Preis-Knüller der Woche – solange der Aktions-Vorrat reicht!

Die Dämmerung / Art Mayer-Serie Bd.2 (ePub)

Thriller | Dieser Thriller von Bestsellerautor Marc Raabe bringt Sie um den Schlaf!
 
 
%
Merken
%
Merken
 
 
Ich habe mit dem Leben bezahlt. Mit deinem.
Im Königswald wird eine bizarr arrangierte Leiche gefunden, halb Mensch, halb Tier. Art Mayer und Nele Tschaikowski identifizieren die Tote als Charlotte Tempel - eine gefeierte Wohltäterin, bei allen beliebt und...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 148109312

Printausgabe 17.99 €
eBook (ePub) -17% 14.99
Download bestellen
Verschenken
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Die Dämmerung / Art Mayer-Serie Bd.2"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andrea S., 19.03.2024

    Als Buch bewertet

    Spannend bis zum Schluss!
    Das Buch „Die Dämmerung“ habe ich gelesen ohne zuvor Band 1 zu lesen. Vielleicht hätte es an der ein oder anderen Stelle geholfen die Personen und deren Beziehung besser zuordnen zu können. Dies tat dem Buch aber keinen Abbruch. Von Anfang an hat das Buch mich gepackt und mit den bizarren Morden in den Bann gezogen.

    Das Buch besteht aus drei Haupterzählsträngen, die allesamt spannend geschrieben sind und mich immer freute wenn diese abwechselnd weiter erzählt wurden.

    Erst gegen Ende hatte ich Vermutungen wer die Täterin oder der Täter sein könnte. Dies wurde sehr offen gehalten und es gab stetig wieder überraschende und spannende Stellen. Ich habe mit den einzelnen Personen immer wieder mitgefiebert.

    Ich kann das Buch empfehlen und freue mich schon auf den nächsten Band. Doch zuvor werde ich nochmal im Nachhinein Band 1 lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sanne, 17.03.2024

    Als eBook bewertet

    Es geht weiter

    Marc Raabe (ver)folge ich von Anfang an und Band 1 der Art Mayer-Serie, „Der Morgen“, hatte mich begeistert. Doch „Die Dämmerung“ vermochte mich nicht zu überzeugen. Worum geht es?
    Charlotte Tempel, eine gefeierte Wohltäterin, wird tot aufgefunden. Mit einem Hirschgeweih auf dem Kopf. Sie war für einen Medienpreis nominiert: Der Hirsch! Auch eine weitere Nominierte stirbt. Charlottes Tochter Leo gerät unter Verdacht. Aber wo liegt das Motiv?
    Art Mayer und Nele Tschaikowski ermitteln in ihrem zweiten Fall. Es empfiehlt sich, den Vorgänger gelesen zu haben. Denn es gibt viele Bezüge aus der Vergangenheit.
    Mit „Die Dämmerung“ hat der Autor einen fesselnden, psychologisch raffinierten Thriller über ein wichtiges Thema geschrieben. Ein dunkles Kapitel der deutschen Geschichte. Wechselnde Perspektiven sorgen für Dynamik. Gekonnt springt der Autor durch Zeit und Raum.
    Immer mal wieder sind Rückblicke in die Vergangenheit eingestreut: Bell & Bo, die Geschichte einer großen Liebe. Über das Wiedersehen mit Art und Nele habe ich mich gefreut. Nele ist schwanger. Genauso wie Bell damals.
    Der Fall ist komplex. Ich habe lange gebraucht, um zu verstehen, wer sich hinter Bell & Bo versteckt. Spannend, keine Frage. Aber das ganze Schwangerschaftsgedöns war mir dann doch etwas too much. Nichtsdestotrotz freue ich mich auf die Fortsetzung, „Die Nacht“.

    Fazit: Fall Nr. 2 für die Berliner Ermittler Art Mayer und Nele Tschaikowski. Gut, aber nicht so gut wie Band 1.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Lena, 01.04.2024

    Als Buch bewertet

    Im Wald im Berliner Umland wird eine grausam zugerichtete Frauenleiche gefunden. Charlotte Tempel wurde regelrecht hingerichtet, an einen Baum gebunden und mit einem Hirschgeweih auf dem Kopf geschmückt. Die in der Öffentlichkeit beliebte Frau galt als Wohltäterin und sollte für ihr Engagement der Medienpreis Hirsch verliehen werden. Am Tag des Mordes hatte sie Streit mit ihrer erwachsenen Tochter Leo, die als Klimaaktivistin aktiv ist. Bei einer ersten Befragung macht sie sich zudem mit provokanten Antworten verdächtig und hat für den Zeitpunkt der Tat kein nachweisliches Alibi. Art Mayer, der ihr zusammen mit seiner jungen Kollegin Nele Tschaikowski auf den Zahn fühlt, hat seine Zweifel, ob die junge Frau ihre Mutter tatsächlich so sehr gehasst hat, dass sie für einen Mord dieser Art verantwortlich ist. Und dann wird eine weitere Frauenleiche gefunden, die die Polizei zunehmend unter Druck setzt.

    "Die Dämmerung" ist nach "Der Morgen" der zweite Band der Thrillerreihe um die beiden BKA-Ermittler Artur Mayer und Nele Tschaikowski. Beide Teile sind unabhängig von einander zu lesen, allerdings ist es zum besseren Verständnis hilfreich, den Vorgängerband zu kennen, denn Art und Nele haben privat ihre Päckchen zu tragen und zudem gibt es diverse personelle Überschneidungen zum ersten Band, die die Krimihandlung und die Hauptfiguren rund machen.

    Mit dem Fund der inszenierten Leiche beginnt der Thriller spektakulär und wird durchgehend spannend erzählt. Neben der Handlung in der Gegenwart, die von den schwierigen Ermittlungen geprägt ist, gibt es Aufzeichnungen einer Kassette, die das Martyrium einer schwangeren jungen Frau schildern. Wie dieses Schicksal mit den aktuellen Mordfällen zusammenhängt, ist nur schwer zu erahnen.
    Die Geschichte entwickelt eine Sogwirkung, denn beide Erzählstränge sind unfassbar spannend und undurchsichtig. Zudem trägt auch das unkonventionelle Auftreten des Ermittlerduos, die sich für ihren Erkenntnisgewinn nicht immer an Recht und Gesetz halten, zu einem unterhaltsamen Handlungsverlauf bei. Die privaten Belange von Art und Nele machen die beiden Hauptfiguren wunderbar menschlich und ergänzen die Krimihandlung, ohne Überhand zu nehmen. Die Fragen, die sich dabei zu Elternschaft, Verantwortung und frühen Kindheitstraumen ergeben, geben der Handlung noch mehr Tiefe und wecken Emotionen.

    "Die Dämmerung" ist ein stimmiger Thriller, indem sich die Handlungsstränge der Vergangenheit und Gegenwart perfekt ergänzen und durch den stetigen Wechsel und die Offenbarung kleinster Puzzleteile die Spannung konsequent hochhalten. Die Charaktere sind glaubwürdig und der Bezug zu aufwühlenden Themen wie Klimawandel und damit verbundener Aktionismus sowie Korruption in der Politik und den Polizeistrukturen fließen wohldosiert ein und machen auch Band 2 wieder zu einem großartigen Leseerlebnis. Gespannt darf man bereits auf den dritten Teil der Reihe warten, der mit "Die Nacht" im Februar 2025 erscheint und hoffen lässt, dass es sich dabei nicht um den letzten Band der Reihe handelt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Dämmerung / Art Mayer-Serie Bd.2“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating