20%¹ Rabatt auf W-Klammer Artikel!
Gleich Code kopieren:

Der Duft von Liebe und Oliven / Die schönsten Romane für den Sommer und Urlaub Bd.6 (ePub)

Ein Roman wie Italien: turbulent, leidenschaftlich und absolut liebenswert!
 
 
Merken
Magazin
Merken
Magazin
 
 
Ein Tag am Meer, entspannte Gespräche, Konzertbesuche - auf all das und mehr freut sich Pia, als ihre jüngste Tochter das Haus verlässt. Schließlich war sie lange genug nur für die Familie da - jetzt ist es an der Zeit, sich um ihre eigenen Bedürfnissen zu...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 132793782

eBook (ePub) 4.99
Download bestellen
Verschenken
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentar zu "Der Duft von Liebe und Oliven / Die schönsten Romane für den Sommer und Urlaub Bd.6"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Minangel, 16.10.2016

    Als Buch bewertet

    Pia steht vor einem neuen Abschnitt in ihrem Leben: ihre jüngste Tochter zieht zum Studieren weg und sie bleibt allein mit ihrem Mann Pasquale in ihrem schmucken Haus zurück. Sie leben als typisch italienische Familie in Camerota, wo noch jeder jeden kennt, ihre beste Freundin Tiziana auch wohnt und der Pfarrer Don Rosario sich noch persönlich um das Wohlergehen seiner Schäfchen kümmert. Jetzt endlich wird sie doch wieder Zeit für sich finden, weil die famiglia sie weniger braucht.
    Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Nach dem Abschiedsessen für die jüngste Tochter verstirbt unerwartet der Vater von Pasquale und die herrische Schwiegermutter samt schrecklichen Schwager haben Pläne, welche Pia ganz und gar nicht gefallen. Als Pasquale weiterhin in der passiven Rolle bleibt und ihr nicht beisteht, bleibt ihr nur eine Möglichkeit: sie flüchtet aus Camerota und besucht ihre Tochter. Bei der Rückreise wagt sie einen Schritt, den sie nie von sich gedacht hätte und dabei ist ein männlicher Reisebegleiter nicht schuldlos…

    Den Roman kennzeichnet aus, dass er Zeitsprünge in den verschiedenen Erlebnissen der letzten Monate macht. Dazu kommt noch, dass er auch zwischen den Erzählungen der einzelnen Protagonisten hin und her hüpft. Anfangs habe ich mich für die Zeitangaben nicht interessiert und erst nach und nach zurückgeblättert und ganz bewusst das Datum beachtet, damit ich weiß, wo wir uns gerade in der Geschichte befinden.
    Nach diesen anfänglichen Verwirrungen wurde ich schnell von der Erzählung gefangen, da es der Autorin Roberta Gregorio hervorragend gelungen ist, italienisches Flair zu vermitteln! Die italienischen Ausdrücke, welche sie gekonnt einfließen lässt und auch gleich erklärt, die einzelnen Orte und Bilder, die sie uns aufzeichnet sind mitverantwortlich für ein Gefühl von Italien pur und für mich der dazugehörigen Urlaubsstimmung.

    Die einzelnen Darsteller wurden so treffend gewählt und beschrieben, dass sie sofort Gefühle der Sympathie oder Abneigung beim Leser hervorgerufen haben. Dabei wurde noch jede so kleine Person der Handlung sehr persönlich mit viel Charakter aufgezeigt. Man lebt mit ihnen mit und ist neugierig, wie es weitergeht und hofft für sie das Beste.
    Erwähnenswert finde ich auch die einzelnen tragenden Zeilen am Anfang jeden Kapitels, welche mich auf das Kommende einstimmten oder neugierig machten.

    Für die Erzählung, wo ich anfangs etwas brauchte, um mich zurecht zu finden, hätte ich 4 Sterne gegeben. Da mich aber einzelne Szenen sehr berührt haben und die Autorin es hervorragend geschafft hat, mich mit nach Italien zu Signora Pia zu nehmen möchte ich 5 Sterne vergeben!

    erschienen im Bastei Lübbe Verlag 2016, 304 Seiten

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Der Duft von Liebe und Oliven / Die schönsten Romane für den Sommer und Urlaub Bd.6“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating