Demenz (eBook / ePub)

Wissenswertes für Betroffene, Angehörige und Betreuende

Sabine Wöger

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Demenz".

Kommentar verfassen
Die Autorin lässt Betroffene und Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen zu Wort kommen. Leser/-innen erhalten Einblick in deren Erlebens- und Gefühlswelt. Zudem erhalten sie fachliche Informationen über das Krankheitsbild. Mit der zunehmend...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 105659317

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Demenz"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Benedikt M., 14.09.2018

    Das Buch von Sabine Wöger spannt einen umfassenden Bogen von den Ursachen, dem Verlauf bzw. den Stadien bis hin zu den Demenzarten, von fühzeitiger Diagnostik bis zur frühzeitigen psychotherapeutsichen Behandlung von Demenz. Es enthält zentrale Informationen, die Betroffene, Angehörige und Betreuende benötigen, um würdevoll mit der Krankheit umgehen zu können. Die zahlreichen niedergeschriebenen Gespräche zeigen uns, wie wichtig es ist, durch Zuhören oder auch einfach Dasein den Betroffenen ihre Situation zu erleichtern. Äußerst kunstvoll, feinfühlig, sinnlich, innig und versöhnlich spiegelt sich das geschriebene Wort in der Illustration, die von der Buchautorin selbst gestaltet wurde, wieder. Insofern ermöglicht das Buch auf eine sehr besondere Art und Weise die Auseinandersetzung mit Demenz auf mehreren Sinnesebenen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

0 Gebrauchte Artikel zu „Demenz“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating