Der Kinderdieb, Brom

Der Kinderdieb (eBook / ePub)

Roman

Brom

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
15 Kommentare
Kommentare lesen (15)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Kinderdieb".

Kommentar verfassen
Leise wie ein Schatten streift ein merkwürdiger Junge durch die dunklen Straßen von New York. Er nennt sich Peter und ist auf der Suche nach Kindern und Teenagern, die in einer aussichtslosen Situation nicht mehr weiterwissen. Peter rettet sie –...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook12.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 29617138

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Kinderdieb"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    21 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sarah P., 18.03.2010

    Als Buch bewertet

    Brom schafft es, die bekannte Geschichte J. M. Barries ganz neu zu erzählen und unter Anderem mit Elementen der irischen Mythologie zu verknüpfen. Peter ist nicht bloß ein liebenswerter Junge, der schlecht behandelt wurde und nun für seine Freiheit kämpft… er ist auch unberechenbar, brutal und rücksichtslos.
    Ganz klar geht das Buch unter die Oberfläche eines einfachen Unterhaltungsromans und regt auch zum Nachdenken an. Nicht jeder, der zu Anfang wie der große Held erscheint, kann diesem Image bis zum Ende gerecht werden und diejenigen, die zunächst wie das personifizierte Böse wirkten, gewinnen plötzlich an Sympathie. Genau wie manchmal im wahren Leben - nur viel spannender und mitreißender verpackt.
    Ich kann nur jedem empfehlen, dieses wunderschöne, vielschichtige Buch zu lesen! Einzige Vorraussetzung: ein starker Magen, da wirklich häufig Innereien durch die Gegend fliegen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    19 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stephanie, 09.03.2010

    Als Buch bewertet

    In diesem Buch geht es um den Kinderdieb Peter, der Kinder aus unterschiedlichen Familien, jedoch alle mit schwerem Hintergrund auf die Insel Avalon entführt. Dabei müssen die Kinder aber freiwillig in den Nebel gehen, da sie ihn sonst nicht durchqueren können.
    Auf der Insel Avalon geschehn die unheimlichsten Dinge...die Kinder müssen kämpfen, Feindschaften müssen gelegt werden.

    Das Buch ist sehr spannend. Stellenweise ist es sehr brutal geschrieben - es fließt doch einiges an Blut, daher sollte man für das Buch einigermaßen abgehärtet und nicht zu empfindlich sein. Das Buch zielt stellenweise stark auf die Emotionen. Es passiert so viel und ist durchweg spannend.
    Die Charaktere sind super gewählt.
    Es ist definitiv ein Buch, was auch Erwachsene lesen können.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    30 von 46 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Shanna, 15.02.2010

    Als Buch bewertet

    Das Buch ist wunderschön und edel aufgemacht. Am Anfang jeden Kapitels ist eine s/w Zeichnung und in der Mitte sehr gelungene, bunte Darstellungen der Hauptfiguren im Fantasy-Stil.
    Insgesamt ist die Geschichte sehr gut durchdacht und stimmig, auch die Atmosphäre zieht den Leser sofort in den Bann und versetzt ihn in diese fantastische Welt.
    Spannend ist dieses Buch schon ab der ersten Seite und die Handlung ist perfekt ins jugendliche Umfeld integriert, doch mich hat das andauernde Gemetzel sehr gestört. Kaum ein Kapitel vergeht ohne aufgeschlitzte Körper, herausquellende Gedärme oder herumspritzende Gehirnmasse. Ohne diese ständigen, bestialischen Beschreibungen wäre es wirklich ein Highlight, aber so kann ich es nur an hartgesottene Leser empfehlen, die sich nicht an Grausamkeiten stören.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    14 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bettina, 10.06.2010

    Als Buch bewertet

    ich möchte nur so viel verraten, ich hatte bevor ich mir das buch gekauft habe, hier bei weltbild die leseprobe gelesen, und war neugierg geworden. obwohl ich auf meinen kleinen monitor fast blind wurde beim lesen, konnte ich nicht aufhören. das buch habe ich dann sozusagen" verschlungen" . ich glaube so ziemlich jeder kennt die geschichte von peter pan, diese "version" , könnte man als erwachsenen fassung bezeichnen. sie ist spannend und fesselt den leser regelrecht! einmal angefangen, ist es so gut wie unmöglich es beiseite zu legen! unbedingt selber lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mine M., 02.08.2015

    Als Buch bewertet

    Absolut klasse und lesenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Ramona B., 12.05.2016

    Als Buch bewertet

    Der Kinderdieb von Brom ist 664 Seiten lang und im Hardcover- sowie Taschenbuchformat erschienen.

    Peter ist auf der Suche nach verzweifelten Kindern, die er mitnehmen kann in seine Welt. Doch dort hausen die Menschenfresser und andere unglaubliche Gefahren. Das hat er wissentlich verschwiegen. Er will doch nur spielen und nebenbei sein Reich retten!

    Der Kinderdieb ist ein unglaublich gutes Märchen für Erwachsene. Die Illustrationen von Brom sind wunderschön und der Schreibstil von Anfang an fesselnd. Eine spannende Szene wechselt sich mit der nächsten ab. Dabei wird an Brutalität und harten, heftigen Szenen nicht gespart. Das Buch ist nichts für zarte Gemüter. Unsere verkommene Welt ist realistisch widergegeben und die einzelnen Schicksale und Szenen regen zum Nachdenken an. Man erlebt aus unterschiedlichen Perspektiven die Geschehnisse. Das komplette Buch ist rasant, spannend und sehr fantasievoll geschrieben. Viele Wesen und Schauplätze wurden aus alten Mythen und Sagen übernommen und wir erleben ein Märchen wie sie früher geschrieben wurden. Nicht für Kinder, sondern grausam und hart wie das Leben selbst und mit epischen Kampfszenen, die Brom als Autor besonders toll ausschmückt. Ich wollte das dieses Buch niemals endet. Die Welt, die Wesen, die Kinder, die Geschichten, einfach Alles hat mich überwältigt, in seinen Bann gezogen und nicht mehr losgelassen. Es lässt mich immer noch nicht los und es hat mich verändert, ist ein Teil von mir geworden. Genau das macht ein sehr gutes Buch aus. Ich war teilweise absolut geschockt und traurig, aber alles ist stimmig und man giert nach mehr. Peter will spielen und wenn er nicht gestorben ist, dann spielt er noch heute!

    Fazit: Wunderschöne Illustrationen und ein sehr spannendes, fantasievolles, hartes, brutales Märchen, welches einen nicht mehr loslässt, zum Nachdenken anregt und in seinen Bann zieht.
    Absolut empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    0 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kristina, 21.11.2012

    Als Buch bewertet

    Die Grundidee des Buches basiert auf das Märchen rund um Peter Pan. Aber es ist wirklich nur das "Gerüst" vergleichbar. Die Geschichte ist schön geschrieben und man kann mit ihr in die Fantasiewelt abtauchen. Ich finde nur teilweise ist es sehr langatmig geschrieben. Ich hätte manchmal den drang stellen nur zu überfliegen und nicht alles genau so lesen. Für meinen Geschmack war vieles zu ausschweifend beschrieben sodass mir teilweise auch die Protagonisten ein bisschen auf die Nerven gingen. Aber alles im allem fand ich das der Kinderdieb eine schöne und auch spannende Geschichte ist in der man ein Wochenende gut eintauchen kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Kinderdieb“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating