5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

Die Tochter des Tuchhändlers (ePub)

Historischer Roman
 
 
Merken
Merken
 
 
So spannend wie einfühlsam, eine Geschichte von Liebe, Macht und Verrat: »Die Tochter des Tuchhändlers« von Constanze Wilken als eBook bei dotbooks.

Lucca, 1525: Ein dunkles Omen überschattet die Ehe von Beatrice Rimortelli und Federico Buornardi, als am...
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 138105275

eBook (ePub)
Download bestellen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Die Tochter des Tuchhändlers"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    9 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martha R., 30.04.2022

    Verifizierter Kommentar

    Spannend von der ersten Seite an-kann dieses Buch allen empfehlen-😎

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    9 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Shilo, 17.10.2021

    Sehr gut recherchierter Roman
    Im Jahre 1525, am Abend vor der Hochzeit von Federico Bournadi und Beatrice Rimortelli wird im Dom von Lucca ein päpstlicher Gesandter ermordet. Ein böses Omen? Beatrice erfährt von ihrem Ehemann nur Verachtung und Lieblosigkeit. Sie kommt einer Verschwörung auf die Spur, die ihre Heimatstadt vernichten könnte und trifft die Entscheidung, sich alleine auf eine sehr gefährliche Reise nach Rom zu begeben.
    Dieser Roman beschreibt während der Renaissance in Italien eine Intrige. Historisch belegte Ereignisse und auch Personen werden detailliert beschrieben. Die Handlung ist durchaus spannend, da sich die Ereignisse in schneller Reihenfolge teilweise überschlagen. Dadurch bleibt der Spannungsbogen bis zum Schluss erhalten. Doch konnte ich leider zu den Protagonisten keinen richtigen Bezug aufbauen, da ich manche Geschehen und Handlungen einfach nicht nachvollziehen konnte und sie mir nicht schlüssig erschienen. Auch nahmen mir die langen geschichtlichen Begebenheiten zu viel Platz in diesem Roman ein.
    Mein Fazit:
    Ein schöner historischer Roman mit spannender Handlung. 3 Sterne

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Tochter des Tuchhändlers“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating