Der Dieb von Rom (eBook / ePub)

Harald Parigger

Durchschnittliche Bewertung
2.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

2.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern2
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Dieb von Rom".

Kommentar verfassen
Rom, 23 v. Chr. Die Familie des 15-jährigen Marius wurde von ihrem Landgut vertrieben und ist völlig verarmt. Aber der Junge schwört, es den reichen Bürgern der Hauptstadt heimzuzahlen. Bald schon ist kein Schatzkästchen und keine Patriziervilla mehr sicher vor dem geheimnisvollen "Dieb von Rom".

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook5.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 59084486

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Dieb von Rom"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 1 Sterne

    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Viktoria, 18.05.2010

    Als Buch bewertet

    Das Buch ist nur was, wenn überhaupt, für Jungs .Es ist furchtbar lagweiling und NICHT als Schullektüre geeignet .Weder Abenteuer noch Roman oder Sachbuch.Furtbar zu lesen,da sehr schwerer Text. Namen, historische Personen, alt römische Wörter erschweren das lesen zusätzlich. HÄNDE WEG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    LuLu, 11.06.2010

    Als Buch bewertet

    Ich gebe dir recht viktoria!!!Dieses buch ist der größte schei*!!! Das schrecklichste buch dass ich je gelesen habe ich empfehele:Mathilda savitch oder der joker...aber wenn eure lehrerin das buch als leki nehmen will dann AHHHH!!!Die langweiligste zeit euers leben wir dadurch verschwendet!!!Der gröößte schei*!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Ok das wars schrecklich langweilig und keiner hats gelesen!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Hans Halbig, 17.10.2014

    Als Buch bewertet

    Hervorragende Abenteuerlektüre für Jungen.!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Dieb von Rom“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating