Der Sommer auf Usedom (eBook / ePub)

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Usedom sehen - und sich verlieben.

Jasmin besucht ihre beste Freundin Gabi, die nach Usedom gezogen ist. Erstens haben sich die beiden Frauen versprochen, sich mindestens einmal im Jahr zu sehen. Und zweitens ist Jasmin Malerin und will einen...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 46372339

eBook7.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 46372339

eBook7.99
Download bestellen
Usedom sehen - und sich verlieben.

Jasmin besucht ihre beste Freundin Gabi, die nach Usedom gezogen ist. Erstens haben sich die beiden Frauen versprochen, sich mindestens einmal im Jahr zu sehen. Und zweitens ist Jasmin Malerin und will einen...

Kommentare zu "Der Sommer auf Usedom"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    9 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Rebecca K., 24.05.2016

    Jasmin macht Urlaub auf Usedom da vor einigen Jahren ihre Freundin Gabi dorthin gezogen ist.
    Sie nutzt diesen Urlaub auch um zu malen, was ihr Hobby ist.
    Bei ihrer Entdeckungsreise über die Insel um Motive zu finden besucht sie auch nach Lüttenort wo das Atelier eines Malers ist. An der Führung durch das Wohnhaus des Malers ist auch ein Mann dabei dem sie im Laufe ihres Urlaubs öfters begegnen wird.
    Irgendwie kommt ihr der Mann etwas seltsam vor und zeitgleich bekommt sie ihn einfach nicht aus dem Kopf.
    Dann erfährt sie von Kunstdiebstählen auf der Insel und sie hat einen Verdacht wer es sein könnte.

    Die Autorin Lena Johannson kenne ich schon seit einigen Jahren durch ihre Historischen Romane die mir immer sehr gut gefallen haben.
    Auf dieses Buch hier bin ich durch puren Zufall aufmerksam geworden und als ich den Klappentext gelesen habe war ich mir sicher, dass ich das Buch lesen möchte.
    Der Einstieg ins Buch ist mir sehr leicht gefallen und ich bin auch gut vorangekommen.
    Was ich etwas störend fand, war nur dass die Kapitel relativ lange waren. Gut es gab genug Absätze wenn sich die Szene geändert hat oder es auch Zeitsprünge gab, von daher konnte man doch auch mal zwischendurch den Reader aus der Hand legen.
    Allerdings gab es einige zeitliche Fehler die einen als Leser dann doch im Lesefluss gehindert haben da man erst nochmal genau überlegen musste wann was genau war.
    Die gesamte Geschichte wurde aus der Sicht von Jasmin erzählt und auch die Handlung war bis auf die zeitlichen Fehler die ich schon erwählt habe gut durchstrukturiert und man konnte sonst allem gut folgen.
    Manches war vielleicht etwas überzogen erzählt, aber es war nichts zu sehr an den Haaren herbeigezogen das es als Unglaubwürdig gewesen wäre.
    Die verschiedenen Figuren des Romans waren alle mit viel Liebe zum Detail beschrieben, so dass man sich diese während des Lesens sehr gut vorstellen konnte.
    Auch die Handlungsorte waren gut beschrieben, hier konnte man sich die verschiedenen Orte gut vor dem inneren Auge entstehen lassen.
    Alles in allem habe ich unterhaltsame Lesestunden mit dem Buch verbracht und normalerweise hätte ich auch die volle Punktzahl für das Buch vergeben. Aufgrund der paar kleinen zeitlichen Fehler vergebe ich 4 von 5 Sternen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Lena Johannson

Weitere Empfehlungen zu „Der Sommer auf Usedom (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Sommer auf Usedom“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating