Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Königin (ePub)

Elisabeth I. und der Kampf um England
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
"Ich weiß, dass ich zwar den Leib eines schwachen, kraftlosen Weibes habe, dafür aber Herz und Mark eines Königs, noch dazu eines Königs von England." Elisabeth I. hat Englands Aufstieg zur Weltmacht begründet. Sie war die mächtigste Frau ihrer Zeit, und...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 111210977

Printausgabe 24.95 €
eBook -24% 18.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 111210977

Printausgabe 24.95 €
eBook -24% 18.99
Download bestellen
"Ich weiß, dass ich zwar den Leib eines schwachen, kraftlosen Weibes habe, dafür aber Herz und Mark eines Königs, noch dazu eines Königs von England." Elisabeth I. hat Englands Aufstieg zur Weltmacht begründet. Sie war die mächtigste Frau ihrer Zeit, und...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Königin

Thomas Kielinger

4.5 Sterne
(2)
Buch

24.95

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2019
lieferbar
eBook

10.99

Download bestellen
Erschienen am 09.04.2015
sofort als Download lieferbar

Die Stuarts / Beck Reihe Bd.2710

Ronald G. Asch

0 Sterne
eBook

Statt 8.95 19

7.49

Download bestellen
Erschienen am 14.04.2011
sofort als Download lieferbar

Theoderich der Große

Hans-Ulrich Wiemer

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 34.00 19

26.99

Download bestellen
Erschienen am 15.03.2018
sofort als Download lieferbar

Der König und sein Richter

Uwe Schultz

4 Sterne
(1)
eBook

18.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2012
sofort als Download lieferbar

Die Medici

Lorenzo De' Medici

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 30.06.2016
sofort als Download lieferbar

Die andere Geschichte der Bibel

Robin Lane Fox

0 Sterne
eBook

Statt 32.00 19

19.99

Download bestellen
Erschienen am 23.03.2019
sofort als Download lieferbar

Die Stalingrad-Protokolle

Jochen Hellbeck

0 Sterne
eBook

Statt 25.00 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 25.10.2012
sofort als Download lieferbar

Gott & Co

L. Kin

0 Sterne
eBook

19.95

Download bestellen
Erschienen am 08.02.2018
sofort als Download lieferbar

Der Psychopath in mir

James Fallon

0 Sterne
eBook

Statt 9.99 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 30.08.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

19.99

Download bestellen
Erschienen am 31.08.2016
sofort als Download lieferbar

Sturmwarnung

Stefan Kruecken

5 Sterne
(3)
eBook

Statt 19.90 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.04.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 26.99 19

22.99

Download bestellen
Erschienen am 03.06.2016
sofort als Download lieferbar

Wir sind noch mehr

Thomas Bachheimer, Marcus Franz, Thomas Böhm, Roger Letsch, Peter Helmes, Niki Vogt, Charles Krüger, Christian Jung, Wolfgang van de Rydt, John James, Vera Lengsfeld, Naomi Seibt, Friedemann Wehr, Heiko Schrang, David Berger, Petra Paulsen, Jürgen Fritz, Michael Stürzenberger, Ramin Peymani, Imad Karim

0 Sterne
eBook

19.99

Download bestellen
Erschienen am 22.11.2018
sofort als Download lieferbar

Die Kunst der Intrige / Medici Bd.2

Matteo Strukul

1 Sterne
(1)
eBook

Statt 12.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.05.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 14.09.2013
sofort als Download lieferbar

Die Macht des Geldes / Medici Bd.1

Matteo Strukul

2.5 Sterne
(3)
eBook

Statt 12.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.95 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 10.07.2015
sofort als Download lieferbar

»Neger, Neger, Schornsteinfeger!«

Hans J. Massaquoi

0 Sterne
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 20.08.2010
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Der Fels an der Seite der Queen.

Thomas Kielinger

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 12.11.2020
sofort als Download lieferbar

Der Fels an der Seite der Queen.

Thomas Kielinger

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.01.2020
lieferbar

Winston Churchill, 2 MP3-CDs

Thomas Kielinger

0 Sterne
Hörbuch

19.95

In den Warenkorb
lieferbar

Die Königin

Thomas Kielinger

4.5 Sterne
(2)
Buch

24.95

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2019
lieferbar

Winston Churchill

Thomas Kielinger

4 Sterne
(2)
Buch

16.95

In den Warenkorb
lieferbar

Winston Churchill

Thomas Kielinger

0 Sterne
Hörbuch-Download

16.99

Download bestellen
Erschienen am 24.11.2016
sofort als Download lieferbar

Kleine Geschichte Großbritanniens

Thomas Kielinger

0 Sterne
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2016
lieferbar
eBook

Statt 14.95 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 03.03.2016
sofort als Download lieferbar

Elizabeth II.

Thomas Kielinger

0 Sterne
Buch

11.90

Vorbestellen
Erschienen am 01.07.2014
Jetzt vorbestellen

Winston Churchill

Thomas Kielinger

4 Sterne
(1)
eBook

15.99

Download bestellen
Erschienen am 15.09.2014
sofort als Download lieferbar

Elizabeth II.

Thomas Kielinger

0 Sterne
eBook

Statt 19.95 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 11.11.2011
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Die Königin"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sigrid K., 14.05.2019 bei Jokers bewertet

    Als Buch bewertet

    Eine mutige, beeindruckende Frau

    Nachdem ich bereits die Churchill-Biographie von Thomas Kielinger gelesen habe, wollte ich unbedingt auch dieses Buch lesen. Bis jetzt wusste ich sehr wenig über Elisabeth I. (1533 – 1603), was sich nun geändert hat – meine Neugier wurde geweckt und ich möchte nun weitere Informationen. Somit ist dem Autor etwas Tolles gelungen: Er macht neugierig und motiviert den Leser, sich weiterführender Literatur zu widmen.

    Kielinger beschreibt sehr aufschlussreich und informativ über die Kinder- und Jugendjahre der späteren Königin, über ihre Mutter Anne Boleyn, die zur 2. Ehefrau von Heinrich VIII. wurde - und einige Jahre nach der Geburt Elisabeths geköpft wurde. Auch eine ihrer Stiefmutter wurde enthauptet und zwei weitere starben im Kindbett, was vermutlich auch ausschlaggebend war, dass sich Elisabeth Zeit ihres Lebens gegen Heirat und Kinder zur Wehr setzte. Mit ein Grund sich gegen einen Ehemann an ihrer Seite zu entscheiden, war sicherlich, dass Frauen zu dieser Zeit bei der Hochzeit zugleich auch ihre Macht abtreten mussten. Dies wollte Elisabeth vermeiden und so spielte sie auf der politischen Wiese ihr Spiel mit Heiratskandidaten, versprach ihre Hand und entzog diese wieder – ganz so wie es für England gerade am besten war. Sie betont immer wieder, dass sie mit England verheiratet ist und taktiert, um in jeder Hinsicht das Beste für ihr Land herauszuholen.

    Sie will Frieden für England, keine Eroberungsfeldzüge und schafft es auch, sich aus den Glaubenskriegen zwischen Katholiken und Protestanten herauszuhalten. Durch einen geschickten Schachzug ihrer engsten Berater gelingt es diverse Umbrüche fernzuhalten. Maria Stuart wird hingerichtet, die in eine Falle tappte und nun offensichtlich einen Thronanspruch erhebt. Erst deren Sohn darf nach Elisabeth den Thron der Engländer besteigen.

    Der Autor schafft es, die Tudor-Königin als gute Strategin darzustellen. Sie ist gebildet und England profitiert mehrmals von ihrem Weitblick. Dass sie doch auch eine Frau ist, zeigt sich, wenn sie mit den Heiratskandidaten kokettiert.

    Das Buch ist informativ zu lesen, aufschlussreich. Ergänzend finden sich einige Bilder, auf denen sich zeigt, dass die Königin auch im Alter und nach 44-Jahren Herrschaft noch als junges Mädchen dargestellt werden musste. Ein Stammbaum der Tudors im inneren Buchdeckel ist sehr hilfreich.

    Vermutlich bietet diese Biographie für Kenner nicht viel Neues. Für mich als Einsteigerin war dieses Buch perfekt. Gerne vergebe ich 5 Sterne und eine Leseempfehlung

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    6 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wedma _., 11.04.2019

    Als Buch bewertet

    Eine ganz gute, informative, unterhaltsame Biographie von Elisabeth I. (1533-1603), hpts. für Einsteiger, das sieht man u.a. an der Auswahl der Schwerpunkte, an der Art der Stoffdarbietung, dem Umgang mit Quellen uvm.
    Die Inhalte sind gut strukturiert. Rund 343 Seiten des Textes sind in 16 Kapitel, samt Prolog und Epilog, aufgeteilt, s. Inhaltsverzeichnis unter der Buchbeschreibung auf der Webseite des Verlages.
    Früh musste sie lernen, dass Vorsicht die Mutter der Porzellankiste ist, was auch später ihre Politik bestimmte, denn sie wollte keine Expansion, keine damit zusammenhängenden Kriege. Sie war mit vierzig stolz darauf, dass sie ihr Reich aus dem Glaubenskrieg, der in Frankreich tobte, und dem Bürgerkrieg heraushalten konnte.
    Aber erstmal musste sie als junge Frau kleine Brötchen backen und Treue zu ihrer Vorgängerin, älterer Tochter Heinrich VIII., kath. Fanatikerin Mary, schwören, denn Elisabeths Legitimität als mögliche Nachfolgerin auf dem englischen Thron war alles andere als festgeschrieben. Auch sonst war das Leben fern von Sicherheit. Wie schnell es ging, dass eine Königin enthauptet wurde, konnte sie an ihrer Mutter und einigen ihrer Nachfolgerinnen sehen.
    Die Bedeutung des Glaubens, die Kriege zw. Katholiken und Protestanten, die in Europa damals tobten, die Machtspiele der Kirchenoberhäupter, offen und hinter den Kulissen, a lá „teile und herrsche“, sind hier gut präsent. Es war eines der Schlachtfelder Elisabeths, die anglikanische Kirche und die Insel fern vom Zugriff des Papstes zu halten.
    Auch mit so mancher Verklärung wurde hier aufgeräumt, nicht nur beim Ritterschlag von Francis Drake. Nett verpackt, aber immerhin deutlich Klartext geredet. Ein weiterer Pluspunkt. Kielinger schlägt auch einige Parallelen zu heute, die aber vergleichsweise harmlos ausfallen.
    Den Umgang mit dem Leser insg. fand ich ganz gut. Es wurden Fragen aufgeworfen, über mögliche Szenarien nachgedacht, die Hintergründe und Zusammenhänge aufgezeigt, sodass das Lesen dieses Buches einem guten Gespräch ähnelte, das man mit einem Fachkundigen führte, der nicht nur seine Informationen schnell loswerden wollte, vielmehr ging es darum, den Geist des Lesers aufzufordern, mitzudenken, sich in diese Zeit zu versetzen, sich vorzustellen, wie das Leben der Königin und insg. damals war, was eine Rolle spielte, was Gefahr darstellte usw. Alles zusammen genommen bildet das Werk eine gute Grundlage, das Interesse an Geschichte, an guten Biographien, am Lesen und am Sich-(weiter-)Bilden zu wecken, was ich sehr begrüße. Nur den Umgang mit Quellen habe ich mir anders vorgestellt. Es gibt keine Fußnoten, keine direkte Verbindung zw. dem Text und den in der Literatur aufgeführten Titeln. Als Einsteiger wird man diese vermutlich nicht vermissen. Aber es wäre gut, wenn man vom Anfang an, die herkömmlichen Regeln, denen die Sachbücher unterliegen, vermittelt bekommt.
    Man kann noch lange über dieses Buch referieren, besser, man liest es selbst.
    Das Buch ist sehr gut gemacht: Festeinband in Nachtblau, passendes Lesebändchen dazu, Umschlagblatt aus glattem, festem Papier, die Buchstaben des Titels vorn und am Einband sind mit leuchtendem Orange hervorgehoben. Hinten im Buch findet man Zeittafel von 1527 bis 1604, Literatur, Bildnachweis, Personenregister. Auf dem Vorsatzblatt, vorn und hinten, gibt es den Stammbaum der Tudors, der sich als sehr hilfreich erwiesen hat.
    Fazit: Eine gelungene Biographie einer starken, klugen Frau, die in schwierigen Zeiten des Patriarchats und der Glaubenskriege ihren Mann stehen konnte. In dem Sinne hat ihr Vater doch einen würdigen Nachfolger bekommen. Bis heute gilt Elisabeth I. als Gründungsfigur englischer Identität. Nach der Lektüre weiß man auch warum.
    Spannend, zugänglich und unterhaltsam geschrieben. Lässt sich angenehm lesen, schenkt erfüllte Lesestunden und lässt nach mehr rufen.
    Gern vergebe ich vier Sterne und eine Leseempfehlung.
    Gekürzt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Kunst der Intrige / Medici Bd.2

Matteo Strukul

1 Sterne
(1)
eBook

Statt 12.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.05.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.95 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 10.07.2015
sofort als Download lieferbar

»Neger, Neger, Schornsteinfeger!«

Hans J. Massaquoi

0 Sterne
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 20.08.2010
sofort als Download lieferbar

Die Freude und der Tod

Alfred Grosser

0 Sterne
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 11.03.2011
sofort als Download lieferbar

Gelobtes Land

Wolfgang Ruge

0 Sterne
eBook

Statt 26.00 19

21.99

Download bestellen
Erschienen am 02.04.2012
sofort als Download lieferbar

Rudolf Steiner

Helmut Zander

0 Sterne
eBook

13.99

Download bestellen
Erschienen am 25.01.2011
sofort als Download lieferbar

Franz Josef Strauß

Horst Möller

0 Sterne
eBook

18.99

Download bestellen
Erschienen am 08.06.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 12.90 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 16.03.2015
sofort als Download lieferbar

Bis wir frei sind

Shirin Ebadi

0 Sterne
eBook

10.99

Download bestellen
Erschienen am 04.10.2016
sofort als Download lieferbar

Untergetaucht

Marie Jalowicz Simon

0 Sterne
eBook

Statt 13.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 06.03.2014
sofort als Download lieferbar

Ich nicht

Joachim Fest

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 30.10.2009
sofort als Download lieferbar

Feinde in mir

Caroline Church

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2016
sofort als Download lieferbar

Seidentochter

Anneli Schinkel

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 13.06.2017
sofort als Download lieferbar

Ich wollte frei sein

Vera Lengsfeld

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 29.03.2012
sofort als Download lieferbar

Von Ort zu Ort

Maria Wellershoff

4 Sterne
(1)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 05.10.2010
sofort als Download lieferbar

Eingefangene Schatten

Dagmar Nick

0 Sterne
eBook

Statt 24.95 19

18.99

Download bestellen
Erschienen am 30.07.2015
sofort als Download lieferbar

Einflussreiche Frauen

Armin Strohmeyr

0 Sterne
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 10.03.2014
sofort als Download lieferbar

Das Kind, das er war

Georg Heller

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 20.07.2018
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Königin (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Königin“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating