Der Finger Gottes (eBook / ePub)

Andreas Franz

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Finger Gottes".

Kommentar verfassen
Waldstein, eine kleine Stadt in Franken, wird von einer mächtigen Familie beherrscht, die auf ihrem Weg zu Geld und Macht vor nichts zurückschreckt.

Andreas Franz' große Leidenschaft war von jeher das Schreiben. Bereits mit...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 29618147

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Finger Gottes"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    16 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dagmar G., 20.08.2012 bei KIDOH bewertet

    Als Buch bewertet

    Dies ist mein vorerst letzterworbenes Buch von Andreas Franz, inzwischen habe ich alle und ich bin seit dem ersten Buch, das ich von ihm gelesen habe, regelrecht "süchtig" nach diesen Romanen! Sie sind so spannend geschrieben , dass es mir schwer fällt, das Buch nach den ersten Seiten wieder aus der Hand zu legen! Für alle Krimi-Fans kann ich nur sagen, wer mal für ein paar Stunden abschalten und sich so richtig fesseln lassen möchte oder noch eine kurzweilige aufregende Urlaubslektüre sucht, lest Andreas Franz! Schade, dass der Autor viel zu früh gestorben ist! Aber Daniel Holbe, von dem ich auch schon das erste Buch gelesen habe, und der sozusagen für Andreas Franz weiterschreibt, macht seine Sache sehr gut und ich freue mich schon auf das nächste Andreas Franz-Daniel Holbe Buch, das im März 2013 erscheint!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Der Finger Gottes (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Finger Gottes“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating