Das Vermächtnis des Penato (illustrierte Ausgabe): 1 Massimiliano Dolce Vita auf leisen Pfoten (illustrierte Ausgabe) (eBook / ePub)

Humorvolle deutsch-italienische Liebeskomödie in Italien mit Kater, Liebe und Geist

Martina Naubert

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das Vermächtnis des Penato (illustrierte Ausgabe): 1 Massimiliano Dolce Vita auf leisen Pfoten (illustrierte Ausgabe)".

Kommentar verfassen
Illustrierte Ausgabe, inkl. Kurzgeschichte Verliebt in Rom
Es scheint ein eigenwilliger, aber liebenswerter Kater zu sein, der sein neues Zuhause bei der deutschen Lisa sucht, die für ihre Firma drei Jahre in Italien arbeiten wird. Doch während...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook3.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 108676696

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Das Vermächtnis des Penato (illustrierte Ausgabe): 1 Massimiliano Dolce Vita auf leisen Pfoten (illustrierte Ausgabe)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Vampir989, 05.06.2019

    Klapptext:


    Endlich darf die deutsche Lisa nach dreimonatiger Trennung ihren italienischen Traummann wieder in die Arme schließen. Doch das verliebte Paar kann seine Frühlingsgefühle in Bologna kaum genießen. Eine Überraschung nach der anderen stürmt auf die beiden von deutscher und italienischer Seite ein. Sogar der geistreiche Kater Massimiliano kann dem Treiben nicht entkommen, obwohl er selbst gehörigen Anteil an manchem Durcheinander hat. Die frische Liebe wird ernsthaft auf die Probe gestellt.

    Dies ist der letzte Teil einer Triologie mit dem sprechenden Kater Massimiliano und Lisa.Das Buch kann auch ohne Vorkenntnisse der Vorgänger gelesen werden.Um einige Unverständlichkeiten zu vermeiden,empfehle ich die Vorgänger zu lesen.Zudem sind diese auch wahnsinnig lesenswert.
    Ich kannte die Vorgänger schon und war total begeistert.Deshalb waren meine Erwartungen natürlich sehr groß.Und ich muss sagen das ich nicht enttäuscht wurde.Wieder einmal hat mich die Autorin mit dieser Lektüre in den Bann gezogen.
    Der mir bekannte Schreibstil war leicht,locker und flüssig.Die Seiten flogen nur do dahin.Einmal angefangen mit lesen konnte ich das Buch nicht mehr aus den Händen legen.
    Diesmal begleitete ich Lisa und Massimilliano nach Bologna.Dort erlebte ich viele interessante und tolle Momente.
    Die Protoganisten wurden sehr gut beschrieben.Ich konnte sie mir klar und deutlich vorstellen.Es gab viele unterschiedliche Charaktere welche bestens ausgearbeitet wurden.Besonders sympatisch fand ich Lisa.Aber ganz besonders ans Herz gewachsen ist mir der Kater im Designeranzug.Er ist einfach so liebreizend und nett.Aber auch Marco und alle anderen Figuren waren interessant.
    Viele Szenen wurden sehr detailliert dargestellt und so war ich teilweise dirket im Geschehen dabei.Durch die lebendige und spritzige Erzählweise der Autorin wurde ich förmlich in die Geschichte hinein gezogen.Es ging ziemlich turbulent und chaotisch zu.Massimilliano hat natürlich auch wesentlich dazu beigetragen.Ich habe mitgelitten,mitgebangt und mitgefühlt.Toll fand ich wieder die lustigen und witzigen Dialoge.Ich habe mich köstlich amüsiert.Und auch die Kommentare von Massimilliano haben mich immer wieder zum Lachen gebracht.Die Autorin hat es geschafft in mir Gefühle und Emotionen zu wecken.In mir war Kopfkino und für einige Zeit konnte ich den Alltagsstreß vergessen.Die Handlung blieb von Anfang bis zum Ende wahnsinnig interessant,lustig und unterhaltsam.Fasziniert haben mich auch die sehr ansprechenden und bildhaften Beschreibungen von Bologna.So hatte ich das Gefühl selbst an diesem Ort zu sein und alles mit zu erleben.Am liebsten hätte ich gleich meine Koffer gepackt und wäre dorthin gefahren um Urlaub zu machen.Viel zu schnell war ich am Ende des Buches angelangt.Ich hätte noch ewig weiterlesen können.
    Mich hat diese Geschichte einfach begeistert und ich bin sehr traurig das es keinen weiteren Teil geben wird.

    Das Cover ist einfach traumhaft schön .Schon beim ersten Anblick bekommt man Lust zum lesen.Für mich rundet es das geniale Werk ab.
    Ich hatte sehr unterhaltsame und lustige Stunden mit dieser Lektüre und vergebe glatte 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Vermächtnis des Penato (illustrierte Ausgabe): 1 Massimiliano Dolce Vita auf leisen Pfoten (illustrierte Ausgabe)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating