Die Stillen müsst ihr fürchten, Salim Güler

Die Stillen müsst ihr fürchten (eBook / ePub)

Tatort Köln: Krimi

Salim Güler

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne4
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Stillen müsst ihr fürchten".

Kommentar verfassen
»Du schreist, als ich meine Hand auf deinen Arm lege, versuchst, dich zu wehren, doch schnell verstummst du, als du die kalte Klinge an deinem Hals spürst.«

Ein psychopathischer Killer vergewaltigt und ermordet junge Frauen in Köln auf brutale...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook2.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 75094689

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Alles portofrei! Jetzt bestellen und sparen!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Stillen müsst ihr fürchten"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia T., 28.05.2016

    Ich war gefesselt bis zum Schluss!!! MEGA spannendes Buch!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gabi R., 16.07.2016

    Sind Facebook Accounts wirklich sicher?

    Das liegt in der Hand eines jeden Users selber. Julia, die junge Frau, die ermordet und bestialisch zugerichtet aufgefunden wird, hatte ihr Profil öffentlich gestellt, so dass es ein Leichtes für ihren Mörder war, es zu knacken. Er erfuhr sehr viel über sie und konnte sie bis ins kleinste Detail - auch im richtigen Leben - auskundschaften. Zuletzt stellte er sogar Bilder der toten Frau auf ihr eigenes Profil.

    Doch das war erst der Anfang, denn schon am nächsten Tag wird die nächste Tote gefunden und auch von ihr erscheinen die letzten Bilder auf ihrer Chronik.

    Die Kripo untersucht rund um die Uhr, doch der Mörder ist ein Nerd und spielt Spielchen mit den Beamten rund um Lasse Brandt, den Leiter der Ermittlungen, der zu allem Überfluss - nachdem er seinen Partner vor einigen Jahren verlor, gewohnt war allein seine Fälle zu lösen - einen neuen Kollegen an seine Seite, der frisch von der Uni kommt und nach Meinung von Brandt keine
    Ahnung von richtiger Polizeiarbeit hat.

    Finden die beiden den Psychopathen, ehe er die nächste junge Frau ermorden kann?

    Spannend erzählt Salim die Geschichte um den Kölner Triebtäter, abwechselnd in den Kapiteln aus dessen Sicht und der der Polizei. Als geübter Krimileserin kam mir einige Kapitel vor Ende ein Verdacht, der sich aber tatsächlich erst ziemlich am Schluss bestätigte, so dass die Spannung, auch durch den fesselnden Schreibstil, durchaus aufrecht gehalten wurde.

    Nach einem Griff in meine Sternekiste hatte ich fünf davon in der Hand für Salim und Brandt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Iris L., 04.09.2016

    Superspannend! Konnte kaum aufhören zu lesen, sicher nicht mein letztes Buch von Selim Güler!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Claudia D., 11.09.2016

    Ein sehr spannender Krimi bis zum Schluss. Kann man nur empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Weitere Empfehlungen zu „Die Stillen müsst ihr fürchten (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Stillen müsst ihr fürchten“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Nur heute im Online-Adventskalender: Kalender bis zu 50% reduziert!

Nur heute: Kalender bis zu 50% reduziert!

Sichern Sie sich nur heute im 11. Türchen unseres Online-Adventskalenders ausgewählte Kalender bis zu 50% reduziert. Jetzt schnell zugreifen - alles nur, solange der Vorrat reicht!

X
schließen