WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Die Henkerstochter und der Fluch der Pest / Henkerstochter Bd.8 (ePub)

Historischer Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Sommer 1679. Die Pest, die in Wien bereits Tausende Opfer gefordert hat, breitet sich Richtung Bayern aus. Der Schongauer Scharfrichter Jakob Kuisl wird von einem offensichtlich Pestkranken aufgesucht, der kurz darauf zusammenbricht. Bevor er stirbt,...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129658977

Printausgabe 10.99 €
eBook -9% 9.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129658977

Printausgabe 10.99 €
eBook -9% 9.99
Download bestellen
Sommer 1679. Die Pest, die in Wien bereits Tausende Opfer gefordert hat, breitet sich Richtung Bayern aus. Der Schongauer Scharfrichter Jakob Kuisl wird von einem offensichtlich Pestkranken aufgesucht, der kurz darauf zusammenbricht. Bevor er stirbt,...
Andere Kunden interessierten sich auch für
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.05.2020
lieferbar

Aufschlag Caravaggio

Álvaro Enrigue

0 Sterne
eBook

15.99

Download bestellen
Erschienen am 28.09.2015
sofort als Download lieferbar

Das Leben des Herrn de Molière

Michail Bulgakow

0 Sterne
eBook

Statt 9.00 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 31.10.2012
sofort als Download lieferbar

Handorakel und Kunst der Weltklugheit

Baltasar Gracián

0 Sterne
eBook

Statt 17.95 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 28.02.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 7.00 19

2.99

Download bestellen
Erschienen am 12.01.2012
sofort als Download lieferbar

Ullstein eBooks: Der Augentäuscher

Mathias Gatza

4 Sterne
(1)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 09.03.2012
sofort als Download lieferbar

Kometen der Anderen Bibliothek: 8 Keuscher Joseph

Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen

0 Sterne
eBook

Statt 18.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 08.10.2014
sofort als Download lieferbar

Zwanzig Jahre später

Alexandre Dumas

0 Sterne
eBook

Statt 14.99 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 10.04.2013
sofort als Download lieferbar

Eine unerhörte Affäre

Simona Ahrnstedt

0 Sterne
eBook

Statt 10.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 21.12.2018
sofort als Download lieferbar

Das Spinoza-Problem

Irvin D. Yalom

0 Sterne
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.07.2012
sofort als Download lieferbar

Krone der Welt

Sabine Weiß

0 Sterne
eBook

Statt 12.90 19

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 21.12.2020

Das Reich der zwei Kreuze / Tränen der Erde Saga Bd.2

Bastian Zach, Matthias Bauer

0 Sterne
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 09.11.2020

Der indigoblaue Schleier

Ana Veloso

5 Sterne
(3)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 23.05.2011
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 25.08.2020
sofort als Download lieferbar

Das Gold von Afrika

Beverley Harper

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 10.04.2018
sofort als Download lieferbar

Der Oboist des Königs

Olaf Schmidt

0 Sterne
eBook

Statt 25.00 19

19.99

Download bestellen
Erschienen am 07.03.2019
sofort als Download lieferbar

Höllenmaul

Ana Miranda

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 20.02.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 27.03.2014
sofort als Download lieferbar

Der Hund des Zeitreisenden

Damian Dibben

0 Sterne
eBook

18.99

Download bestellen
Erschienen am 05.10.2020
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 14.07.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.01.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 08.08.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 16.04.2012
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 11.08.2010
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 08.09.2010
sofort als Download lieferbar

Die Henkerstochter / Henkerstochter Bd.1

Oliver Pötzsch

4.5 Sterne
(20)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 08.09.2010
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Die Henkerstochter und der Fluch der Pest / Henkerstochter Bd.8"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    15 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    harakiri, 14.05.2020

    Als eBook bewertet

    Magdalena Kuisl und ihr Mann Simon haben es geschafft: Simon praktiziert in München als Arzt. Doch so richtig angesehen sind sie in der Gesellschaft nicht. So freut sich Magdalena auf einen Besuch in ihrer Heimatstadt Schongau. Doch die Pest wütet in Deutschland und so strandet die Familie in Kaufbeuren und wird von einer grausamen Todesserie überrascht. Magdalena und ihr Vater wären nicht sie, wenn sie nicht zu ermitteln beginnen würden.
    Das Buch erschien irgendwie gerade richtig. Ähnlichkeiten mit aktuellen Ereignissen sind – laut einem Nachwort von Oliver Pötzsch – rein zufällig. Dennoch liest sich der neue Roman als historische Reminiszenz.
    Ich habe mich sehr über einen neuen Roman des Autors gefreut, zu sehr mag ich die Kuisls schon vom ersten Band an. Pötzsch lässt die Vergangenheit lebendig werden und man fühlt sich als Leser versetzt in die stinkenden Gassen des 17. Jahrhunderts.
    Der Roman ist wieder spannend aufgebaut und durch das Erwachsenwerden der beiden Söhne nun auch breiter aufgestellt. Allerdings wird Henker Kuisl langsam alt und ich hoffe, dass er uns dennoch noch durch einige Bücher begleiten darf, denn was wäre so ein Roman ohne diesen Brummbär?
    Fazit: Mir hat es wieder sehr gut gefallen, die Kuisls bei ihrem neuesten Abenteuer zu begleiten und ich freue mich schon auf den nächsten Band.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine W., 23.05.2020

    Als Buch bewertet

    Im Sommer 1679 ist in Wien die Pest ausgebrochen. In Teilen von Bayern tauchen auf einmal einzelne Pesterkrankte und Tote auf, genaugenommen die Meisten davon in Kaufbeuren. Der Scharfrichter aus Schongau erhält von einem Erkrankten Besuch. Kurz vor dessen Tod spricht er noch rätselhafte Worte. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt gegen die Seuche oder steckt etwa ein perfides Mordspiel dahinter.

    „Die Henkerstochter und der Fluch der Pest“ ist schon der 8. Band aus der Reihe rund um die Henkerstochter und ihre Familie. Geschrieben ist das Buch von Oliver Pötzsch. Das Buch lässt sich sehr gut ohne Vorkenntnisse lesen, da die Geschichte in sich geschlossen ist.
    Der historische Roman spielt im Jahr 1679 und ist eine Mischung aus wahren Personen, echter Historie und einer fiktiven Geschichte. Es lässt sich sehr gut und einfach lesen, was nicht allein an dem sehr flüssigen Schreibstil des Autors liegt. Oliver Pötzsch hat sich mit seiner Wortwahl in das 17. Jahrhundert versetzt und auch einige lateinische Begriffe mit eingestreut. Diese kann man aber durch den Text sehr gut, auch ohne Lateinkenntnisse, erfassen. Aus meiner Sicht ist der Roman sehr intensiv und gut recherchiert und passt sich dadurch den damaligen Begebenheiten an.

    Mir gefiel sehr gut der Aufbau des Buches. Es enthält neben dem eigentlichen Romangeschehen, eine Karte von Kaufbeuren und eine Namensliste. Die Stadtkarte ist auf einer Doppelseite abgebildet und hilft beim Lesen die Orte besser zuzuordnen. Auch die Namensliste finde ich sehr hilfreich, da es sehr viele Charaktere gibt und man so einen Überblick hat. Der eigentliche Roman beginnt mit der Geschichte vom Rattenanfänger, gefolgt von einem Prolog, dem eigentlichen Roman und schließt mit einem Epilog und einen Nachwort ab.

    Mich hat es sehr gewundert das das Buch mit dem Rattenanfänger von Hameln beginnt, aber im Laufe des Buches erklärt sich dieses und es ergibt ein rundes Bild. Wie schon erwähnt kommen in diesem Buch sehr viele Charaktere vor, die sehr wichtig für die Handlung sind. Alle Personen sind sehr schön herausgearbeitet und man glaubt zu wissen wer Feind und wer Freund ist. Aber in dem Buch ist, meiner Meinung nach, nichts wie es scheint. Es beginnt mit einem langsamen Tempo und es baut sich die Spannung stetig auf. Immer wenn ich dann dachte jetzt weiß ich was kommt, gab es Überraschungen, Wendungen und Einblicke mit denen ich so nicht gerechnet habe. Besonders gelungen fand ich persönlich die Beschreibung der Symptome der Pest, sie sind so beschrieben das man sich ein gutes Bild davon machen kann, was zwar erschreckend ist, aber nicht gruselig. Auch hat der Autor es geschafft mich in die Zeit des 17. Jahrhunderts zu versetzen. Er beschrieb es gut und auch sehr bild- und lebhaft. Es wirkte auf mich sehr authentisch und nicht verschönernd. Bis zum Schluss war alles sehr schlüssig und folgte sehr konsequent den Handlungsstrang ohne sich zu verirren. Die Spannung war bis zum Ende da und es gab aus meiner Sicht keine langweiligen Phasen.

    Ein sehr schöner Historischer Roman der vollgepackt ist mit Spannung, Kriminalität, Intrigen und einer Familie die genau dafür ein sehr feines Gespür hat. Mich hat diese Buch einfach von Anfang bis Ende gepackt und begeistert, daher von mir eine klare Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 14.07.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.01.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 25.10.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 08.08.2014
sofort als Download lieferbar

Die Sündenbraut

Manuela Schörghofer

5 Sterne
(24)
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 25.06.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 16.04.2012
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 22.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 21.09.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 08.09.2010
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 11.08.2010
sofort als Download lieferbar

Bote des Feuers

Richard Dübell

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 28.09.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 10.95 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 21.08.2020
sofort als Download lieferbar

Maigret im Haus der Unruhe

Georges Simenon

0 Sterne
eBook

Statt 16.90 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 11.04.2019
sofort als Download lieferbar

Das Schicksal der Henkerin

Sabine Martin

4.5 Sterne
(16)
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 28.08.2020
sofort als Download lieferbar

Die Henkerstochter / Henkerstochter Bd.1

Oliver Pötzsch

4.5 Sterne
(20)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 08.09.2010
sofort als Download lieferbar

Im Zeichen des Löwen

Daniel Wolf

5 Sterne
(3)
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 17.02.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 20.05.2011
sofort als Download lieferbar
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 22.09.2016
sofort als Download lieferbar

Das Geheimnis der Burgherrin

Laura Bastian

4 Sterne
(1)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2019
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Henkerstochter und der Fluch der Pest / Henkerstochter Bd.8 (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Henkerstochter und der Fluch der Pest / Henkerstochter Bd.8“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating