 26.06.2014
sofort als Download lieferbar

Codewort Cromwell

Maik Neubacher

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 30.10.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

5.49

Download bestellen
Erschienen am 05.03.2014
sofort als Download lieferbar

Berichte von der Reichstagstribüne

Helmut H. Schulz

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 09.01.2014
sofort als Download lieferbar

Raetia

Melissa Jäger

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 30.11.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.95 19

3.99

Download bestellen
Erschienen am 09.09.2012
sofort als Download lieferbar

Marthe

Tanja Flügel

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2012
sofort als Download lieferbar

Die Todesreiter vom Rio Pecos

Alfred Bekker

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 26.08.2013
sofort als Download lieferbar

An diesen wundersamen Tagen

Daniela Brotsack

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 03.11.2014
sofort als Download lieferbar

Entscheidung am Salt Lake

Alfred Bekker

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 25.08.2013
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Armin Trost: Der Tod tanzt in Graz

Robert Preis

4.5 Sterne
(7)
eBook

Statt 11.90 19

9.49

Download bestellen
Erschienen am 22.08.2019
sofort als Download lieferbar

Der Tod tanzt in Graz

Robert Preis

4.5 Sterne
(7)
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2019
lieferbar
Buch

16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2018
lieferbar

Armin Trost: Grazer Wut

Robert Preis

5 Sterne
(7)
eBook

Statt 11.90 19

9.49

Download bestellen
Erschienen am 21.09.2017
sofort als Download lieferbar

Sagen aus der Steiermark

Robert Preis

0 Sterne
Buch

21.95

In den Warenkorb
lieferbar

Grazer Wut

Robert Preis

5 Sterne
(7)
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2017
lieferbar

Kriminalromane im GMEINER-Verlag: SOKO Graz - Steiermark

Claudia Blasl, Alexander Pfeiffer, Robert Preis, Isabella Archen, Claudia Rossbacher, Beate Maxian, Connstanze Dennig, Christine Brand, Günter Neuwirth, Christiane Dieckerhoff, H. Dutzler, Elke Pistor, Carsten Sebastian Henn, Reinhard Kleindl, Christiane Franke

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 05.04.2017
sofort als Download lieferbar

Kriminalromane im GMEINER-Verlag: SOKO Graz - Steiermark

Claudia Blasl, Alexander Pfeiffer, Robert Preis, Isabella Archen, Claudia Rossbacher, Beate Maxian, Connstanze Dennig, Christine Brand, Günter Neuwirth, Christiane Dieckerhoff, H. Dutzler, Elke Pistor, Carsten Sebastian Henn, Reinhard Kleindl, Christiane Franke

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 05.04.2017
sofort als Download lieferbar

Die Geister von Graz

Robert Preis

5 Sterne
(5)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2014
lieferbar

Der Engel von Graz

Robert Preis

2.5 Sterne
(3)
eBook

Statt 9.90 19

8.49

Download bestellen
Erschienen am 15.10.2015
sofort als Download lieferbar

Stärker als die Angst

Marlene Faro, Günter Neuwirth, Eva Rossmann, Christian David, Robert Preis, Franz Zeller, Petra Hartlieb, Beate Maxian, Susanne Wiegele

0 Sterne
eBook

Statt 12.00 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2015
sofort als Download lieferbar

Stärker als die Angst

Christian David, Marlene Faro, Petra Hartlieb, Beate Maxian, Günter Neuwirth, Norbert Preis, Eva Rossmann, Susanne Wiegele, Franz Zeller, Erich Weidinger

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentar zu "Das Gerücht vom Tod"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gertie G., 16.04.2019

    Den Grazer Autor Robert Preis kennen die meisten von uns eher durch seine Krimi-Reihe rund um Armin Trost. Diesmal sorgt er mit dem historischen Roman „Das Gerücht vom Tod“ für Gänsehaut.

    Worum geht’s?

    Man schreibt das Jahr 1809 Napoleon Bonaparte hält die Welt mit seinen Kriegen in Atem. Auf dem Weg von Italien nach Wien machen seine Truppen Ende Mai vor der Eroberung der Stadt Graz nicht halt. Doch ein knapp 900 tapfere Männer unter dem Befehl von Major Franz Hackher verteidigen den Grazer Schlossberg.

    Doch als brächten die Kriegshandlungen nicht Leid genug, verschwinden mehrere Kinder und die uralte Angst vor der Hexe am Schöckl, dem Hausberg der Grazer, feiert Auferstehung. Es scheint als ob die Welt vollends aus den Fugen gerät, denn es wird auch grausam gemordet und seltsame Gestalten treiben ihr Unwesen.

    Vier Männer fassen sich ein Herz und wollen diesem Spuk ein Ende bereiten. Mitten im Krieg, während der Belagerung von Graz durch die Franzosen stehlen sie sich aus der Stadt. Jeder dieser vier, die sich so augenscheinlich todesmutig Richtung Schöckl aufmachen, hat so ihre Geheimnisse. Haben sie doch als Kinder ein Diebespärchen beobachtet, das dann durch ihr Zutun verhaftet und verurteilt wurden. Das gemeinsame Kind des Diebespaares hat seinerzeit Rache allen Grazern geschworen.

    Meine Meinung:

    Robert Preis ist ein Meister der gruselig mystischen Spannung. Geschickt verquickt er hier die realen Ereignisse der Belagerung der Stadt durch die Truppen Napoleons mit der Sagenwelt rund um Graz.
    Die Menschen haben Angst: Vor den Soldaten, vor dem Hunger, vor Krankheit, vor dem Tod sowieso, der Zukunft und vor den düsteren Gerüchten, die die Runde machen.

    Als Leser kann man, aufgrund der einprägsamen Sprache und der bildhaften Darstellung hautnah miterleben, wie den verletzten Soldaten Arm oder Bein amputiert wird (natürlich ohne Narkose und oft auch ohne Sach- und Fachkenntnis). Wir tauchen ein in eine Welt, die seltsam reduziert scheint.

    Es scheint, als würde die Stadt wieder einem kollektiven Hexenglauben anheim fallen, den man zu dieser Zeit bereits überwunden geglaubt hat. Doch diese Angst vor der „Schöckl-Hexe“ steckt auch die Franzosen an.

    Unglaublich fesselnd sind die Rückblenden in das Leben des Apothekers Mohr, von Matthäus, des Gastwirtes Dampfhofer und Pater Antonius, der in seinem früheren Leben Peter Lautenbach hieß, gestaltet. Nach und nach kristallisieren sich Gedanken um Schuld und Sühne heraus, mit denen jeder anders umgeht.

    Fazit:

    Ein fesselnd erzählter historischer Roman, der Fakten mit Fiktion gekonnt verknüpft. Gern gebe ich hier 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Das Gerücht

Lesley Kara

4.5 Sterne
(79)
eBook

Statt 15.90 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 21.02.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 24.06.2014
sofort als Download lieferbar

Kulm 1918

Marion Wiesler

0 Sterne
eBook

9.49

Download bestellen
Erschienen am 15.02.2018
sofort als Download lieferbar

Das Eisen im Feuer

Clara Viebig

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 09.10.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.95 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 23.04.2015
sofort als Download lieferbar

Otkers Urkunde

Josefa Vom Jaaga

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 08.04.2014
sofort als Download lieferbar

Die Druckerin

Ruth Berger

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 21.07.2017
sofort als Download lieferbar

Leben in Weimar

Jens Korbus

0 Sterne
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2018
sofort als Download lieferbar

Manila oder Revolution und Liebe

Volker Schult

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 14.01.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 26.06.2014
sofort als Download lieferbar

Codewort Cromwell

Maik Neubacher

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 30.10.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

5.49

Download bestellen
Erschienen am 05.03.2014
sofort als Download lieferbar

Berichte von der Reichstagstribüne

Helmut H. Schulz

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 09.01.2014
sofort als Download lieferbar

Raetia

Melissa Jäger

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 30.11.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.95 19

3.99

Download bestellen
Erschienen am 09.09.2012
sofort als Download lieferbar

Marthe

Tanja Flügel

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2012
sofort als Download lieferbar

Die Todesreiter vom Rio Pecos

Alfred Bekker

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 26.08.2013
sofort als Download lieferbar

An diesen wundersamen Tagen

Daniela Brotsack

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 03.11.2014
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Das Gerücht vom Tod (ePub)
Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials
0 Gebrauchte Artikel zu „Das Gerücht vom Tod“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating