Die Enkelmacher, Ute Haese, Torsten Prawitt

Die Enkelmacher (eBook / ePub)

Ute Haese, Torsten Prawitt

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Enkelmacher".

Kommentar verfassen
"Die Grundidee ist brillant! Wir besorgen Enkel auf Bestellung und verkaufen sie zu einem satten Preis an die Auftraggeber."
"Und wie stellen wir die Geschäftsbeziehungen her? Und wie wollen wir verhindern, dass uns dabei jemand auf die Spur...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 11.99 €

eBook1.99 €

Sie sparen 83%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 55561853

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Enkelmacher"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Z., 03.04.2014

    Im Jahre 2034 sieht die Welt nicht sehr rosig aus für Rentner. Vom Staat her werden sie in Wohngemeinschaften aufgeteilt. So etwas wie Enkel kennt so gut wie keiner mehr. Dazu kommt, dass das Geld sehr knapp bemessen ist. Und was macht man dann so, in seiner Freizeit? Man heckt Pläne aus, wie man am besten an Geld kommt, um den Lebensabend etwas angenehmer zu gestalten. Kurzum, man macht das meiste Geld mit dem seltensten Gut ... ein Enkel muss her! Und schon gehen die kriminellen Gedanken los.

    Die Damen und Herren im Ruhestand sind einfach genial. Ein köstlicher Humor zieht sich durch die gesamte Geschichte. Zeitweise vergaß ich, dass es sich um Rentner handelte. Was diese Personen so anstellten, lies sie viel jünger erscheinen. Da kann ich nur sagen, für mein Alter wünsche ich mir, dass ich noch genauso fit und einfallsreich bin.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Enkelmacher“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating