Der Schock (eBook / ePub)

Psychothriller

Marc Raabe

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
13 Kommentare
Kommentare lesen (13)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Schock".

Kommentar verfassen
Ohne Rücksicht auf Verluste - Bestseller-Autor Marc Raabe garantiert schlaflose Nächte!

Bei einem Unwetter an der Cote d’Azur begegnet Laura Bjely ihrem schlimmsten Alptraum. Ihr Freund Jan findet später nur noch ihr Smartphone – mit einem...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe 9.99 €

eBook8.99 €

Sie sparen 10%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 50079821

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Schock"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    19 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Thomas Klaus J., 31.07.2013

    Als Buch bewertet

    L E S E E M P F E H L U N G ! ! !

    Wäre er es nicht schon dort, spätestens mit diesem Thriller ist Marc Raabe in der ersten Liga der Thrillerautoren angekommen.
    Bildhaft beschreibt der Autor die Protagonisten und das Umfeld seines Romans, so findet man schnell ins Buch, und bleibt da nicht außen vor, sondern man ist mitten drin. Eine Geschichte wo der Autor geschickt Fallen für seine Leserschaft versteckt, so dass es unmöglich wird Täter zu erraten. Er schafft es die Spannung immer mehr zu steigern bis fast ins unerträgliche. Er muss nicht allzu viele Details preisgeben, es genügt wenn er vieles andeutet, den Rest erledigt das Kopfkino. So schreibt man moderne Thriller, die von der ersten bis zur letzten Seite fesseln.
    Für mich hochverdiente 5 von 5 Sternen und eine Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    smartie11, 23.10.2014 bei KIDOH bewertet

    Als Buch bewertet

    Der Schock – von Psychopathen und dunklen Geheimnissen

    Zum Inhalt:
    Jan, seine Jugendliebe Laura, seine Schwester Katy und ihr Liebhaber Greg wollen sich eine gemeinsame Auszeit im heruntergekommenen Ferienhaus von Jan und Katys Eltern an der Côte d’Azur nehmen. Doch schon bald verschwindet Laura mitten in der Nacht unter mysteriösen Umständen. Sofort begibt sich Jan auf die Suche nach ihr und ist bald selbst mitten in einem blutigen Albtraum gefangen.

    Meine Meinung:
    „Der Schock“ ist ein echter Page-Turner, der mich von Anfang an in seinen Bann gezogen hat. Geschickt baut Marc Raabe schon zu Beginn des Buches den Spannungsbogen auf und hält ihn über die ganze Story aufrecht. Dabei entwickelt sich der Plot sehr temporeich, mit viel Action und auch einigen Überraschungen, getragen auch von häufigen Szenen- und Perspektivwechseln. An vielen Stellen habe ich mit den Protagonisten mitgefiebert und über die noch verborgenen Zusammenhänge mitgerätselt. Dabei gelang es Marc Raabe durchaus, mich auch mal auf´s Glatteis zu führen und mich an meinen Theorien zweifeln zu lassen. Die Charaktere haben sich nach und nach entwickelt und immer mehr von sich preisgegeben und auch so die Handlung vorangetrieben. So gelingt es Marc Raabe auch, die wesentlichen Themen am Ende alle zusammenzuführen und (weitgehend) aufzulösen. Selbstverständlich hat er aber auch dafür gesorgt, dass zum Schluss ein wohl platziertes, kleines Fünkchen Zweifel und Neugier auch über die letzte Seite hinaus beim Leser erhalten bleibt.

    FAZIT:
    „Der Schock“ ist sehr spannend, tempo- und actionreich und auch überraschend. Es ist einer der besten Thriller, die ich seit Langem gelesen habe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    11 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K. T., 06.06.2016

    Als Buch bewertet

    "Der Schock" ist ein ebenso spannendes Buch wie "Der Schnitt" vom gleichnahmigen Autor. Die einzelnen Kapitel enden meist immer an hochspannenden Stellen, an denen man sofot wissen möchte wie es weiter geht. Es ist sehr spannend geschrieben und gut und leicht zu lesen. Auch die Story ist gut gewählt und nicht abgedroschen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tamaru, 22.02.2015

    Als Buch bewertet

    Laura, Greg, Jan und seine Schwester Katy machen einen Kurzurlaub an der Côte d'Azur. Jan freut sich darauf Laura wiederzusehen, denn sie war seine geheime Jugendliebe für die er auch heute noch eine Schwäche hat. Als Laura nach einem Streit mit Greg und Katy verschwindet, befürchtet Jan das Schlimmste, denn sie hat weder Kleidung noch ihr Handy dabei. Er fährt zurück nach Berlin um sie zu suchen und gerät selbst in die Fänge des Psychopathen der es auf Laura abgesehen hat. Eine mörderische Jagd beginnt. Das Buch hat mir gut gefallen, es ist fesselnd geschrieben und die Spannung hält bis zur letzten Seite denn das Ende war dann doch sehr überraschend. Allerdings ist es nichts für schwache Nerven, denn es ist sehr brutal und blutrünstig. Es gibt viele verschiedene Schauplätze in dem Buch und ein Toter jagt den nächsten. Auch die Geschichte von Laura die man nach und nach erfährt ist gut erzählt und wirft immer wieder neue Fragen auf. Klare Leseempfehlung für alle die blutige Psychothriller lieben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bücherwurm, 27.07.2013

    Als Buch bewertet

    super spannend bis zum schluss
    lange kein so gutes buch gelesen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    smartie11, 23.10.2014

    Als Buch bewertet

    Zum Inhalt:
    Jan, seine Jugendliebe Laura, seine Schwester Katy und ihr Liebhaber Greg wollen sich eine gemeinsame Auszeit im heruntergekommenen Ferienhaus von Jan und Katys Eltern an der Côte d’Azur nehmen. Doch schon bald verschwindet Laura mitten in der Nacht unter mysteriösen Umständen. Sofort begibt sich Jan auf die Suche nach ihr und ist bald selbst mitten in einem blutigen Albtraum gefangen.

    Meine Meinung:
    „Der Schock“ ist ein echter Page-Turner, der mich von Anfang an in seinen Bann gezogen hat. Geschickt baut Marc Raabe schon zu Beginn des Buches den Spannungsbogen auf und hält ihn über die ganze Story aufrecht. Dabei entwickelt sich der Plot sehr temporeich, mit viel Action und auch einigen Überraschungen, getragen auch von häufigen Szenen- und Perspektivwechseln. An vielen Stellen habe ich mit den Protagonisten mitgefiebert und über die noch verborgenen Zusammenhänge mitgerätselt. Dabei gelang es Marc Raabe durchaus, mich auch mal auf´s Glatteis zu führen und mich an meinen Theorien zweifeln zu lassen. Die Charaktere haben sich nach und nach entwickelt und immer mehr von sich preisgegeben und auch so die Handlung vorangetrieben. So gelingt es Marc Raabe auch, die wesentlichen Themen am Ende alle zusammenzuführen und (weitgehend) aufzulösen. Selbstverständlich hat er aber auch dafür gesorgt, dass zum Schluss ein wohl platziertes, kleines Fünkchen Zweifel und Neugier auch über die letzte Seite hinaus beim Leser erhalten bleibt.

    FAZIT:
    „Der Schock“ ist sehr spannend, tempo- und actionreich und auch überraschend. Es ist einer der besten Thriller, die ich seit Langem gelesen habe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Der Schock (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Schock“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating